7 Lebensmittel für Covid-19-Patienten, die das Immunsystem stärken

Zur Bekämpfung von COVID-19 wurde kein wirksames Medikament gefunden, das dieses Virus abtötet. Das Immunsystem ist das einzige, auf das man sich verlassen kann, um das Coronavirus aus dem Körper zu eliminieren. Und um eine stärkere Immunantwort zu haben, wird eine Ernährung für Covid-Patienten empfohlen, die reich an Pflanzeneiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und Antioxidantien ist. Ärzte werden COVID-19-Patienten empfehlen, auf eine pflanzliche Ernährung umzustellen, insbesondere für Patienten, die zu Hochrisikogruppen wie Fettleibigkeit, Diabetes und über 60 Jahren gehören. COVID-19-Patienten wird empfohlen, entzündungsverursachende Lebensmittel wie Milchprodukte, verarbeitete Lebensmittel und Fleisch zu reduzieren, um ihr Immunsystem zu stärken. Neben der Ernährung von Covid-Patienten, die pflanzliches Eiweiß enthält, ist es auch wichtig, den Vitaminbedarf durch den Verzehr von Obst und Gemüse zu decken. Vitamin C spielt eine Rolle bei der Verringerung von Lungenentzündungen, die eines der Symptome von COVID-19 sind. Vitamin D kann den Körper vor Atemwegsinfektionen schützen. Während Zink helfen kann, die Symptome von verstopfter Nase, Nasenausfluss, Halsschmerzen und Husten zu verkürzen, damit es schneller heilt.

Nahrung für COVID-19-Patienten

Die Lebensmittelauswahl für COVID-19-Patienten sollte diejenigen sein, die das Immunsystem aufrechterhalten können. Das Immunsystem wird aufgebaut, wenn der Körper alles bekämpfen muss, von Erkältungen, Grippe bis hin zu Infektionen. Stoffe, die das Immunsystem aufbauen, werden durch Mikronährstoffe in der Nahrung unterstützt. Zum Beispiel Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe. All diese Stoffe können Sie aus Obst, Gemüse, Nüssen und Samen gewinnen. Im Folgenden sind 7 Lebensmittel für COVID-19-Patienten aufgeführt, die gut für die Aufrechterhaltung des Immunsystems sind:

1. Orange

Der Körper kann Vitamin C nicht selbst herstellen, was bedeutet, dass Sie es über die Nahrung aufnehmen müssen. Vitamin C, bekannt als Ascorbinsäure, ist ein wasserlöslicher Nährstoff, der in vielen Zitrusfrüchten vorkommt. Grapefruit, Zitrone, Limette usw. können als Antioxidantien wirken und die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen. Die Menge, die Sie zu sich nehmen sollten, beträgt 65-90 Milligramm pro Tag oder das Äquivalent eines kleinen Glases Orangensaft. Fast alle Orangensorten sind reich an Vitamin C, sodass Sie Ihre Lieblingsorangensorte auswählen können.

2. Brokkoli

Brokkoli enthält Vitamine und Mineralstoffe, die gut für das Immunsystem sind Superfood welches die Vitamine A, C und E enthält. Dieses Gemüse enthält auch gute sekundäre Pflanzenstoffe, um das Immunsystem zu erhalten. Außerdem ist Brokkoli eine Quelle für Lutein, Sulforaphan und hohe Antioxidantien. Einige zusätzliche Nährstoffe in Brokkoli sind Magnesium, Phosphor, Zink und Eisen. Brokkoli kochen Sie am besten, indem Sie ihn halb kochen, damit die darin enthaltenen Nährstoffe nicht verloren gehen.

3. Knoblauch

Das nächste Lebensmittel für COVID-19-Patienten ist Knoblauch. Die antiviralen Eigenschaften von Knoblauch können helfen, die Symptome einer Erkältung, Grippe oder COVID-19-Infektion zu lindern. In einer Studie hatten Menschen, die im Winter Knoblauchpräparate einnahmen, weniger Erkältungen als diejenigen, die eine Placebo-Pille einnahmen. Knoblauch kann auch die Dauer einer Erkältung verkürzen. Sie können frischen Knoblauch oder in Form von Nahrungsergänzungsmitteln konsumieren.

4. Ingwer

Ingwer kann helfen, Halsschmerzen zu lindern Ingwer ist Nahrung für COVID-19-Patienten, um das Virus im Körper zu bekämpfen. Ingwer kann auch Entzündungen und geschwollene Drüsen oder Halsschmerzen und andere Entzündungen reduzieren. Gingerol, die wichtigste bioaktive Verbindung in Ingwer, kann auch Schmerzen lindern und Übelkeit bekämpfen, ist entzündungshemmend und enthält viele Antioxidantien. Für COVID-19-Patienten wird empfohlen, 3-4 Gramm Ingwerextrakt pro Tag zu sich zu nehmen, jedoch nicht mehr als 1 Gramm pro Tag, wenn Sie schwanger sind.

5. Spinat, Grünkohl und alle Arten von Blättern sind dunkelgrün

Spinat enthält neben hohem Vitamin C auch Antioxidantien und Beta-Carotin. Beide Stoffe werden auch zur Unterstützung des Immunsystems benötigt. Versuchen Sie, 1 Tasse frischen Spinat oder anderes dunkles Blattgemüse zu essen. Koche den Spinat nicht zu lange, denn je mehr er welkt, desto weniger Antioxidantien enthält er.

6. Mandeln

Das Vitamin E in Mandeln hilft bei Erkältungen, Grippe und stärkt das Immunsystem. Vitamin E ist ein fettlösliches Molekül, was bedeutet, dass der Körper die Anwesenheit von Fett benötigt, um aufgenommen zu werden. Mandeln sind ein Lebensmittel für COVID-19-Patienten, die täglich eine halbe Tasse oder 46 ganze Mandeln zu sich nehmen sollten. Obwohl gut für den Körper, enthält eine viertel Tasse Mandeln 162 Kalorien. Das ist das Doppelte der empfohlenen Menge. Damit die Kalorien nicht zu hoch werden, kannst du einfach Mandeln dazugeben Smoothies oder dein Essen.

7. Papaya

Papaya enthält das Doppelte der empfohlenen Tagesmenge an Vitamin C in einer Frucht. Diese Frucht, die in tropischen Klimazonen wächst, enthält auch ein Enzym namens Papain. Seine Funktion ist als entzündungshemmend und entzündungshemmend, was einer der Faktoren bei den meisten Krankheiten ist. Papaya ist ein Lebensmittel für COVID-19-Patienten, da es Kalium, B-Vitamine und Folsäure enthält. Folat oder Vitamin B9 ist ein gutes Vitamin, um die Körperzellen gesund und stark zu halten. [[verwandte Artikel]] Denken Sie daran, dass diese Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel nicht heilend sind und dem Körper nur helfen, das Virus zu bekämpfen. Neben den oben genannten Lebensmitteln können Sie bei ausgewogener Ernährung auch andere gesunde Lebensmittel zu sich nehmen. Darüber hinaus sollten Sie sich zunächst mit Ihrem Arzt über die Dosierung von Nahrungsergänzungsmitteln und Lebensmitteln, die Sie konsumieren, beraten. Für weitere Diskussionen über Lebensmittel für COVID-19-Patienten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .