Bist du flexibel in der Geselligkeit? Könntest du sozialer Schmetterling sein

Gibt es Menschen um dich herum, die immer im Mittelpunkt stehen und die Energie zu spritzen scheinen, wenn du viele Leute triffst? Könnte sein, sie sind sozialer Schmetterling. Wie ein Schmetterling, ein Mensch mit Charakter sozialer Schmetterling kann sich agil von einem gesellschaftlichen Leben zum anderen bewegen. Aber auf der anderen Seite, wundere dich nicht, wenn du Leute siehst sozialer Schmetterling als lebte er in seiner eigenen Welt. Es war, als ob das Wichtigste er selbst wäre. Das macht auch sozialer Schmetterling oft scheitern daran, langfristige Verpflichtungen oder Beziehungen aufrechtzuerhalten.

Kennt sozialer Schmetterling

Sagen sozialer Schmetterling kommt vom lateinischen "socius", was "Freund" bedeutet. Deshalb die Hauptmerkmale sozialer Schmetterling ist, sich mit vielen Menschen anfreunden zu können wie ein Schmetterling, der überall landen kann. Tatsächlich gibt es kein gemeinsames Hobby oder einen gemeinsamen Hintergrund, der Menschen in der Regel bestimmten Gruppen näher bringt. Wenn Sie eine Verbindung herstellen, wie gehen Sie vor? sozialer Schmetterling Wenn man mit der Funktionsweise des Gehirns interagiert, stellt sich heraus, dass es ein Spiegelbild des sozialen Umfelds gibt, dem man täglich ausgesetzt ist. Diese Forschung wurde von der Studentin der Universität Oxford Maryan Noonan für eine Postdoc-Forschung initiiert. Die Hauptidee ist herauszufinden, ob es die Leistung des Gehirns ist, die eine Person ausmacht sozialer Schmetterling, oder umgekehrt? In seiner Studie wurden 18 Teilnehmer im Alter zwischen 27 und 70 Jahren gefragt, mit wie vielen Menschen sie in den letzten 7-30 Tagen interagiert hatten. Dieser soziale Kontakt kann alles sein, er muss nicht von Angesicht zu Angesicht sein. Dies kann auch in Form von E-Mail oder Telefon erfolgen. Noonan fand zwar noch vorläufig heraus, dass das Gehirn entsprechend der sozialen Interaktion einer Person funktioniert. Das heißt, das Gehirn passt sich allen Bedürfnissen und Fähigkeiten eines Menschen an. Eine weitere Erkenntnis eines Professors am University of Rochester Medical Center in New York: sozialer Schmetterling vor allem Menschen im Alter von 60 Jahren und älter können Depressionen bei ihm haben. Sei es aufgrund von Traumata oder Verlusterfahrungen. [[related-article]] Trotzdem, nochmal dafür, dass du so aufgeschlossen bist sozialer Schmetterling Im Umgang mit anderen Menschen neigt diese Depression dazu, verborgen und unentdeckt zu bleiben.

Charakteristische Eigenschaften sozialer Schmetterling

Es ist leicht, die Eigenschaften zu kennen sozialer Schmetterling weil sie im gesellschaftlichen Leben immer auffallen werden. Einige seiner Funktionen sind:

1. Beschäftigt mit vielen Freunden

Erwarte nicht sozialer Schmetterling kann auf Dauer einen Freundeskreis oder Freundschaft haben. Sie werden häufiger in verschiedenen Gruppen gesehen. Auch wenn die angesprochene Gruppe nichts gemeinsam hat, ist dies kein Problem für sozialer Schmetterling.

2. Mag Aufmerksamkeit

Natürlich, sozialer Schmetterling steht gerne im Mittelpunkt. Wenn es ein Gesprächsthema gibt, werden sie mit einem unverwechselbaren Charakter dominieren. Zum Beispiel fröhlich oder aufgeregt aussehen.

3. Ändern Sie ganz einfach Ihre Meinung

Sozialer Schmetterling Bleiben Sie nicht bei einer Wahl, damit sie ihre Meinung leicht ändern können. Tatsächlich kann dieser Sinneswandel in nur wenigen Minuten erfolgen. Leider kann dies dazu führen, dass sie aufgrund inkonsistenter Gedanken die Bedeutung von Verantwortung nicht vollständig verstehen.

4. Sehr spontan

Seien Sie nicht überrascht, wie impulsiv es ist sozialer Schmetterling bei Entscheidungen. Sozialer Schmetterling wird nicht zögern, sehr spontane Entscheidungen zu treffen, auch solche mit großer Wirkung. Dies hängt auch mit ihrer Experimentierfreudigkeit zusammen, um die neuesten Gadgets, die neuesten Frisuren, Mode und mehr auszuprobieren.

5. Kann nicht einsam sein

Sozialer Schmetterling Es ist schwer, die Tatsache der Einsamkeit zu akzeptieren. Tatsächlich kann das Gefühl der Einsamkeit dazu führen, dass sie sich depressiv fühlen. Manchmal wissen die Leute in seiner Umgebung jedoch nicht, dass die sozialer Schmetterling Depressionen erleben. Denken Sie daran, dass Menschen, die glücklich und aufgeschlossen wirken, nicht unbedingt immun gegen Depressionen sind.

6. Voller Terminkalender

Der Laie mag überrascht sein, wie hektisch der Tagesablauf ist sozialer Schmetterling. Sie schrecken nicht davor zurück, früh aufzustehen und nach einem langen Tag voller Geselligkeit spät in der Nacht nach Hause zu kommen. Stattdessen schöpfen sie Energie aus der Begegnung mit anderen Menschen und fühlen sich dadurch nicht erschöpft.

7. Das Ego ist ziemlich hoch

Sozialer Schmetterling nicht unbedingt in der Lage, auf Kritik von anderen anmutig zu reagieren. Darüber hinaus sind sie es gewohnt, im Mittelpunkt sozialer Interaktionen und als Träger der Atmosphäre zu stehen.

8. Es ist schwer, Verpflichtungen einzuhalten

Sozialer Schmetterling auch manchmal bekannt dafür, häufig den Partner zu wechseln. Dies geschieht zum Teil, weil sie an solche spontanen Veränderungen gewöhnt sind, auch von ihren jeweiligen Partnern. Konsequenzen sind für sie nicht beängstigend, was bedeutet, dass es kein Problem ist, die Beziehung zu beenden und zu jemand anderem zu wechseln, wenn es sich nicht richtig anfühlt.

9. Aufmerksamkeit auf das Aussehen

Als ein sozialer Schmetterling, natürlich wollen sie nicht wie die meisten mittelmäßig aussehen. Deshalb können sie viel Zeit damit verbringen, sich auszusuchen, was sie heute anziehen oder einen Blick in den Spiegel werfen, um sich zu vergewissern, dass sie perfekt aussehen. [[related-article]] Es geht nicht um richtig oder falsch, eine Person zu sein sozialer Schmetterling oder in der Nähe von solchen Leuten. Es ist nur so, wenn Sie eine enge Beziehung zu haben sozialer Schmetterling, antizipieren Sie einfach die verschiedenen Überraschungen, die sich daraus ergeben können. Unterstreiche außerdem, dass sozialer Schmetterling wenn auch nicht unbedingt immun gegen Depressionen oder Einsamkeit. Wenn diese Symptome einer Depression besorgniserregend aussehen, unterschätzen Sie sie nicht für einen psychischen Gesundheitscheck.