Ist die Verwendung von Ohrstöpseln zum Schlafen sicher?

Nicht nur verwenden Ohrstöpsel In einer lauten Umgebung gibt es auch Menschen, die zum Schlafen Ohrstöpsel benötigen. Vor allem für Menschen, die empfindlich auf kleinste Geräusche reagieren, die ihren erholsamen Schlaf stören. Es wird jedoch diskutiert, ob es sicher ist, Ohrstöpsel zu verwenden. Solange es verwendet und richtig verwendet wird, ist es kein Problem, es auszuprobieren.

Vorteile von Ohrenschützern zum Schlafen

Bedeutsamerweise kann die Verwendung von Ohrstöpseln zum Schlafen die Schlafqualität einer Person verbessern. Nicht übertrieben. Für viele Leute, Ohrstöpsel ist die einzige Möglichkeit, den Lärm von außen beim Schlafen zu blockieren. Natürlich braucht es nicht jeder. Menschen, die Ohrstöpsel benötigen, können in der Nähe einer Hauptstraße mit ständigem Verkehrslärm leben oder mit einem schnarchenden Partner schlafen. Ohrenschützer sind wichtig, da Lärm sehr wahrscheinlich jemanden mitten in der Schlafphase weckt Tiefschlaf. Auch wenn es aufgrund der Geräusche nur wenige Sekunden dauert, braucht der Körper Zeit, um in die Phase zurückzukehren Tiefschlaf. Laut einem Bericht aus dem Jahr 2006 erhöht anhaltender Schlaf von schlechter Qualität das Risiko, Folgendes zu erleben:
  • Bluthochdruck
  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Herzinfarkt
  • Fettleibigkeit
  • Depression
Angesichts der Bedeutung eines guten Schlafs für die Gesundheit können Ohrstöpsel die richtige Lösung sein.

Arten von Ohrenschützern zum Schlafen

Im Allgemeinen werden Ohrenschützer zweigeteilt, nämlich mit Belüftung und nicht. Die Funktion dieses kleinen Lochs besteht darin, den Druck im Ohr auszugleichen. Neben Tauchen und Fliegen, Ohrstöpsel mit Belüftung kann auch während des Schlafens verwendet werden. Zu diesen Ohrenschützern gehören:
  • Kerze

Wachs-Ohrenschützer lassen sich leicht an die Größe des Ohrs einer Person anpassen. Es ist eine gute Wahl zum Schlafen und Schwimmen, da es wasserabweisend ist.
  • Silikon

Ohrenschützer aus hartem Silikonmaterial können viele Male verwendet werden, verursachen aber oft Beschwerden. Vor allem für Menschen, die seitlich schlafen. Alternativ können Sie wählen Ohrstöpsel aus weichem Silikonmaterial.
  • Schaum

Die günstigste Option ist Ohrstöpsel aus Schaumstoff. Durch die weiche Form kann er auch beim Schlafen auf der Seite getragen werden. Seine hohle Form bietet jedoch Platz für das Wachstum von Bakterien. Sie müssen es also regelmäßig ersetzen. Es gibt auch einen Arzt, der Ohrstöpsel herstellen kann Benutzerdefiniert nach dem Ohr des Patienten. Der Trick besteht darin, eine Ohrform zu machen und dann eine Ohrstöpsel passende Größe und Form. Der Preis ist natürlich teurer. Darüber hinaus müssen Sie es auch regelmäßig reinigen. Unabhängig davon, welches Material und welche Art von Schlafgehörschützern Sie verwenden, sollten Sie wissen, wie schalldicht sie sind. Einige schließen alle Geräusche, einschließlich Notfallwarnungen oder Alarme, vollständig aus, also verwenden Sie sie mit Vorsicht. [[Ähnlicher Artikel]]

Besteht ein Risiko?

Das Tragen von Ohrstöpseln birgt einige potenzielle Risiken oder Nebenwirkungen, insbesondere bei täglicher Anwendung. Auf lange Sicht, Ohrstöpsel Dies kann Ohrenschmalz zurück in das Ohr drücken, so dass es sich aufbaut. Dies kann verschiedene Probleme wie vorübergehenden Hörverlust und Ohrensausen auslösen. Um es zu reinigen, können Sie verwenden Ohrentropfen speziell zum Erweichen von Ohrenschmalz. Besser nicht verwenden Wattestäbchen weil es die Situation verschlimmern kann. Darüber hinaus können Ohrstöpsel auch Infektionen verursachen. Dies tritt auf, wenn sich Ohrenschmalz ansammelt und ein Nährboden für Bakterien wird. Das Hauptmerkmal von Ohrinfektionen sind unerträgliche Schmerzen und können zu Langzeitkomplikationen wie Hörverlust führen.

So verwenden Sie Ohrstöpsel zum Schlafen

Darüber hinaus wissen Sie, wie man es richtig verwendet. Im Allgemeinen ist die Methode:
  • Setzen Sie die Ohrstöpsel ein, bis sie perfekt passen
  • Ziehen Sie das Ohrläppchen vorsichtig vom Kopf weg
  • Erneut eingeben Ohrstöpsel bis es den Ton halten kann (nicht zu tief)
Für diejenigen, die Einweg-Schaumgehörschützer verwenden, sollten Sie diese alle paar Tage wechseln. Sie können es auch mit Seife und warmem Wasser waschen. Stellen Sie nur sicher, dass es vollständig trocken ist, bevor Sie es verwenden. [[related-article]] Die obige Methode kann sich jedoch von Produkt zu Produkt unterscheiden Ohrstöpsel mit anderen. Bei Verwendung des Typs Benutzerdefiniert, fragen Sie den Arzt nach der richtigen Anwendung. Um weiter über die Symptome von Schlafstörungen zu diskutieren, die nicht allein gelassen werden sollten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.