Beschneidung ohne Injektionen, eine Alternative für diejenigen, die Angst vor Nadeln haben

Die Beschneidung ohne Injektion ist heute eine alternative Beschneidungsmethode, die viele Eltern wählen, wenn sie ihr Kind beschneiden möchten. Der Grund dafür ist, dass bei dieser Methode keine Betäubung des Penis vor der Beschneidung erforderlich ist. Kinder oder auch Erwachsene, die Angst vor Nadeln haben, haben keine Angst mehr, beschnitten zu werden. Erfahren Sie mehr über die Methode der Beschneidung ohne Injektion oder auch bekannt alsnadelfreie Injektionfolgende. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist die nicht injizierbare Beschneidungsmethode?

Wenn Sie eine Beschneidung durchführen möchten, wird ein Arzt oder Beschneidungsexperte eine Narkose (Anästhesie) in den Bereich um den Penis spritzen. Dies dient dazu, dass der Beschneidungspatient während des Eingriffs keine Schmerzen verspürt. jetzt , Die Verwendung von Spritzen zur Verabreichung von Anästhetika (neben der Beschneidung selbst) wird oft zu einer Geißel für diejenigen, die beschnitten werden möchten, insbesondere für Kinder. Die sich immer weiter entwickelnde Medizintechnik stellt nun aber auch eine Methode der Beschneidung ohne Spritzen als Alternative für diejenigen vor, die Angst vor einer Injektionsnarkose haben. Wie der Name schon sagt, ist die nicht injizierbare Beschneidung eine Beschneidungsmethode, bei der keine Nadel verwendet wird, um vor dem Schneiden der Vorhaut des Penis zu betäuben. Anstelle einer Spritze verwendet der Arzt ein spezielles Werkzeug, das aus drei Hauptkomponenten besteht, nämlich:
  • Spritzgerät
  • Injektor
  • Einspritzpumpe
Das Gerät wird mit Anästhetikum gefüllt. Der Arzt wird das Anästhetikum auf den oberen Teil des Penis sprühen, wo sich der Nervus dorsalis befindet. Dieses Sprühgerät verfügt über eine Hochgeschwindigkeitsfeder, die Luftdruck erzeugt. Dadurch kann das Anästhetikum schnell in die Hautporen und dann zum Nervus dorsalis im Penis eindringen. Dieser Nerv wird für eine Weile abgeschaltet, damit die Beschneidung nicht wehtut. [[Ähnlicher Artikel]]

Die Vorteile der Beschneidung ohne Injektion

Die Vorteile der Anwendung der Beschneidungsmethode ohne Injektion sind:
  • Nicht so schmerzhaft wie bei einer Narkose mit einer Spritze
  • Das Anästhetikum gelangt schneller zum Nervus dorsalis
  • Das Risiko, dass die Blutgefäße anschwellen, ist geringer
Eine Studie aus dem Jahr 2012 mit 100 männlichen Befragten ergab, dassnadelfreie Injektionwenn die Beschneidung ein sicherer und effektiver Weg ist, mit weniger Schmerzwirkung als eine Anästhesie mit einer Spritze. Dies macht dem Kind weniger Angst als die Verwendung einer Nadel zur Anästhesie. Darüber hinaus verspürt der Bereich um den Penis in nur 45 Sekunden seit dem Aufsprühen des Anästhetikums keine Schmerzen, auch bekannt als taub. Ein weiterer Vorteil der Beschneidungsmethode ohne Injektion besteht darin, dass das Risiko von geschwollenen Blutgefäßen minimiert werden kann nadelfreie Injektion Es wird auch häufig für andere Anästhesieverfahren als die Beschneidung verwendet. Zum Beispiel, um ein Anästhetikum zu verabreichen, bevor Eingriffe im Zusammenhang mit Zähnen oder Haut durchgeführt werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Verschiedene Methoden der Beschneidung

n nadelfreie Injektion ist eigentlich das präoperative Stadium der Beschneidung. Nach dem Besprühen mit Betäubungsmittel führt der Arzt oder Beschneidungsspezialist eine Beschneidung mit den üblichen Methoden durch. Wie wir wissen, gibt es verschiedene Methoden der Beschneidung, die häufig durchgeführt werden, nämlich:
  • Laser.Die Laserbeschneidung verwendet ein elektrisches Heizgerät, um die Vorhaut des Penis zu schneiden. Die Vorteile dieser Methode sind das Ausbluten und die Anzahl der Stiche kann geringer sein. Außerdem ist der Heilungsprozess schnell.
  • Konventionell.Die herkömmliche Methode der Beschneidung erfolgt durch direktes Schneiden der Vorhaut mit einem chirurgischen Instrument wie einem chirurgischen Messer oder einer Schere. Seitdem ist diese Methode immer noch weit verbreitet, da sie ein minimales Risiko darstellt. Aber auf der anderen Seite ist die Heilungszeit ziemlich lang.
  • Klemme.Die Klamp-Beschneidung oder „Klemmen“ ist eine Beschneidungstechnik, bei der ein Schlauch verwendet wird, der am Schaft des Penis befestigt wird, bevor die Vorhaut mit einem Skalpell geschnitten wird. Diese Methode blutet weniger und der Heilungsprozess ist schneller.
  • Hefter.Eine weitere beliebte Beschneidungsmethode ist der Hefter. Dies ist eine kombinierte Methode zum Schneiden und Nähen. Dazu schützt der innere Hefter den Penis, während der äußere Hefter über ein Messer zum Durchschneiden der Vorhaut verfügt. Wie bei einer Klemmbeschneidung wird der Hefter noch am Penisschaft befestigt, bevor die Vorhaut mit einem Messer geschnitten wird.
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Die Existenz der Beschneidungsmethode ohne Injektion sollte Kindern keine Angst mehr vor der Beschneidung machen. Sie können einen medizinischen Experten um Hilfe bitten, um Ihrem Kind die Vorteile der Verwendung eines Sprays zur Anästhesie vor der Beschneidung zu erklären, damit das Kind die Beschneidung nicht ablehnt, da die Vorteile der Beschneidung für Kinder sehr wichtig sind. Besprechen Sie danach die anzuwendende Beschneidungsmethode. Du kannstfrag den arztin der SehatQ-Anwendung über die Beschneidung ohne Injektionen und welche Beschneidungsmethode für Kinder die sicherste und effektivste ist. Laden Sie die Anwendung jetzt herunter unterApp-Store und Google-Play.