Sind Gesundheitssteine ​​vom Amethyst bis zum Tigerauge wirklich gesundheitsfördernd?

Die Erhaltung der Gesundheit kann auf verschiedene Weise erfolgen, von wissenschaftlich bis ungewöhnlich. Es wird angenommen, dass Gesundheitssteine ​​wie Achat oder Kristall ein wirksames Mittel zur Erhaltung der Gesundheit sind. Nicht nur optisch ansprechend, sondern Sie können auch die Vorteile für die Gesundheit spüren. Doch haben Gesundheitssteine ​​wirklich einen positiven Einfluss auf die Gesundheit? [[Ähnlicher Artikel]]

Welche Arten von Gesundheitssteinen gibt es?

Bevor Sie Ihre größte Frage beantworten, ist es gut, wenn Sie die Arten von Gesundheitssteinen verstehen, die in der Community zirkulieren, und deren Eigenschaften, die von der Community geglaubt werden.
  • Tigerauge

Tigerauge oder Tigerauge ist einer der Gesundheitssteine, der bei den Menschen in Indonesien sehr beliebt ist. Es wird angenommen, dass dieser Gesundheitsstein die Motivation steigert und Angst, Selbstzweifel und Angst reduziert.
  • Amethyst

Amethyst ist als lila Amethyst bekannt und soll Ihnen beim Schlafen helfen, negative Gedanken reduzieren, das Blut reinigen, Schmerzen und Stress lindern und die Hormonproduktion des Körpers steigern.
  • Saphir

Dieser blaue Gesundheitsstein, der für seinen hohen Preis bekannt ist, soll helfen, Probleme mit den Augen, dem Blut und den Zellen zu überwinden und Schlaflosigkeit, Angstzustände und Depressionen zu lindern.
  • Rubin

Der Rubin-Gesundheitsstein ist bekannt für seine charakteristische rote Farbe, die Vitalität, Sinnlichkeit und Intellekt steigern kann. Darüber hinaus wird angenommen, dass Rubine in der Lage sind, Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen und das Kreislaufsystem aufrechtzuerhalten.
  • Obsidian

Obsidian-Gesundheitsstein hat eine elegante schwarze Farbe und dient dem Schutz des Benutzers vor negativen Energien. Es wird auch angenommen, dass dieser Gesundheitsstein das Verdauungssystem aufrechterhält, Schmerzen und Krämpfe lindert sowie den Körper entgiftet.
  • klarer Quarz

klarer Quarz hat eine Eigenschaft in Form von weißen Kristallen, von denen angenommen wird, dass sie die Energie erhöhen. Dieser Gesundheitsstein ist auch in der Lage, die Konzentration und das Gedächtnis zu steigern sowie die Ausdauer und das Körpergleichgewicht zu erhalten.
  • Rosenquarz

Anders als Gesundheitsstein klarer Quarz, Rosenquarz Es hat eine rosa Farbe und soll helfen, Beziehungen zu anderen und sich selbst aufrechtzuerhalten und Ihnen in stressigen Zeiten zu helfen.
  • Jaspis

Jaspis oder Jaspis ist ein roter Gesundheitsstein, der nützlich ist, um die Begeisterung im Umgang mit Stress zu steigern sowie das Selbstbewusstsein und die Beweglichkeit beim Denken zu steigern.
  • Citrin

Gesundheitsstein Citrin hat eine psychologische Rolle, weil es negative Eigenschaften in dir freisetzen und helfen kann, Gedanken, Motivation und Optimismus zu steigern.
  • Türkis

Dieser blaue Kristall-Gesundheitsstein kann Emotionen ausgleichen und ist wirksam für das Immunsystem, das Atmungssystem und das Körpergerüst.
  • Mondstein

Fast ähnlich wie andere Gesundheitssteine, Mondstein Es kann auch Stress reduzieren und Ihre Selbstentwicklung unterstützen.
  • Blutstein

Wie der Name schon sagt, Gesundheitsstein Blutstein Es wird angenommen, dass es das Blut reinigt, indem es seine Durchblutung verbessert und negative Energien von außen auslöscht. [[Ähnlicher Artikel]]

Sind Gesundheitssteine ​​gesundheitsfördernd?

Dies ist definitiv der Teil, auf den Sie gewartet haben. Tatsächlich gibt es keine Forschung, die die Wirksamkeit dieses Gesundheitssteins belegen kann. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass Teilnehmer, denen echte oder gefälschte Gesundheitssteine ​​verabreicht wurden, immer noch über bestimmte Empfindungen beim Halten des Kristalls berichteten. Daher sind diese Empfindungen höchstwahrscheinlich auf den Placebo-Effekt der Felsen zurückzuführen. Obwohl angenommen wird, dass Gesundheitssteine ​​physisch, psychisch und spirituell helfen können, gibt es keine wissenschaftliche Forschung, die ihre Vorteile unterstützt. Das Tragen eines Gesundheitssteins nützt Ihnen nichts, aber es kann zumindest Ihr Aussehen verbessern.