12 leistungsstarke Lebensmittel zum Stressabbau, um Kopfschmerzen loszuwerden

Lebensmittel zum Stressabbau können zu süß klingen, um wahr zu sein. Aber machen Sie keinen Fehler, in der Welt der Gesundheit stellt sich heraus, dass stressabbauende Lebensmittel real sind. Für diejenigen unter Ihnen, die in letzter Zeit unter Stress standen, lassen Sie uns einige dieser stressabbauenden Lebensmittel probieren!

Auswahl an Stressabbau-Lebensmitteln

Essen kann in vielerlei Hinsicht helfen, Stress abzubauen. Erstens gibt es Lebensmittel, die das Hormon Serotonin (das Glückshormon) erhöhen können. Dann können einige Lebensmittel den Cortisol- und Adrenalinspiegel oder Stresshormone, die Ihnen schwindelig machen, senken. Wenn Sie immer noch nicht glauben, dass es stressabbauende Lebensmittel gibt, verstehen Sie die folgende Erklärung.

1. Komplexe Kohlenhydrate

Komplexe Kohlenhydrate sind eine Art stressabbauendes Nahrungsmittel, das den Serotoninspiegel erhöhen kann. Es gibt auch viele Möglichkeiten, von Vollkornbrot, Pasta, Frühstückszerealien am Morgen bis hin zu Haferflocken. Komplexe Kohlenhydrate können auch den Blutzuckerspiegel stabilisieren.

2. Einfache Kohlenhydrate

Nach komplexen Kohlenhydraten gibt es jetzt eine einfache Variante. Einfache Kohlenhydrate werden von vielen Ernährungswissenschaftlern nicht empfohlen, da sie den Blutzuckerspiegel erhöhen können. Wenn Sie sie jedoch in moderaten Mengen zu sich nehmen, können einfache kohlenhydrathaltige Lebensmittel oder Getränke wie Fruchtsäfte bis hin zu süßen Speisen ein starker Stressabbau sein. Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt über den Verzehr einfacher kohlenhydrathaltiger Lebensmittel, damit der Blutzuckerspiegel im Körper nicht drastisch ansteigt. Darüber hinaus sollten Sie es nicht in großen Mengen konsumieren, geschweige denn oft.

3. Orange

Orangen sind ein süßes und leckeres Essen zum Stressabbau. Studien zufolge kann Vitamin C den Cortisolspiegel (Stresshormon) normalisieren, sodass Stress abgebaut werden kann. Darüber hinaus kann das in Orangen enthaltene Vitamin C auch das körpereigene Immunsystem stärken.

4. Spinat

Spinat, das Grün, das Stress abbauen kann Magnesiummangel im Körper kann Kopfschmerzen und Müdigkeit verursachen. Beides kann Stress "einladen". Essen Sie daher Spinat, der reich an Magnesium ist, um Kopfschmerzen und Müdigkeit zu vermeiden. Darüber hinaus kann auch anderes grünes Blattgemüse eine Option sein. Denn die meisten grünen Blattgemüse enthalten Folat, Vitamin A, das Serotonin produzieren kann.

5. Tee

Tee wird seit der Antike geglaubt, um verschiedene Krankheiten zu behandeln. Tee kann auch ein starkes stressabbauendes Getränk sein. In einer Studie erfuhren Befragte, die 6 Wochen lang 4 Tassen Tee pro Tag konsumierten, in Stresssituationen eine Abnahme des Hormons Cortisol. Laut einer Ernährungsberaterin kann auch das Trinken von heißem Tee am Morgen Sie beruhigen.

6. Pistazien (Pistazien)

Pistazien sind nicht nur lecker als Snack, sondern können auch ein stressabbauendes Essen sein. Pistazien können für den Körper gesund sein, indem sie den Cholesterinspiegel senken, um Entzündungen in den Herzarterien zu reduzieren. Nicht nur das, Pistazien können Ihren Geist vor den lästigen Auswirkungen von Stress bewahren! Aber denk dran, iss nicht zu viel, okay? Sie sehen, Nüsse haben einen hohen Kaloriengehalt.

7. Avocado

Avocado ist eine gesunde Frucht mit vielen Vorteilen, Avocado. Diese Frucht mit dunkelgrüner Schale kann der richtige Snack sein, wenn Stressgefühle Lust auf fettiges Essen machen. Avocados enthalten gute Fette, die den Körper nähren. Aber iss nicht zu viel Avocado, ja, weil. Denn diese Frucht enthält auch viele Kalorien.

8. Blaubeeren

Blaubeeren können dem Körper helfen, Dopamin zu produzieren, eine Chemikalie, die dafür bekannt ist, Stress zu bekämpfen. Wenn Sie es nicht gerne pur essen, werden Sie kreativ, indem Sie es als Topping über Joghurt oder Haferflocken mischen.

9. Milch

Milch ist ein Stressabbaugetränk, da sie Kalzium enthält, das Angststörungen und Stimmungsschwankungen aufgrund der Menstruation lindern kann. Ernährungswissenschaftler empfehlen jedoch, auch Magermilch und fettarm zu trinken.

10. Dunkle Schokolade

Obwohl der Geschmack nicht so süß ist wie die in Supermärkten verkaufte Schokolade, stellt sich heraus, dass dunkle Schokolade Stress abbauen kann. Laut einer Studie enthält dunkle Schokolade viele Antioxidantien, die den Stresshormonspiegel im Körper abbauen können. Versuchen Sie, nicht zu viel dunkle Schokolade zu essen. Achten Sie auch auf reine Zartbitterschokolade ohne Zuckerzusatz.

11. Lavendeltee

Lavendeltee gilt als stressabbauendes Getränk, das auch als wirksam bei der Überwindung von Angstzuständen angesehen wird. Eine Studie hat bewiesen, dass eine lavendelhaltige Kapsel bei der Behandlung der generalisierten Angststörung die gleiche Wirksamkeit wie Lorazepram hat.

12. Gotu Kola Blatttee

Gotu Kola oder Gotu Kola Blatttee (Centella asiatica) Es wird angenommen, dass es ein Stressabbaugetränk ist, da es Müdigkeit, Angststörungen und Depressionen überwinden kann. In einer Studie wurde Gotu Kola-Blattextrakt als wirksame Behandlung von akuten und chronischen Angststörungen angesehen.

Begleiten Sie mit regelmäßiger Bewegung

Zusätzlich zu den oben genannten stressabbauenden Lebensmitteln kann regelmäßiges Training Ihnen auch helfen, Stress abzubauen. Denn Sport kann die Sauerstoffzirkulation erhöhen, sodass der Körper mehr Endorphine produzieren kann. Endorphine sind Hormone, die eine Person glücklich machen. Machen Sie mindestens 3-4 Mal pro Woche 30 Minuten Aerobic. Tatsächlich kann jede Art von Bewegung, von Aerobic bis Yoga, ein starker Stressabbau sein. Die Kombination aus stressabbauenden Lebensmitteln und regelmäßiger Bewegung wird Sie sicherlich mit zufriedenstellenden Ergebnissen überraschen! [[Ähnlicher Artikel]]

Anmerkungen von SehatQ:

Auch wenn Sie bereits einige stressabbauende Lebensmittel kennen, ersetzen Sie niemals Ihre Stressmedikamente durch diese Lebensmittel. Konsultieren Sie regelmäßig einen Arzt oder Psychologen, um den auftretenden Stress zu bewältigen.