Geschmack ähnlich wie Bananen und Ananas, dies sind die Vorteile des Verzehrs von Cherimoya-Frucht

Cherimoya-Frucht sieht auf den ersten Blick wie Srikaya aus, mit grüner Haut und einer Form wie Zapfen. Ein anderer Name für diese Frucht ist Apfelcreme, dank seiner marmeladenartigen Fruchtfleischstruktur. Interessant, Annona cherimola Es enthält auch hohe Antioxidantien. Neugierig auf den Geschmack? Es ist eine Mischung aus Ananas und Banane. Die Leute essen es gerne kalt, nachdem es im Kühlschrank aufbewahrt wurde.

Vorteile des Konsums von Cherimoya

Einige der Vorteile des Konsums von Cherimoya sind:

1. Reich an Antioxidantien

Einige der Inhaltsstoffe der Cherimoya-Frucht wie Kaurensäure, Flavonoide, Carotin und auch Vitamin C haben antioxidative Eigenschaften. In einer Studie wurde festgestellt, dass die Haut und das Fruchtfleisch der Frucht sehr effektiv die Bildung von oxidativem Stress verhindern. Der empfohlene Teil zum Verzehr ist jedoch nur das Fruchtfleisch. Als Quelle von Antioxidantien kann seine Funktion freie Radikale im Körper ausgleichen, die chronische Krankheiten wie Herzerkrankungen und Krebs auslösen können.

2. Potenzial für die Augengesundheit

Annona cherimola Es enthält auch das Antioxidans Lutein, das sehr gut für die Erhaltung einer gesunden Sehkraft ist. Vor allem durch die Verringerung des Risikos einer Makuladegeneration, nämlich einer altersbedingten Abnahme der Sehfunktion. Nicht nur das, Lutein kann auch vor anderen Augenproblemen wie Grauem Star schützen, die das Altern verschwommenes Sehen verursachen. Tatsächlich geht aus einer Überprüfung von 8 Studien hervor, dass Personen, deren Luteinbedarf gedeckt ist, ein um 27 % geringeres Risiko haben, Katarakte zu entwickeln.

3. Verbesserungspotenzial Stimmung

In dieser grünen Frucht steckt Vitamin B6 oder Pyridoxin. In nur 160 Gramm Portion erfüllt es 30% der Tagesempfehlung. Die Funktion von Vitamin B6 ist so entscheidend bei der Bildung von Neurotransmitter wie Serotonin und Dopamin, die regulieren Stimmung. Tatsächlich ist jemand, der nicht genug Vitamin B6 zu sich nimmt, ein erhöhtes Risiko für Depressionen, insbesondere bei älteren Menschen. Eine Studie mit 251 älteren Teilnehmern ergab, dass ein Vitamin-B6-Mangel das Risiko einer Depression verdoppelt.

4. Potenzial zur Vorbeugung von Bluthochdruck

Der hohe Nährstoffgehalt dieser Frucht mit weißem Fruchtfleisch kann auch hohen Blutdruck kontrollieren. Dieser Vorteil ergibt sich aus dem Kaliumgehalt, der 10 % des Tagesbedarfs deckt, und dem Magnesium, der 6 % des Tagesbedarfs deckt. Beide wirken, indem sie die Blutgefäße erweitern, sodass der Blutdruck sinken kann. Dies ist wichtig, da hoher Blutdruck das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle erhöht.

5. Gutes Verdauungspotential

In 160 Gramm Cherimoya sind 5 Gramm Ballaststoffe enthalten, die mehr als 17% des empfohlenen Tagesbedarfs decken. Darüber hinaus hilft eine ausreichende Ballaststoffzufuhr auch beim Verdauungsprozess und regt den Stuhlgang an. Darüber hinaus können die löslichen Ballaststoffe in Cherimoya auch die guten Bakterien im Verdauungstrakt mit Nährstoffen versorgen. Tatsächlich kann es eine schützende Energiequelle für Entzündungen wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn sein.

6. Antikrebspotenzial

Interessanterweise sind einige der Inhaltsstoffe in Cherimoya wie Katechine, Epicatechine, und Epigallocatechin kann das Wachstum von Krebszellen stoppen. Eine Studie untersucht die Vorteile Epicatechin Dies reduziert den Prozess der Vermehrung von Blasenkrebszellen erheblich. Darüber hinaus haben Personen, die ausreichende Mengen an Flavonoiden konsumieren, ein geringeres Risiko, an bestimmten Krebsarten wie Dickdarmkrebs zu erkranken. Es bedarf jedoch weiterer Forschung, um diese Vorteile zu beweisen.

7. Potenzial zur Überwindung von Entzündungen

Die Kaurensäure in der Cherimoya-Frucht hat entzündungshemmende Eigenschaften. Dies ist wichtig, zumal chronische Entzündungen ein Risikofaktor für gefährliche Krankheiten wie Herzerkrankungen und Krebs sind. Dementsprechend ist der Gehalt an Antioxidantien Epicatechin in Apfelpudding kann auch Entzündungsmarker in Form von C-reaktivem Protein (CRP) reduzieren. Hohe CRP-Werte sind verbunden mit Arteriosklerose, Verhärtung und Verengung der Arterien.

8. Gut für das Immunsystem

Wie andere tropische Früchte ist auch Cherimoya reich an Vitamin C, das gut für das Immunsystem ist. Wenn das Immunsystem aufrechterhalten wird, ist es einfacher, sich vor Infektionen und Krankheiten zu schützen. [[Ähnlicher Artikel]]

Gibt es Nebenwirkungen?

Obwohl die Eigenschaften für die Gesundheit sehr interessant sind, denken Sie daran, dass Cherimoya einen giftigen Gehalt hat. Die Ursache ist Annonacin, eine Art Gift, das das Gehirn und das Nervensystem beeinflussen kann. Tatsächlich wird zu viel von den Früchten der Art verzehrt Annona Es erhöht auch das Risiko, an bestimmten Arten der Parkinson-Krankheit zu erkranken. Die höchste Konzentration dieses Giftes befindet sich in den Samen und der Haut. Dafür sollten Sie beide Teile vor dem Verzehr entfernen. Menschen, die an der Parkinson-Krankheit leiden oder Beschwerden im Zusammenhang mit dem Nervensystem haben, wird empfohlen, Cherimoya nicht zu konsumieren. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie sicher konsumieren können Apfelpudding Dies, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.