Nicht immer schlecht, was sind die Vorteile von Copycat?

Nachahmer ist ein Verhalten, das oft negativ bezeichnet wird. Tatsächlich gibt es beim Menschen genetische Nachahmung oder Nachahmung. Es gibt viele psychologische Studien, die gezeigt haben, dass das Verhalten der Menschen um Sie herum den größten Einfluss auf Ihr Verhalten hat. Schon seit ich ein Baby war, kann man das sehen. Zum Beispiel Babys in Kindertagesstätte die in Tränen ausbrechen, wenn sie hören, dass andere Babys dasselbe tun. Eigentlich, Nachahmer nicht immer schlecht, je nach Standpunkt des einzelnen. Wenn die nachgeahmte Einstellung gut ist, führt dies sicherlich zu positiven Dingen.

Nachahmer nicht immer schlecht

Attitüde Nachahmer als schlecht angesehen, wenn dies mit dem Zweck der Manipulation geschieht. Zum Beispiel, wenn jemand die Arbeit eines anderen imitiert, nur um Anerkennung zu bekommen oder Kredit. Dies ist eindeutig falsch. Aber wenn man es von der anderen Seite betrachtet, eigentlich Nachahmer kann ein „halaler“ Weg zum Erfolg sein. Die Verbindung ist mit Motivation. Darüber hinaus gibt es einige Dinge, die das Konzept untermauern:

1. Das Konzept ist ausgereifter

Wenn Sie etwas tun, indem Sie zuvor ein Beispiel gesehen haben, ist das Ergebnis sicherlich reifer, als ohne Schatten bei Null anzufangen. Gerade in einer sich ständig verändernden Welt ist es die beste Strategie, Beispiele aus bereits bestehenden aufzunehmen. Dies zeigt sich in einem internationalen Computerturnier, bei dem untersucht wird, wie Menschen neue Verhaltensweisen konstruieren. Die Erfolgsstrategie ist ziemlich überraschend, nämlich Nachahmer auch bekannt als andere zu imitieren ist ein Weg zum Erfolg.

2. Das Geschäft kann überleben

Nachahmer und die Geschäftswelt ist kein Unbekannter. Dies führt oft zu Reibungen und sogar zu großen Konflikten zwischen zwei verschiedenen Geschäftseinheiten. Wenn es jedoch in die richtige Richtung geht, ist die Nachahmung eines bereits erfolgreichen Unternehmens Teil der Forschung. Schauen Sie sich nur an, wie wahrscheinlicher ein Franchise-Unternehmen erfolgreicher ist als ein neues Unternehmen. Selbst wenn das neue Unternehmen über reichlich Ressourcen verfügt, bleibt die Wahrscheinlichkeit, dass es scheitert oder keine positive Reaktion der Öffentlichkeit erhält, hoch.

3. Finde die Quelle des Glücks

Nachahmer ist positiv, wenn Glück imitiert wird. Denn Glück ist ansteckend. In dem Buch Connected: The Surprising Power of Our Social Networks and How They Shape Our Lives kann sich eine Person um 15% glücklicher fühlen, wenn die Menschen, die ihnen am nächsten stehen, auch glücklich sind. Wenn jemand diese Emotionen verspürt, kann er hilfreicher, weniger unhöflich sein oder einfach eine angenehme Einstellung zeigen. Ein klares Beispiel dafür ist, wenn Dozenten bestimmte Fächer mit solcher Begeisterung unterrichten. Die Studenten, die er unterrichtet, werden mehr Interesse empfinden, als wenn der Dozent mit flachen Emotionen lehrt.

4. Anwendbar auch im Cyberspace

Auch die Nachahmung der Emotionen oder des Verhaltens anderer Menschen kann „ansteckend“ sein, obwohl sie nicht direkt interagieren. Der Kontakt mit Informationen, die in sozialen Medien so schnell sind, kann dazu führen, dass eine Person die Gewohnheit hat, die falschen zu imitieren. Dafür ist es wichtig, herauszufiltern, wem die Leute in den sozialen Medien folgen, um keinen Fehler zu machen. Wenn sich die verfolgte Person gut benimmt und Motivation verbreitet, ist es nicht ausgeschlossen, dass dies eine positive Inspiration sein kann. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie macht man Nachahmer rechts?

Wenn Nachahmer anfällig dafür, mit negativen Dingen in Verbindung gebracht zu werden, gibt es tatsächlich einen Korridor, der daran erinnern kann, die Grenze nicht zu überschreiten. Sie können dies tun, indem Sie:
  • Suchen Sie nach einer Umgebung oder Inspiration mit einer ähnlichen Denkweise
  • Wähle einen positiven Einfluss, damit du nicht in schlechte Gewohnheiten hineingezogen wirst
  • Sehen Sie sich eine ältere Person an, deren Jugend Ihrer Situation ähnlich ist, und achten Sie dann darauf, welche Entscheidungen in seinem Leben getroffen werden
Finale, Kopieren den Weg zum Erfolg von Menschen, die „älter“ sind und eine ähnliche Perspektive haben wie Sie. Dies ist eine legale Art der Nachahmung oder Nachahmung. [[related-article]] Tatsächlich kann es eine Quelle der Motivation und des Enthusiasmus sein, um erfolgreich zu sein. Wenn Sie mehr über die Unterscheidung zwischen positiven und negativen Kopiergewohnheiten erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.