Dies ist das Stadium der kindlichen Gehirnentwicklung für Erwachsene

Das Gehirn ist ein Organ, das aus einer großen Masse von Nervengewebe besteht, das in den Schädelknochen geschützt ist. Als Nervenzentrum spielt das Gehirn in jedem wichtigen menschlichen Körpersystem eine wichtige Rolle. Die Entwicklung des menschlichen Gehirns erfolgt vom Säuglingsalter bis zum Erwachsenenalter. Der Beginn dieser Entwicklung beginnt sogar bereits in der dritten Schwangerschaftswoche mit der Unterscheidung von neuralen Vorläuferzellen.

Entwicklungsstadien des kindlichen Gehirns

Das Folgende ist eine umfassende Erklärung der Stadien der kindlichen Gehirnentwicklung vom Mutterleib bis zum Erwachsenenalter.

Gehirnentwicklung im Mutterleib

Während der Schwangerschaft ist der Körper mit der Entwicklung des Gehirns beschäftigt, um sich auf das Leben nach der Geburt vorzubereiten. Wie bereits beschrieben, beginnt die Gehirnentwicklung in der dritten Schwangerschaftswoche, die durch die Differenzierung neuraler Vorläuferzellen gekennzeichnet ist. Danach ist die nächste wichtige Phase der Gehirnentwicklung die Bildung der ersten permanenten neuralen Struktur, des Neuralrohrs. Dieser Phase folgt die Produktion von Milliarden von Neuronen im Gehirn, von denen die meisten in der Mitte der Schwangerschaft produziert werden.Die produzierten Neuronen wandern dann in andere Teile des Nervensystems.

Gehirnentwicklung bei Neugeborenen

Wenn Babys geboren werden, ist ihr Gehirn nur etwa 60 Prozent so groß wie das Gehirn eines Erwachsenen. Die Größe des Gehirns eines Babys wird sich in den ersten drei Monaten nach der Geburt ungefähr verdreifachen. Bei der Geburt befindet sich das einzige Myelin, eine fettige Substanz, die die Axone des Gehirns isoliert, um die Signalübertragung zu beschleunigen, in der Nähe des Rückenmarks. Dieser Bereich des Gehirns ist für grundlegende Funktionen wie Essen, Atmen und Kontrolle der Herzfrequenz verantwortlich.

Die Gehirnentwicklung von Kindern im Alter von drei Jahren

Zu diesem Zeitpunkt hat das Gehirn des Kindes in Bezug auf Volumen und Gehirnzellen etwa 80 Prozent der Größe eines Erwachsenen erreicht. In diesem Stadium hat das Gehirn eines dreijährigen Babys 200 Prozent mehr Synapsen (Treffpunkte zwischen Axonterminals und anderen Neuronen) als Erwachsene. Bei häufiger Entwicklung werden diese Synapsen langsam vom Gehirn beschnitten. Dieses Beschneiden hat keinen Einfluss auf die gesamte Gehirnfunktion.

Die Entwicklung des Gehirns von Kindern vor dem fünften Lebensjahr

Ab dem Alter von fünf Jahren ist eine wichtige Phase der Gehirnentwicklung. Alle Erfahrungen, die bei Kindern in diesem Alter auftreten, können direkt zur Bildung von Synapsen beitragen. In diesem Alter ist alles, was mit Kindern passiert, sehr anhänglich, auch traumatische Ereignisse oder psychische Verletzungen. Andererseits ist diese Zeit aber auch der richtige Moment für den Heilungsprozess des traumatischen Erlebnisses.

Gehirnentwicklung als Teenager

Das Gehirn eines Teenagers ähnelt in Gewicht und Größe bereits dem eines Erwachsenen, obwohl es noch nicht vollständig entwickelt ist. In diesem Alter hat der Körper Myelin von der Rückseite des Gehirns nach vorne produziert. Der letzte mit Myelin gefüllte Bereich ist der Frontallappen, der eine wichtige Rolle bei der Entscheidungsfindung, Empathie und Impulskontrolle spielt.

Das Gehirn von Kindern gesund halten

Um ein gesundes Gehirn zu erhalten und seine Entwicklung zu unterstützen, ist es wichtig, dass Sie sich nahrhaft ernähren. Im Folgenden sind einige Lebensmittel aufgeführt, die Sie Ihrem Kleinen geben können, um das Gehirnwachstum zu unterstützen.

1. Fetter Fisch

Fetter Fisch ist eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren für die Entwicklung und Gesundheit des Gehirns von Kindern. Der Grund dafür ist, dass Omega-3 dazu beitragen kann, die Struktur von Gehirnzellen, die Neuronen genannt werden, zu verbessern. Darüber hinaus zeigen Studien, dass der Verzehr von Omega-3 bei der Verbesserung der Denkfähigkeiten helfen kann. Einige Fische, die reich an Omega-3-Fettsäuren sind, sind Makrele, Thunfisch, Lachs und Sardinen.

2. Früchte

Früchte, die reich an Vitamin C sind, können helfen, das Gehirn zu nähren. Dieses Vitamin kann nicht nur Konzentration und Konzentration steigern, sondern auch freie Radikale im Körper bekämpfen. Einige Beispiele für Früchte mit hohem Vitamin C-Gehalt, einschließlich Zitrusfrüchte (Orangen und Zitronen), Kiwi, Tomaten. zu Blaubeeren.

3 Eier

Eier sind nicht nur reich an Proteinen, sondern enthalten auch verschiedene Arten von B-Vitaminen wie Vitamin B6, B12 und Folsäure, die gut für die Gesundheit des Gehirns sind. Die Forschung zeigt, dass der Verzehr von Lebensmitteln, die B-Vitamine enthalten, dazu beitragen kann, den kognitiven Verfall zu verzögern und eine Schrumpfung des Gehirns zu verhindern. Dies sind die Phasen der kindlichen Gehirnentwicklung und wie man ihre Gesundheit erhält, die Sie kennen müssen. Die Kenntnis dieser Stadien kann Ihnen helfen, die Gehirnentwicklung Ihres Kindes zu unterstützen und zu unterstützen, zum Beispiel durch Stimulation und gute Ernährung des Gehirns.