Vorteile von Olivenöl für die Ohren und wie man es sicher verwendet

Das Ohr ist ein Hörorgan, dessen Funktion für den Menschen sehr wichtig ist. Wie bei jedem anderen Körperteil kann auch das Ohr leichte bis schwere Probleme haben. Manche Leute versuchen auch, natürliche Inhaltsstoffe zu verwenden, um kleinere Probleme im Ohr zu lösen, wie zum Beispiel Olivenöl. Was sind die Verwendungen von Olivenöl für die Ohren?

Verschiedene Verwendungen von Olivenöl für die Ohren

Hier sind einige Verwendungen von Olivenöl für die Ohren:

1. Reinigen Sie die Ansammlung von Ohrenschmalz

Olivenöl soll in der Lage sein, Ohrenschmalz oder das, was allgemein als Ohrenschmalz bekannt ist, zu reinigen. Cerumen spielt tatsächlich eine wichtige Rolle, da es das Ohr vor Fremdkörpern wie Staub und Keimen schützt. Unter normalen Bedingungen muss Ohrenschmalz nicht wirklich gereinigt werden. Eine Person kann jedoch eine Ansammlung von Cerumen oder Ohrenschmalz erfahren. Die Ansammlung und Verhärtung von Cerumen im Gehörgang kann das Gehör beeinträchtigen, Beschwerden verursachen und sogar Bakterien "einfangen", die zu Infektionen führen können. Es gibt nicht viele Qualitätsstudien, die die Wirksamkeit von Olivenöl zur Reinigung von Ohrenschmalz belegen können. Am Ende ist es besser, das Ohrenschmalz mit Tropfen zu reinigen, die speziell entwickelt wurden, um die Ansammlung von Cerumen aufzuweichen.

2. Entfernen von Insekten, die in das Ohr eindringen

Manche Menschen verwenden Olivenöl auch, um Insekten zu entfernen, die in das Organ eindringen. Um jedoch mit Olivenöl Insekten im Ohr loszuwerden, müssen Sie sicherstellen, dass es sich bei dem eingedrungenen Fremdkörper tatsächlich um ein Insekt handelt. Vermeiden Sie die Verwendung von Olivenöl, wenn der Fremdkörper, der in das Ohr eindringt, kein Insekt ist.

3. Angeblich Schmerzen aufgrund von Ohrinfektionen zu lindern

Viele Menschen glauben, dass Olivenöl die Schmerzen eines infizierten Ohrs behandeln kann. Leider ist nicht klar, ob Olivenöl tatsächlich die spezifischen Arten von Bakterien abtötet, die Ohrinfektionen auslösen. Wenn das Ohr schmerzt, ist es daher ratsamer, einen HNO-Arzt aufzusuchen, anstatt Zutaten wie Olivenöl zu verwenden. Das Einführen von Substanzen oder Gegenständen in den Gehörgang riskiert tatsächlich eine Ohrverstopfung und verschlimmert die erlebte Infektion.

Wie man Olivenöl sicher für die Ohren verwendet

Bei der Verwendung von Olivenöl zum Reinigen von Ohrenschmalz und Entfernen von Insekten sind hier einige sichere Tipps zu beachten:

1. Olivenöl zum Reinigen von Ohrenschmalz

Hier ist eine detaillierte Anleitung zur Verwendung von Olivenöl für die Ohren:
  • Legen Sie sich mit dem zu reinigenden Ohr nach oben auf die Seite
  • Ziehen Sie vorsichtig am Ohrläppchen, um den Gehörgang zu öffnen
  • Gießen Sie zwei oder drei Tropfen Olivenöl in den Gehörgang
  • Massieren Sie die Haut an der Vorderseite der Ohröffnung sanft, damit das Öl besser einziehen kann
  • Halten Sie Ihren Kopf für 5 bis 10 Minuten geneigt. Wischen Sie dann überschüssiges Öl ab, das aus Ihren Ohren tropft, wenn Sie sich hinsetzen
  • Am anderen Ohr wiederholen
Sie können Olivenöl bei normaler Temperatur verwenden, um Ohrenschmalz zu entfernen. Einige Leute ziehen es jedoch vor, vorgewärmtes Öl hinzuzufügen. Verwenden Sie kein heißes Olivenöl, da es Ihre Ohren schädigt.

2. Olivenöl gegen Insekten

Um die Wanzen herauszubekommen, können Sie in der Zwischenzeit Ihren Kopf so neigen, dass das Ohr, in das das Insekt eingedrungen ist, nach oben zeigt. Gießen Sie dann ein paar Tropfen Olivenöl hinein, um die Käfer zu entfernen. Das verwendete Olivenöl sollte warm, aber nicht heiß sein.

Ist Olivenöl sicher für die Ohren?

Wie oben erwähnt, ist Olivenöl für die Ohren im Allgemeinen unbedenklich. Sie sollten jedoch diese Vorbehalte beachten:
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Olivenöl, wenn Ihr Trommelfell gerissen ist. Wenn Sie Zweifel an der Gesundheit des Trommelfells haben, sollten Sie Ihr Ohr von einem Arzt untersuchen lassen und die Verwendung von Olivenöl an diesem Organ besprechen.
  • Stecken Sie keine Stäbchen, Wattestäbchen und nichts anderes als Olivenöl in das Ohr, auch nicht in Olivenöl getauchte Wattestäbchen.
  • Verwenden Sie Olivenöl mit Raumtemperatur oder etwas wärmer, kein heißes Olivenöl
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Olivenöl für die Ohren kann verwendet werden, um die Ansammlung von Cerumen zu reinigen und Insekten zu entfernen. Sie können warmes, aber nicht heißes Olivenöl verwenden. Wenn Sie noch Fragen zur Verwendung von Olivenöl für die Ohren haben, können Sie frag den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Die SehatQ-Anwendung ist kostenlos erhältlich unter Appstore und Playstore Bereitstellung zuverlässiger Gesundheitsinformationen.