Paraphimose, ein medizinischer Zustand, der oft mit Dschinn-Beschneidung verwechselt wird

Manche Leute glauben, dass die Vorhaut des Penis, die nicht nach vorne gezogen werden kann, das Ergebnis einer "Beschneidung des Geistes" ist. Tatsächlich hat dieser Zustand in der medizinischen Welt einen Namen, nämlich Paraphimose (Paraphimose).Paraphimose). Viele Leute betrachten diesen Zustand als "Beschneidung des Geistes", weil die Beschneidung auf übernatürliche Weise zu erfolgen scheint. Der Grund dafür ist, dass dieser Zustand die Vorhaut des Penis plötzlich zurückzieht, so dass der Penis wie beschnitten aussieht. Tatsächlich war der fragliche Junge noch nie zuvor beschnitten worden. Hier sind die Fakten über das Phänomen der "Jinn-Beschneidung", die Sie kennen müssen:

Nicht "Beschneidung des Geistes", dieser Zustand wird Paraphimose genannt

Anstelle von "Jinn-Beschneidung", wie einige glauben, wird dieser Zustand medizinisch als . bezeichnet Paraphimose. Paraphimose ist eine Erkrankung, bei der die Haut, die den Peniskopf (Vorhaut) bedeckt, nach dem Ziehen nicht in ihre ursprüngliche Position zurückkehren kann. Als Ergebnis sieht Ihr Penis aus, als wäre er beschnitten worden, obwohl er sich nicht so anfühlt, als ob er durch den Beschneidungsprozess gegangen wäre. Dieser „unmerkliche“ Beschneidungsprozess wird dann von der Gemeinschaft als „Akt des Geistes“ betrachtet. Sexuelle Probleme treten im Allgemeinen bei Kindern auf, deren Penisse nicht beschnitten wurden. Männer können es jedoch auch erleben, wenn sie sich als Erwachsener gegen die Beschneidung entscheiden.ParaphimoseDies ist das Gegenteil von Phimose, einem Zustand, bei dem die Vorhaut nicht zurückgezogen werden kann. Paraphimose Dies führt dazu, dass die Vorhaut und der Kopf des Penis anschwellen und verstopfen. Leider kann dies den Blutfluss zur Eichel blockieren oder sogar stoppen. Eine Vorhaut, die nicht zurückgezogen werden kann, gilt als ernster Notfall und sollte so schnell wie möglich behandelt werden. [[verwandte Artikel]] Laut Amerikanischer Verband der Hausärzte,Die Ursache der Paraphimose im Allgemeinen ist ein Fehler in einem medizinischen Verfahren. Zum Beispiel, wenn Sie einen Katheter in das Loch an der Spitze der Eichel einführen möchten. Dieses Verfahren kann dazu führen, dassParaphimosewenn der Arzt die Vorhaut nach Abschluss des Eingriffs nicht korrekt an ihren ursprünglichen Platz zurückbringt. Darüber hinaus können eine Reihe anderer Faktoren, die angeblich die Ursache für die Vorhaut sind, nicht zurückgezogen werden können:
  • Eine Infektion haben
  • Körperliches Trauma im Genitalbereich
  • Die Vorhaut des Penis zu fest ziehen
  • Die Vorhaut des Penis ist zu eng als normal
  • Beschneidung oder unsachgemäße Beschneidung
  • Insektenstiche
  • Sexuelle Aktivität ist zu schwer
  • Die Vorhaut des Penis wird über einen langen Zeitraum gedehnt

Symptome einer Paraphimose

Das Hauptsymptom der Paraphimose ist, wenn die Vorhaut des Penis so eng ist, dass sie nicht in ihre normale Position zurückkehren kann. Dadurch wird die Penisspitze geschwollen und schmerzt. Die Durchblutung wird gestört, so dass die Farbe des Penis rötlich oder bläulich wird. Menschen, die Erfahrungen machen Paraphimose auch in der Regel Schwierigkeiten beim Wasserlassen. Darüber hinaus begleiten auch Schmerzen und Beschwerden, insbesondere wenn der Penis anschwillt. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie gehe ich mit Paraphimose um?

