Pandemie-Müdigkeit: Geistige Müdigkeit aufgrund einer Pandemie, die Symptome erkennen

Das Coronavirus oder COVID-19 ist immer noch um uns herum und Sie sollten weiterhin strenge Gesundheitsprotokolle durchführen. Leider hat die seit 2020 aufgetretene Pandemie bei vielen Menschen zu Symptomen geführt pandemische Müdigkeit oder Müdigkeit durch die Pandemie. Dieser Zustand hat auch Auswirkungen auf die körperliche Verfassung und die psychische Gesundheit einer Person. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zu pandemische Müdigkeit darunter.

Kennt pandemische Müdigkeit

Dieser Begriff wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) geprägt, was den Beginn einer Abnahme des Wunsches einer Person bedeutet, den Empfehlungen während einer Pandemie zu folgen. Seit 2020 hat die COVID-19-Pandemie die ganze Welt getroffen, einschließlich Indonesien. Die Community hat bisher auch verschiedene Vorfälle erlebt und viele davon sind schlechte Nachrichten. Die Gemeinde ist direkt mit dem Niedergang der Volkswirtschaft konfrontiert, so dass viele Mitarbeiter entlassen werden müssen. Sie haben nicht nur Schwierigkeiten, Arbeit zu finden, sondern haben auch Schwierigkeiten, andere Menschen zu treffen. Die Regierung empfiehlt außerdem, alle Aktivitäten zu Hause durchzuführen. Sie können wertvolle Momente mit Ihrer Familie verpassen. Viele Menschen sind auch enttäuscht, weil sie nicht alle Pläne umsetzen können, die schon lange geschmiedet wurden. Die Pandemie hat die Art und Weise, wie Menschen reisen, verändert. Es bedarf vieler medizinischer Voraussetzungen, damit Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus der Stadt oder ins Ausland fahren können. Alles, was Sie monatelang durchgemacht haben, ist sicherlich sehr energieaufwändig, bis Sie sich gelangweilt und der Situation überdrüssig fühlen. Kein Wunder, dass viele Menschen nach Wegen suchen, die Langeweile und Erschöpfung dieser Pandemie zu überlisten.

Symptome der geistigen Erschöpfung aufgrund der Corona-Virus-Pandemie

Pandemie-Müdigkeit bringt viele Veränderungen in die Emotionen und Gefühle einer Person. Hier sind einige der Symptome, die bei Müdigkeit aufgrund der Pandemie auftreten können:
  • Leicht beleidigt und wütend
  • Übermäßige Nervosität und Angst
  • Fühle mich so müde
  • Traurig oder depressiv
  • Verlorener Geist
  • Schwer zu konzentrieren
  • Schwer zu schlafen
  • Appetitveränderungen
  • Häufige Kopfschmerzen, Gliederschmerzen oder Verdauungsstörungen
  • Der Zustand des Körpers wird immer unsicherer
Dieser Zustand wird verschlimmert, wenn der Stress durch die Arbeit zunimmt. Die Gewohnheit, von zu Hause aus zu arbeiten (WFH) macht eine Person isoliert und fühlt sich einsam. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, haben Sie außerdem seltener eine feste Zeit und arbeiten oft länger. Dies gibt vielen Menschen das Gefühl, dass ein Ungleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben besteht.

Wie zu überwinden pandemische Müdigkeit

Einige der folgenden Möglichkeiten können Ihnen helfen, während einer Pandemie besser mit Müdigkeit umzugehen:

1. Seien Sie sich Ihres Zustands bewusst

Manche Leute – vielleicht auch Sie – denken, dass Sie zu Hause viel tun können. Dann machen Sie weitere Pläne, um dies und das zu tun. Leider kann man nur einen Teil davon machen und andere Pläne nur Pläne machen. Akzeptiere diese Tatsache. Wenn Sie bedauern, dass Sie nicht alles tun können, werden Sie nur noch gestresster und depressiver. Tun Sie, was Sie tatsächlich zu Hause tun können.

2. Erstellen Sie eine Routine ähnlich wie vor der Pandemie

Tue kleine Dinge, die dich an die Zeit vor der Pandemie erinnern könnten. Mit Hemd und Hose können Sie auch von zu Hause aus gut gekleidet bleiben. Vergessen Sie nicht, sich jeden Morgen von Ihrer Familie zu verabschieden. Machen Sie auch Pläne mit Ihren Lieben, nachdem Sie die Arbeit für den Tag beendet haben. Zum Beispiel gemeinsam zu Abend essen oder einen Film anschauen. Machen Sie das Wochenende weiterhin zu einem Wochenende, das Sie mit Ihrer Familie verbringen.

3. Kreieren Sie mit Ihrer Familie Ihren eigenen Urlaubsstil

Es gibt immer noch viele Menschen, die nur ungern Urlaub an touristischen Orten machen, um die Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Es ist jedoch möglich, dass Sie sich zu Hause eine Urlaubsatmosphäre schaffen. Lege alle Arbeit weg, Gadgets , und andere Hausarbeiten. Dann fangen Sie an, Ihre Urlaubsstimmung zu wecken. Machen Sie mit Ihrer Familie lustige Aktivitäten, wie zum Beispiel Wandern oder Radfahren rund um das Haus. Sie können auch zu Hause Aktivitäten wie Bücher lesen, Spielzeug zusammenbauen oder Aktivitäten nachgehen Film-Marathon mit Familie. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Aktivitäten von Ihren täglichen Aktivitäten unterscheiden, um Langeweile zu vermeiden.

4. Gönnen Sie sich genügend Ruhe

Anstatt bis spät in die Nacht nach Unterhaltung in den sozialen Medien zu suchen, sollten Sie Ihren Körper ausruhen, um seine Frische zu erhalten. Ausreichend Schlaf zu bekommen ist ein Schritt, um Stress aufgrund vieler Dinge zu reduzieren. Es ist eine gute Idee, eine Schlafenszeit festzulegen. Es wird empfohlen, täglich mindestens acht Stunden Schlaf zu bekommen.

5. Konsultieren Sie einen Arzt

Wenden Sie sich bei Bedarf an einen Spezialisten, um die besten Ratschläge zur Vermeidung zu erhalten pandemische Müdigkeit . Dieser Zustand kann jeden treffen und es ist eine gute Idee, sofort Maßnahmen zu ergreifen, um eine Verschlechterung zu verhindern. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Sie können fühlen pandemische Müdigkeit nach dieser langen Pandemie. Um dies zu überwinden, versuchen Sie, zu Hause aktiv zu bleiben und sich Zeit für Urlaub und Ruhe zu nehmen. Zögern Sie nicht, einen Spezialisten aufzusuchen, wenn irgendwelche Symptome auftreten. Für weitere Diskussionen über pandemische Müdigkeit , fragen Sie den Arzt direkt unter HealthyQ Familiengesundheits-App . Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .