Wollen Sie üppiges Haar? Probieren Sie diese 9 natürlichen Haarwuchsmittel aus

Gesundes, dickes Haar ist in der Tat einer der Reize Ihres Aussehens. Kein Wunder, dass Ihr Selbstvertrauen nachlässt, wenn Ihr Haar ausfällt und sogar kahl wird. Aber keine Sorge, Sie können den Verlust mit natürlichem Haarwachstum reduzieren. Welche natürlichen Zutaten können Sie verwenden? Hier ist die Liste. [[Ähnlicher Artikel]]

Natürliche Inhaltsstoffe als Haardünger

Haardünger muss nicht sein Haartonikum oder Serum von verschiedenen bekannten Marken mit exorbitanten Preisen. Sie können unten alternative natürliche Inhaltsstoffe ausprobieren, um das Haar mehr wachsen zu lassen.

1. Aloe Vera

Aloe Vera gilt als einer der bekanntesten natürlichen Inhaltsstoffe für das Haarwachstum. Dieser natürliche Inhaltsstoff enthält die Vitamine A, C und E. Aloe Vera fördert nicht nur das Haarwachstum, sondern reduziert auch Schuppen und überschüssiges Fett im Haar und erfrischt die Kopfhaut. Sie können Aloe Vera Gel mehrmals pro Woche auf Ihre Kopfhaut und Haare auftragen.

2. Zitronen

Zitrone ist eine weitere natürliche Zutat, die Sie als Haarspülung ausprobieren können. Sie können Zitronensaft verwenden, um das Haarwachstum und die Haarqualität zu fördern und eine gesunde Kopfhaut zu erhalten. Die Anwendung ist ganz einfach, Sie tragen einfach Zitronensaft auf die Kopfhaut und das Haar auf, bevor Sie es 15 Minuten einwirken lassen. Danach können Sie Ihre Haare mit Shampoo ausspülen.

3. Kokosöl

Kokosöl ist ein natürlicher Haardünger, der ausprobiert werden kann, da es Fettsäuren enthält, die den Proteinverlust aus dem Haar reduzieren können. Sie können Kokosöl vor oder nach der Haarwäsche verwenden. Sie können Ihre Kopfhaut sogar mit Kokosöl massieren oder den ganzen Tag einwirken lassen, wenn Ihr Haar zum Austrocknen neigt. Wenn Ihr Haar fettig ist, können Sie es über Nacht oder einige Stunden einwirken lassen, bevor Sie es waschen.

4. Fischöl

Sie können Fischöl in Form von Nahrungsergänzungsmitteln finden, aber Sie können es auch auf natürliche Weise durch Lebensmittel mit hohem Fischölgehalt wie Lachs und anderen Fisch konsumieren. Fischöl kann ein natürlicher Haardünger sein, da es in der Lage ist, das Haar zu nähren und Proteine ​​​​zu liefern, die die Haardichte erhöhen, die Zellfunktion erhalten und die Körperresistenz aufrechterhalten können.

5. Zwiebelsaft

Der Geruch von Zwiebelsaft sticht zwar in die Nase, aber dieser natürliche Haardünger ist in der Lage, die Durchblutung der Kopfhaut zu verbessern und das Wachstum von Keratin im Haar zu steigern. Sie können einige Zwiebeln in einen Mixer geben und den Zwiebelsaft auspressen. Zwiebelsaft auf Kopfhaut und Haar auftragen und 15 Minuten einwirken lassen. Danach waschen Sie Ihre Haare wie gewohnt mit Shampoo.

6. Olivenöl

Es gibt Verbindungen in Olivenöl, die das Haarwachstum fördern können. Dieser natürliche Haardünger bedarf jedoch noch weiterer Forschung.

7. Proteinreiche Lebensmittel

Protein ist eine der Komponenten, die für das Haarwachstum benötigt werden, also erhöhen Sie die Aufnahme von proteinreichen Lebensmitteln in Ihre tägliche Ernährung, wie Tofu, Fisch, Tempeh, Eier und so weiter.

8. Erhöhen Sie die Eisenaufnahme

Neben Protein müssen Sie auch Lebensmittel zu sich nehmen, die viel Eisen enthalten. Eisen wird benötigt, um gesundes Haar wachsen zu lassen. Sie können eisenreiche Lebensmittel wie Spinat, Kürbiskerne, fettarme Rindfleischteile usw. essen.

9. Kopfmassage

Obwohl es kein natürlicher Inhaltsstoff ist, erfordert die Massage des Kopfes keine Chemikalien oder erfordert viel Geld. Sie können die Kopfhaut stimulieren, um das Haarwachstum zu steigern. Versuchen Sie, Ihr Haar jeden Tag zu massieren, um die Haardicke und das Haarwachstum zu erhöhen und den täglichen Stress zu reduzieren. Wenn Sie Ihre Kopfhaut massieren, können Sie auch Öl oder eine Haarmaske hinzufügen. Es wird angenommen, dass auch andere natürliche Inhaltsstoffe wie Kerzennussöl, Zwiebeln und Eigelb das Haar stärker wachsen lassen. Der Nährstoffgehalt dieser natürlichen Inhaltsstoffe kann in die Haarwurzeln aufgenommen werden und das Wachstum fördern.

Wie kann man Haarausfall verhindern?

Die Verwendung eines Haardüngers kann das Wachstum deiner Haare unterstützen, aber vergiss nicht, dass deine Haare nicht schnell ausfallen und dick werden. Einige Dinge, die getan werden können, sind:
  • Essen Sie eine nahrhafte und ausgewogene Ernährung.
  • Stresslevel regulieren.
  • Waschen Sie Ihre Haare nicht und bürsten Sie Ihre Haare nicht zu oft.
  • Während das Haar noch nass ist, kämmen oder binden Sie es nicht.
  • Vermeide das Benutzen Haartrockner oder Haarglätter.
  • Reduzieren Sie die Verwendung von Bleichmitteln und Haarfärbemitteln.
  • Verwenden Sie keine Haaraccessoires, die Haarbruch verursachen können, wie Gummibänder, Haarspangen usw.
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Zögern Sie nicht, einen Arzt aufzusuchen, wenn Sie unter Haarausfall leiden oder trotz Verwendung eines Haardüngers kein stärkeres Haarwachstum feststellen.