Wenn Sie Symptome bemerken Paraphimose, suchen Sie sofort medizinische Hilfe auf. Der Grund dafür ist, dass dies ein Notfallzustand in den männlichen Genitalien ist. Der Arzt führt zunächst eine körperliche Untersuchung des Penis durch. Darüber hinaus wird der Arzt auch nach anderen Symptomen oder aufgetretenen Problemen fragen. Die Behandlung einer dieser Peniserkrankungen hängt davon ab, wie schwer die Erkrankung ist. Auch das Alter des Patienten spielt bei der Behandlung eine Rolle. Es werden erste Maßnahmen ergriffen, um die Schwellung des Penis zu lindern, wie zum Beispiel:
  • Gib ein Eisbeutel
  • Wickeln Sie den Penis mit einem Verband um
  • Blut oder Eiter mit einer Nadel ablassen
  • Injizieren Hyaluronidase nämlich Enzyme zur Linderung von Schwellungen
  • Kleiner Schnitt, um Spannungen im Penis zu reduzieren
Wenn die Schwellung abgeklungen ist, wird der Arzt die Vorhaut wieder in ihre ursprüngliche Position bringen. Natürlich erhält der Patient vor diesem Eingriff eine örtliche Betäubung, um keine Schmerzen zu verspüren. Dann schmiert der Arzt den Penis und die Vorhaut. Ziehen Sie dann die Vorhaut langsam in ihre ursprüngliche Position zurück. Wenn der Zustand schwerwiegend genug ist, kann der Arzt auch eine Beschneidung oder ein Beschneidungsverfahren durchführen, um ein Wiederauftreten dieses Zustands zu verhindern. Befolgen Sie nach einem medizinischen Eingriff immer die Anweisungen des Arztes. Nehmen Sie das vom Arzt verschriebene Arzneimittel entsprechend der Dosierung ein. Darüber hinaus wird Ihnen der Arzt beibringen, wie Sie den Penis nach dem Eingriff richtig reinigen. Wenn Sie nach dem Eingriff Fieber oder anhaltende Schmerzen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt. Es könnte eine Infektion sein und muss mit Antibiotika geheilt werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Ist dieser Zustand gefährlich?

Wie kürzlich bekannt gegeben,Paraphimoseist ein medizinischer Notfall. Eine verzögerte medizinische Behandlung kann Ihrem Penis schaden. Zu den in Frage kommenden Gefahren gehören:
  • Infektion
  • Penisverletzung
  • Gewebetod an der Spitze des PenisGangrän)

Wie man Paraphimose oder "Beschneidung des Geistes" verhindert

Beschneidung oder Beschneidung ist der wichtigste Weg, um diesen Zustand zu verhindern. Darüber hinaus gibt es mehrere andere Schritte, um diesen Zustand zu verhindern, nämlich:
  • Achten Sie darauf, die Vorhaut des Penis immer regelmäßig zu reinigen
  • Bringen Sie die Vorhaut nach dem Wasserlassen, Reinigen oder Sex immer wieder in ihre ursprüngliche Position zurück
  • Stellen Sie nach einer ärztlichen Untersuchung sicher, dass die Vorhaut in ihre ursprüngliche Position zurückgekehrt ist
  • Lassen Sie die Vorhaut nicht zu lange zurückziehen
Männer jeden Alters können dieses Problem haben, aber es tritt häufiger bei Teenagern auf. Dieser Zustand kann auch bei älteren Menschen auftreten, insbesondere bei Diabetikern, die an einer chronischen Entzündung des Penis und der Vorhaut leiden. Bei sofortiger Behandlung, Paraphimose vollständig heilen kann. Es ist sehr selten, dass sich das medizinische Verfahren langfristig negativ auswirkt. Rechnen Sie jedoch mit der Möglichkeit eines erneuten Auftretens dieses Zustands. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Der Penis ist Teil des männlichen Fortpflanzungsorgans, dessen Funktion sehr wichtig ist, daher muss seine Gesundheit immer erhalten bleiben. Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Anomalien im Penis feststellen, einschließlich solcher, die zu Paraphimose führen. Sie können auch zuerst über die Funktionen konsultierenArzt-Chatin der SehatQ-Familiengesundheits-App. Laden Sie die SehatQ-Anwendung jetzt herunter aufApp-Store und Google-Play.