Diese 8 Outdoor-Spiele machen Spaß

Das Ausprobieren verschiedener Spiele, die außerhalb des Hauses gemacht werden, macht den Kindern nicht nur Spaß, sondern regt sie auch zur Aktivität an. Da in diesem digitalen Bereich manche Kinder lieber spielen Gadgets sie, anstatt draußen zu spielen. Infolgedessen sitzen Kinder mehr und bewegen sich weniger, sodass sie einem Risiko für Fettleibigkeit und andere Gesundheitsprobleme ausgesetzt sind. Um diese Bedingungen zu vermeiden, können Sie Ihre Kinder zu Spielen außerhalb des Hauses einladen.

Spiele, die außerhalb des Hauses gespielt werden

Einige Beispiele für Spiele, die außerhalb des Hauses gemacht werden, damit Sie mit Ihren Kindern spielen können, nämlich:

1. Ball spielen

Beim Ballspielen wird die Hand-, Fuß- und Augenkoordination der Kinder trainiert.Nicht nur Jungen, auch Mädchen eignen sich zum Ballspielen. Lassen Sie Ihr Kind draußen einen Ball werfen, fangen oder treten. Dieses Spiel kann die Hand-, Fuß- und Augenkoordination trainieren. Auch beim Ballspielen kann sich das Kind wendig bewegen.

2. Verstecken und Suchen

Die Kleinen können sich mit ihren Freunden außerhalb des Hauses verstecken. In diesem Spiel dient das Kind als Wächter oder Person, die sich versteckt. Wenn er an der Reihe ist, zuzusehen, muss er die Augen schließen und zählen, während er darauf wartet, dass sich sein Freund versteckt. Wenn Sie gewinnen wollen, muss das Kind alle seine Freunde finden, die sich verstecken.

3. Drachenschlange

Eines der aufregendsten Spiele im Freien für Kinder ist Drachenschlange. Bei diesem Spiel müssen in der Regel mehrere Personen gespielt werden: Zwei Personen sind für das Tor verantwortlich und eine Person ist die Mutterdrache, während die andere das Kind des Drachen ist. Während des Spiels singen die Kinder ein Drachenlied.

4. Spielen Sie Sand oder Dreck

Eine Burg aus Sand zu bauen oder draußen auf dem Boden zu kochen, kann die Kreativität Ihres Kindes steigern. Achten Sie jedoch darauf, dass das Kind Erde oder Sand nicht verschluckt, da befürchtet wird, dass Keime in den Körper gelangen.

5. Radfahren

Radfahren kann die Muskeln und Gelenke der Beine Ihres Kindes stärken, Sie können Kinder zum Fahrradspielen einladen. Dieser Sport kann sowohl ein lustiges Spiel sein als auch nützlich sein, um die Muskeln und Gelenke der Beine des Kindes zu stärken. Darüber hinaus regt das Radfahren auch Kinder dazu an, ihre Körperbewegungen zu koordinieren.

6. Drachen

Einen Drachen in der Luft fliegen zu sehen, macht Kinder normalerweise glücklich, geschweige denn, ihn zu spielen. jetzt , können Sie Ihr Kind zum Drachensteigen einladen. Obwohl es keine leichte Sache ist, kann Ihr Kleines langsam verstehen, wenn es unterrichtet wird.

7. Wasserspiel

Sie können auch Kinder zum Spielen im Wasser vor dem Haus einladen. Lassen Sie ihn das Wasser in einen bunten Behälter füllen oder mit einer Schaufel von einem Behälter in einen anderen umfüllen. Diese Aktivität kann die Geschicklichkeit und Konzentration Ihres Kleinen verbessern.

8. Relaislauf

Das Spiel Staffellauf oder Dauerlauf wird Kindern sicherlich Spaß machen. In diesem Spiel laufen die Kinder abwechselnd mit Stöcken, um sie ihren Freunden zu übergeben, bis sie die Ziellinie erreichen. Diese Aktivität kann Kindern helfen, sich aktiv zu bewegen und ihre Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit anderen zu trainieren. Das Spielen außerhalb des Hauses hat viele Vorteile für Kinder. Neben der Unterstützung von Wachstum und Entwicklung können verschiedene Spiele auch die Stimmung eines Kindes verbessern. Gibt es darüber hinaus noch weitere Vorteile? [[Ähnlicher Artikel]]

Vorteile des Spielens im Freien

Es gibt mehrere andere Vorteile, die Kinder aus verschiedenen Spielen außerhalb des Hauses ziehen können, darunter:

1. Gesünder und aktiver

Das Spielen im Freien macht Kinder gesünder und aktiver, weil ihr Stoffwechsel besser läuft als Kinder, die mehr Zeit in der Stille verbringen.

2. Verringert das Risiko von Kurzsichtigkeit

Kinder, die gerne im Freien spielen, haben ein geringeres Risiko, an Kurzsichtigkeit zu erkranken, da ihre Augen auf ein breiteres Sehen trainiert sind.

3. Holen Sie sich genug Sonnenlicht

Kinder sollten genügend Sonnenlicht bekommen Sonnenlicht produziert Vitamin D, das gut für das Wachstum des Kindes ist. Außerdem hilft helles Licht der Sonne den Kindern, sich gut zu konzentrieren.

4. Sportliche Fähigkeiten entwickeln

Eine Vielzahl von Spielen, die außerhalb des Hauses gespielt werden, kann die sportlichen Fähigkeiten eines Kindes entwickeln, wie zum Beispiel Laufen, Springen oder sogar Klettern.

5. Sozialkompetenz verbessern

Das Spielen im Freien mit Freunden kann die sozialen Fähigkeiten der Kinder verbessern. Er hätte kooperativer und ausdrucksvoller sein können.

6. Habe einen guten Schlafrhythmus

Die uneingeschränkte Nutzung von Geräten führt zu Schlafstörungen bei Kindern. Das Spielen außerhalb des Hauses sorgt jedoch dafür, dass Kinder ein gutes Schlafmuster haben. Dies liegt daran, dass sich Kinder nach Outdoor-Aktivitäten müder fühlen, sodass sie nachts leichter schlafen können. Obwohl das Spielen im Freien gut für die Entwicklung der Kinder ist, müssen die Eltern auch Zeitlimits einhalten. Lassen Sie Ihr Kind nicht so beschäftigt mit dem Spielen sein, dass es die Zeit zum Essen, Hausaufgaben machen oder Ausruhen vergisst. Wenn Sie in der Zwischenzeit mehr über die Gesundheit von Kindern erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .