Diese 9 Gewürze speichern verschiedene gesundheitliche Vorteile

Es gibt viele Dinge, die uns in Indonesien dankbar machen. Einer der Gründe ist natürlich die Fülle an Gewürzen und Aromen. Es überrascht nicht, dass die Geschichte Indonesiens von westlichen Ländern angefochten wurde, weil es reich an Gewürzen ist. Abgesehen davon, dass sie Gerichte köstlich machen, haben Gewürze tatsächlich viele gesundheitliche Vorteile. Kennen Sie schon die Vorteile der Gewürze, die Sie in Ihre Küche mischen? Finden Sie die Antwort in diesem Artikel heraus.

Gewürze, die in der Küche aufbewahrt werden sollten und ihre gesundheitlichen Vorteile

Hier sind einige Arten von Gewürzen, die von den Menschen in Indonesien häufig verwendet werden, zusammen mit einigen ihrer gesundheitlichen Vorteile:

1. Zimt, der Blutzuckerregler

Wie der Geschmack hat auch Zimt oder Zimt Vorteile, die auch süß sind. Dieses Gewürz enthält Zimtaldehyd, Verbindungen, die zu den verschiedenen gesundheitlichen Vorteilen von Zimt beitragen. Zimt ist dafür bekannt, den Blutzucker zu kontrollieren.Einer der erstaunlichen potenziellen Vorteile von Zimt ist die Kontrolle des Blutzuckers. Dieser Vorteil wird durch Zimt auf verschiedene Weise bewirkt, beispielsweise durch die Verlangsamung der Verdauung von Kohlenhydraten und die Erhöhung der Insulinempfindlichkeit.

2. Kurkuma, bekämpft Entzündungen

Wer kennt dieses Gewürz nicht? Immer eine tragende Säule bei der Zubereitung von Speisen. Kurkuma enthält eine Verbindung namens Curcumin, eine Verbindung, die entzündungshemmend wirkt. Tatsächlich wird geschätzt, dass die entzündungshemmenden Eigenschaften von Curcumin mit einigen entzündungshemmenden Medikamenten verglichen werden können. Zur Information, Entzündungen können ein ursächlicher Faktor für verschiedene Chroniken sein.

3. Knoblauch, der Erkältungshelfer

Das Anbraten ist ohne Knoblauch unvollständig. Dieses Gewürz ist nicht nur köstlich, sondern auch nützlich, um Erkältungssymptome zu lindern. Auf diese Weise können Sie bei einer Erkältung versuchen, in Scheiben geschnittenen Knoblauch zu Ihrem Kochen hinzuzufügen. Nicht nur bei Erkältungen, verschiedene Studien haben auch die Vorteile von Knoblauch für die Herzgesundheit festgestellt. Der Grund dafür ist, dass dieses Gewürz den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken kann.

4. Muskatnuss, bekämpft freie Radikale

Dieses indonesische Gewürz ist sehr reich an antioxidativen Molekülen. Antioxidantien werden vom Körper benötigt, um überschüssige freie Radikale zu bekämpfen, die Zellschäden auslösen. Muskatnuss ist reich an antioxidativen Molekülen, um freie Radikale zu bekämpfen.Freie Radikale wurden auch mit verschiedenen Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen in Verbindung gebracht.

5. Ingwer, das Mittel gegen Übelkeit

Ingwer ist beliebt zum Aufwärmen des Körpers und hat auch eine bekannte Wirkung bei der Linderung von Übelkeit. Übelkeit, bei der Ingwer helfen kann, umfassen solche, die verursacht werden durch: morgendliche Übelkeit, Chemotherapie und Seekrankheit. Damit nicht genug, Ingwer wirkt auch entzündungshemmend und schmerzlindernd.

6. Zwiebel, hat das Potenzial, Krebszellen zu bekämpfen

Schalotten sind nicht weniger nahrhaft als ihre Freunde Knoblauch. Einer der potenziellen Vorteile von Zwiebeln besteht darin, dass sie das Risiko für verschiedene Krebsarten, einschließlich Darm- und Magenkrebs, verringern. Es wird angenommen, dass die krebshemmenden Eigenschaften dieses Gewürzes von seinen Schwefelverbindungen und flavonoiden Antioxidantien stammen.

7. Zitronengras, kann die Seele beruhigen

Wenn Sie ein Fan von Sambal Matah sind, ist Zitronengras sicherlich ein Lieblingsgewürz in diesem Gericht. Nicht nur leckeres Essen, viele Menschen berichten von den Vorteilen von warmem Zitronengraswasser, um den Geist zu beruhigen. Darüber hinaus hat Zitronengraswasser angstlösende Eigenschaften.

8. Koriander hat das Potenzial, die Herzgesundheit zu erhalten

Mehrere Studien zeigen, dass Koriandersamen den Cholesterinspiegel kontrollieren können. Eine Tierstudie ergab auch, dass Koriandersamen das schlechte Cholesterin (LDL) senken und das gute Cholesterin erhöhen können. Koriander hat potenzielle Vorteile für das Herz Eine weitere Studie ergab auch, dass Koriander den Blutdruck kontrollieren kann, ein Faktor, der sich auch auf die Herzgesundheit auswirkt.

9. Gewürznelken, die Bakterien bekämpfen können

Experten haben festgestellt, dass Gewürznelken antimikrobielle Wirkungen haben, so dass sie das Wachstum von Mikroorganismen, einschließlich Bakterien, stoppen können E coli. E coli kann die Ursache für verschiedene gesundheitliche Probleme wie Durchfall, Müdigkeit und sogar den Tod sein. Darüber hinaus haben sich die antimikrobiellen Eigenschaften von Gewürznelken als wirksam für die Aufrechterhaltung der Mundgesundheit erwiesen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Gewürze, die wir oft verwenden, haben viele Nährstoffe und gesundheitliche Vorteile. Stellen Sie sicher, dass Sie es mit Bedacht verwenden, da einige dieser Gewürze bei übermäßigem Verzehr Nebenwirkungen für den Körper haben können. Hoffe, es ist nützlich!