5 Vorteile von Pulut Mais, einer weiteren gesunden Kohlenhydratalternative

Pulut-Mais oder klebriger Mais ist ein beliebtes Lebensmittel bei Bodybuildern. Mais wird allgemein empfohlen, um die Energieaufnahme aufrechtzuerhalten, die Ausdauer zu erhöhen und die Erholungszeit besser als andere Arten von Kohlenhydraten zu beschleunigen. Neben Sportlern hat dieser Mais sicherlich auch viele Vorteile für die Gesundheit des Körpers. Irgendetwas? Sehen Sie sich die folgende Rezension an.

Die Vorteile von klebrigem Mais für die Gesundheit

Pulut-Mais ist eine Kohlenhydratquelle. In 100 Gramm Klebreis enthält Mais 142 Kalorien mit 29 Gramm Kohlenhydrate, 1 Gramm Fett und 3 Gramm Protein. Mit diesem Inhalt gibt es mehrere Hauptgründe, warum Maispulut von Sportlern häufig verwendet wird, um ihre Leistung zu unterstützen. [[verwandte Artikel]] Einige der Vorteile von klebrigem Mais sind:

1. Stabile Energiequelle

Einer der Vorteile von klebrigem Mais ist eine Energiequelle. Pulut-Mais enthält Amylopektin. Amylopektin wird langsamer verdaut als andere Arten von Kohlenhydraten. So kann es Sie länger satt machen. Amylopektin besteht aus langkettigen Monosacchariden, die durch glykosidische Bindungen zusammengehalten werden. Diese komplexe Struktur lässt Amylopektin länger brauchen, um im Körper abgebaut und Glukose zu bilden. Somit wird auch Glukose über einen längeren Zeitraum langsam in Energie umgewandelt. Daher wird Ihr Körper weiterhin mit Energie versorgt. Es ist stabiler, als wenn Sie einfache Kohlenhydrate und Zucker essen.'

2. Halten Sie den Blutzuckerspiegel aufrecht

Pulut-Mais kann den Blutzuckerspiegel aufrechterhalten Pulut-Mais ist auch in der Lage, den Blutzuckerspiegel stabil zu halten. Dies liegt an dem darin enthaltenen Amylopektingehalt. Wie bereits erwähnt, wird Amylopektin im Körper langsam verdaut. Dadurch wird auch der Zucker langsam an den Körper abgegeben. Die langsame Freisetzung von Glukose aus der Kohlenhydratverdauung lässt den Blutzuckerspiegel nicht in die Höhe schnellen. Außerdem hat dieser Mais einen ziemlich niedrigen glykämischen Index. Deshalb kann dieses Lebensmittel bei Diabetes eine Alternative zu Reis sein.

3. Werde nicht so schnell müde

Langsam verdauliche Kohlenhydrate liefern nicht nur langanhaltende Energie, sondern steigern auch Ausdauersportler. Trainingseinheiten werden effektiver. Darüber hinaus machen Lebensmittel mit einem niedrigen glykämischen Index auch Sportler widerstandsfähiger gegen Ermüdung. Es wurden Studien an Ausdauersportlern, einschließlich Marathonläufern, Radfahrern und Triathlonsportlern, durchgeführt, um die Wirkung von Cornflakes auf die Ausdauer zu bestimmen. Einige Hinweise deuten darauf hin, dass Cornflakes-Ergänzungen wirksamer sind als die Kohlenhydrate, die in Energy-Drinks enthalten sind, die Sportler oft konsumieren. Daher wird allgemein angenommen, dass dieser Mais die Leistungsfähigkeit von Sportlern über einen langen Zeitraum aufrechterhält. Bei Mais in Ergänzungsform müssen Sie sich jedoch möglicherweise zuerst beraten. Einige Nahrungsergänzungsmittel, auch solche aus natürlichen Inhaltsstoffen, können Nebenwirkungen haben. Vor allem, wenn Sie bestimmte Medikamente von einem Arzt einnehmen.

4. Erhöhen Sie die Erholungszeit nach dem Training

Pulut-Mais kann die Regeneration beschleunigen Nach intensivem Training benötigt der Körper Kohlenhydrate und Proteine, um müde oder verletzte Muskeln zu reparieren. Wenn sich Ihr Körper nicht vollständig erholt, riskieren Sie viele Probleme wie Müdigkeit, Dehydration und Konzentrations- und Konzentrationsschwierigkeiten. Der Verzehr von Maiskörnern nach einem anstrengenden Training hilft, dieses Risiko zu verringern. Pulut-Mais verbindet sich mit Protein, um die Proteinbildung zu erhöhen. Dieser Mais kann helfen, Aminosäuren aus Proteingetränken zu assimilieren, wodurch der Körper sich schnell erholt und den Körper besser auf das nächste Training vorbereitet. Klebriger Mais hilft nicht nur, sich nach dem Training schneller zu erholen, sondern hilft auch, während des Trainings viel Energie zu liefern.

5. Wiederherstellung des Energieniveaus im Körper

Der Verzehr von klebrigem Mais kann helfen, den Glykogenspiegel schneller wiederherzustellen. Glykogen ist ein Glukosespeicher, der eine Energiequelle ist. Pulut-Mais kann das Glykogen etwa 70% schneller wiederherstellen als andere Arten von Kohlenhydraten. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist der Unterschied zwischen weißem Mais und normalem Mais?

Neben der Ernährung liegt der Unterschied zwischen Mais-Pulut und gewöhnlichem Mais in der Textur.Mais-Pulut ist eine Maissorte mit Körnern, die beim Schneiden wie Wachs aussehen. Da dies eine Maissorte ist, enthalten beide tatsächlich Kohlenhydrate. Der Unterschied zwischen klebrigem Mais und gewöhnlichem Mais ist der Stärkegehalt (Kohlenhydrate). Pulut-Maisstärke enthält mehr als 99% Amylopektin, während Mais normalerweise 72-76% Amylopektin und 24-28 % Amylose enthält. Amylopektin ist eine verzweigte Stärkeform mit hohem Molekulargewicht. Währenddessen ist Amylose eine kleinere Form von linearer oder unverzweigter Stärke. Pulut-Mais wird angebaut, um eine spezielle Stärke zum Andicken von Lebensmitteln herzustellen, insbesondere solche, die bei der Verarbeitung und Zubereitung hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt sind angesichts. Aus bestimmten diätetischen Gründen kann es nie schaden, einen Arzt aufzusuchen, um den richtigen Rat zu bekommen. Vor allem, wenn Sie beabsichtigen, es in Form von Nahrungsergänzungsmitteln einzunehmen. du kannst auch frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .