Grübchen und eine Reihe einzigartiger Fakten dahinter

Schaut man sich Afgan, Siwon oder Miranda Kerr an, kann man in den Gesichtern dieser Stars definitiv eine Gemeinsamkeit erkennen. Ja, Grübchen sind zum Markenzeichen ihrer Gesichter geworden. Die Rundung dieses Gesichtssüßungsmittels ist seit langem einer der Pluspunkte, um in den Augen vieler Menschen attraktiver aussehen zu können. Nicht jeder wird mit Grübchen geboren. Allerdings unterziehen sich nicht wenige Menschen, weil sie es unbedingt haben wollen, einer Grübchenoperation im Gesicht. Wussten Sie, dass Grübchen tatsächlich eine anatomische Anomalie sind? Im Gegensatz zu anderen Störungen hat sich die öffentliche Wahrnehmung jedoch bereits gebildet und betrachtet Menschen mit Grübchen als süß und angenehm für das Auge.

Fakten über Grübchen

Es gibt einige Fakten hinter den Grübchen, die selten bekannt sind, wie folgt:

1. Grübchen werden aufgrund von Anomalien der Gesichtsmuskulatur gebildet

Grübchen werden oft als attraktiv angesehen und können tatsächlich aufgrund von Anomalien im Musculus zygomaticus major auftreten. Dieser Muskel spielt eine Rolle bei der Gestaltung des Gesichtsausdrucks. Dieser Muskel bewegt sich, wenn du lächelst. Bei Menschen ohne Grübchen befindet sich dieser Muskel an den Wangenknochen und reicht bis in die Mundwinkel. In der Zwischenzeit ist dieser Muskel bei Menschen mit Grübchen an der gleichen Stelle, nämlich von den Wangenknochen bis zu den Mundwinkeln, in zwei Teile gespalten. Wenn also jemand lächelt, bildet sich zwischen den beiden separaten Muskeln eine Mulde. Obwohl anatomisch als Störung bezeichnet, haben Grübchen keine negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit.

2. Grübchen gelten als erblich

Es ist eine allgemeine Tatsache, dass die Grübchen der Eltern oft an ihre Kinder weitergegeben werden. Dies hat viele zu der Annahme veranlasst, dass Grübchen Teil eines genetischen Merkmals sind, wie beispielsweise der Augenfarbe oder der Haarform. Bisher gibt es jedoch keine Untersuchungen, die diese Annahme bestätigen können. [[Ähnlicher Artikel]]

3. Grübchen, wenn Babys verschwinden können, wenn sie groß sind

Wussten Sie, dass Babys mehr Grübchen haben als Erwachsene? Denn mit zunehmendem Alter können die Grübchen, die bei Babys auftreten, verschwinden. Bei Säuglingen können sich diese Vertiefungen durch Fettansammlungen auf den Wangen bilden. Mit zunehmendem Alter wird das Fett verschwinden, ebenso wie die Grübchen, die Sie früher hatten. Trotzdem gibt es Grübchen, die nicht von Geburt an gebildet werden und erst im Alter von Kleinkindern oder Kindern auftreten.

4. Grübchen machen eine Person ausdrucksvoller

Grübchen zu haben macht das Gesicht einer Person auch freundlicher. Darüber hinaus soll dieses Becken auch das Lächeln und die Gesichtsausdrücke einer Person deutlicher erkennen lassen. So können die durch Mimik vermittelten Informationen vom Gesprächspartner besser verstanden werden.

5. Grübchen können durch eine Operation erhalten werden

Die Operation zur Bildung von Grübchen wird als Grübchenplastik bezeichnet. Diese Operation gehört zu den Kategorien der plastischen Chirurgie. Das Verfahren ist jedoch recht einfach und Patienten, die sich ihm unterziehen, müssen nicht ins Krankenhaus eingeliefert werden. Um ein Grübchen zu bilden, verwendet der Arzt spezielle Werkzeuge und Techniken, um einen Teil des Fetts und der Muskeln im Bereich der Wange zu entfernen, in dem Sie das Grübchen machen möchten. Danach macht der Arzt Platz für die Grübchen und verändert die Position der Wangenmuskulatur und „bindet“ sie so, dass sich die Grübchen dauerhaft bilden können. Diese Operation erfordert keine Vollnarkose und kann unter örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Nach Abschluss der Operation können im Bereich der Operation Schmerzen und Schwellungen auftreten. Dieser Zustand wird jedoch von selbst nachlassen. Sie können es auch mit einer kalten Kompresse lindern. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Grübchen sind Vertiefungen im Gesicht, die aufgrund von Anomalien im Jochbeinmuskel auftreten. Obwohl es sich um eine Störung handelt, werden Grübchen in vielen Ländern als eines der Dinge angesehen, die eine Person attraktiver aussehen lassen. Neben der Zeit ist auch die Vorstellung, dass Grübchen attraktiv sind, zeitlos. Sogar jetzt gibt es ein Verfahren, das es einer Person ermöglicht, durch eine Operation Grübchen zu bekommen. Sind Sie daran interessiert?