Einen Versuch wert! Hier sind die Sportmöglichkeiten, um zu Hause Bauchfett zu reduzieren

Ein aufgeblähter Magen ist ein Problem für Millionen von Menschen. Ein aufgeblähter Magen verursacht nicht nur Unsicherheitsgefühle, sondern birgt auch Gesundheitsrisiken wie Herzerkrankungen und Bluthochdruck. Sie können an Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln hängen bleiben, die das süße Versprechen haben, Bauchfett zu verbrennen. Sie müssen vorsichtig sein, da viele Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich eine Gefahr für Sie darstellen können. Anstatt Nahrungsergänzungsmittel zu verwenden, versuchen Sie, die folgenden Gewichtsverlustübungen zu Hause durchzuführen. Es erfordert Engagement und Geduld, aber Sie werden den Prozess sicherlich mehr genießen.

Übungsmöglichkeiten zur Reduzierung von Bauchfett zu Hause

Es gibt keine sofortige Möglichkeit, diese Übung zu machen, um einen aufgeblähten Bauch zu Hause zu schrumpfen.

1. Bootspose

BootsposeBootspose Es ist eine der am häufigsten praktizierten Yoga-Posen zur Gewichtsreduktion. Hier sind die Schritte Bootspose als Sport zur Reduzierung von Bauchfett.
  • Setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf eine Yogamatte.
  • Beuge deine Knie und hebe deine Füße vom Boden, bis deine Schienbeine parallel zum Boden sind.
  • Strecken Sie Ihre Arme vor sich aus, während Sie Ihre Beine so weit wie möglich ausstrecken.
  • Halten Sie die Pose für 30 Sekunden oder länger. Kontrolliere deine Atmung.
  • Kehren Sie in die Ausgangsposition zurück, wiederholen Sie dies 8 bis 10 Mal, um Ihren Kern und Ihre oberen Bauchmuskeln zu aktivieren.

2. Russische Wendung

Russische Wendung Diese Übung mag einfach aussehen, aber Sie werden bereits nach wenigen Wiederholungen ein Gefühl im Oberbauch spüren. Um es schwieriger zu machen, können Sie das Gewicht erhöhen, indem Sie es halten. Hier sind die Schritte russische Wendung:
  • Setzen Sie sich mit den Oberschenkeln auf den Boden auf eine Yogamatte und beugen Sie dann die Knie.
  • Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an und halten Sie Ihren Po auf den Boden. Dann lehnen Sie sich zurück, bis Sie einen 45-Grad-Winkel mit dem Boden bilden.
  • Verschränke deine Hände direkt über deinem Bauch (oder greife ein Gewicht). Drehen Sie Ihren Körper langsam auf eine Seite und bringen Sie Ihr Gewicht auf eine Seite Ihres Körpers.
  • Wenden Sie sich wieder der anderen Seite zu. Überkreuzen Sie Ihre Knöchel, wenn Sie das Gleichgewicht verlieren.
  • Drehen Sie sich so schnell wie möglich hin und her, aber halten Sie Ihre Füße in einem 45-Grad-Winkel.
  • Versuchen Sie, die Bewegung eine ganze Minute lang zu wiederholen, bevor Sie aufhören.

3. Aufwärtsbohle

Aufwärtsbohle Diese Übung ist nützlich, um den Oberbauch zu straffen. Die Schritte für die nach oben gerichtete Planke sind:
  • Setzen Sie sich mit geraden Beinen vor sich hin. Positionieren Sie Ihre Arme gerade mit den Handflächen auf dem Boden.
  • Spannen Sie Ihre Bauchmuskeln an. Stellen Sie sich dann eine Schnur vor, die an Ihrem Bauchnabel befestigt ist und Sie nach oben zieht.
  • Verwenden Sie Ihre Handflächen, um Ihren Bauch nach oben zu drücken. Verwenden Sie auch Absätze, um sich höher zu schieben.
  • Halten Sie diese Position für einige Sekunden, bevor Sie in die Ausgangsposition zurückkehren. Wiederholen Sie 10 bis 12 Mal für einen Satz.

4. Seitenplanke

Seitenplanke Diese Übung für den aufgeblähten Bauch zielt auf den oberen Bauchbereich ab. Gehen Sie folgendermaßen vor, um es anzuwenden.
  • Legen Sie sich flach auf eine Seite, mit einer Hand ausgestreckt. Beuge deine Knie und stelle deine Füße in einem 45-Grad-Winkel zusammen.
  • Stützen Sie Ihr Gewicht auf Ihre Arme ab, die auf dem Boden ruhen. Verwenden Sie Ihre seitlichen Bauchmuskeln, um sich in Position zu bringen Seitenplanke.
  • Heben Sie den Arm, der nicht auf dem Boden liegt, nach oben und halten Sie diese Position so lange wie möglich.
  • Bringen Sie den Körper langsam in die Ausgangsposition zurück. Wiederholen Sie 8 bis 10 Mal für einen Satz.
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Sie können die Übung anwenden, um den aufgeblähten Bauch oben zu reduzieren, die Gesundheit zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu stärken. Achte neben dem Sport auf gesunde Lebensmittel, trinke Wasser und treibe andere Sportarten wie Joggen und Walken.