6 Möglichkeiten, Ihre Arme zu straffen, Sie können es zu Hause selbst machen

Neben dem Bauch sind die Arme häufig der Ort, an dem sich hartnäckiges Fett ansammelt. Der effektivste Weg, Ihre Arme zu straffen, ist eine Kombination aus Cardio-, Krafttraining und natürlich einer gesunden Ernährung. Man kann sogar sagen, dass Bewegung, so oft es geht, keine Ergebnisse zeigt, wenn sie nicht mit dem Essen ausgeglichen wird.

So straffen Sie die Arme effektiv

Bei regelmäßiger Ausführung können einige Sportarten, die die Armmuskulatur straffen können, dabei helfen, Fett zu verbrennen. Irgendetwas?

1. Armschlitten

Schieberegler ist eine kreisrunde Übungshilfe, die sich leicht auf dem Boden bewegen lässt. Wenn Sie die Hauptarmmuskulatur stärken möchten Trizeps, Versuche es Arm gleitet. Diese Übung kann das Gleichgewicht und die Körperhaltung stärken. Um dies zu tun, gehen Sie wie folgt vor:
  • Knien mit beiden Händen aufliegend Wenn sich das Knie unangenehm anfühlt, legen Sie eine Matte in Form einer Matte bereit.
  • Verwenden Sie während des Trainings Muskeln Ader indem man den Nabel einzieht
  • Halte deine Wirbelsäule gerade und drücke dann deine Hände nach vorne, sodass deine Brust näher am Boden ist
  • Ziehe dann deine Hände zurück zu deinen Knien, ohne deine Ellbogen zu beugen
  • Für Anfänger können Sie Ihre Arme einzeln und indirekt beide bewegen

2. Ballslams

Der nächste Weg, den Arm zu straffen, ist Ball-Slams die Muskeln des ganzen Körpers einbeziehen. Bereiten Sie dazu einen speziellen Ball vor, der verwendet wird. Idealerweise sollte dieser Ball schwer genug sein, damit er bei Bedarf springt. Hier ist wie:
  • Stellen Sie sich mit den Füßen hüftbreit auseinander, halten Sie den Ball vor der Brust
  • Hebe den Ball an den Hinterkopf
  • Beuge deine Knie und wirf den Ball aktiv so hart wie möglich nach unten
  • Fangen Sie den Ball, während er nach oben und zurück zum Hinterkopf springt

3. Kurzhantelbankdrücken

Diese Übung stärkt die Muskeln und reduziert gleichzeitig das Ungleichgewicht zwischen den dominanten Armen. Darüber hinaus stärkt diese Bewegung auch die Muskulatur Trizeps. Hier ist wie:
  • Legen Sie sich mit beiden Füßen auf den Boden auf eine Bank. Stellen Sie sicher, dass beide Füße nicht auf Zehenspitzen stehen, damit es ausgeglichener ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Wirbelsäule neutral ist, indem Sie die Muskeln halten Ader Bleibe aktiv
  • Ziehen Sie die Schulterblätter von den Ohren weg. Schultern, Oberschenkel und Kopf sollten die Bank berühren.
  • Beide Hände müssen beim Heben nah am Körper bleiben Hanteln Zum Seitenanfang
  • Langsam tiefer Hanteln in Richtung Brust

4. Bizepscurls mit Band

Verwenden Sie für diese Übung Widerstandsbänder. So geht's:
  • trete auf Widerstandsband mit beiden Füßen
  • Halt das Ende Bands, Handflächen nach oben und beide Hände seitlich am Körper
  • Halten Sie Ihre Ellbogen an Ihren Seiten, beugen Sie Ihre Arme so, dass sie zu Ihren Schultern hochkommen
  • Dann beide Hände langsam senken
  • Halte deinen Körper bei dieser Bewegung gerade

5. Liegestütze

Dieser Schritt ist der gleiche wie Liegestütze andere, nur wenn der Zielmuskel Bizeps und Trizeps, tun Liegestütze kurze. Der Körper muss nicht abgesenkt werden, bis er wirklich nahe am Boden ist. Hier ist wie:
  • Bewegung in Position starten Planke
  • Senken Sie Ihre Ellbogen, stellen Sie sicher, dass Ihre Schultern, Oberschenkel und Knie beim Senken Ihres Körpers in einer geraden Linie sind
  • Heben Sie Ihren Körper wieder an, ohne Ihre Wirbelsäule zu beugen. Schultern und Taille sollten gleichzeitig angehoben werden.

6. Kampfseile

Diese Bewegung wird normalerweise in einer Sportstätte mit Werkzeugen durchgeführt wie: Seile groß und schwer. Diese Übung kann nicht nur Kalorien verbrennen, sondern auch die Armmuskulatur stärken. Die Gesamtschulterkraft wird ebenfalls zunehmen. Hier ist wie:
  • Stehen Sie mit den Füßen hüftbreit auseinander, die Knie leicht gebeugt und halten Sie die Wirbelsäule gerade
  • Halte das Seil und hebe beide Hände, um Wellen zu schlagen
  • Fügen Sie Geschwindigkeitsänderungen hinzu, damit die aus dieser Bewegung gebildeten Wellen variieren
  • Bewegen Sie das Seil so weit wie möglich 30 Sekunden lang für 3 Sätze. Machen Sie nach jedem kompletten Satz eine Pause.
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Von den verschiedenen Arten von Übungen zur Stärkung der Oberarmmuskulatur sind einige Plyometrie. Das heißt, Sie müssen 48 Stunden oder 2 Tage pausieren, bevor Sie die nächste Übung ausführen. Ziel ist es, dass sich die Armmuskulatur ausruht und erholt. Für weitere Diskussionen zur Stärkung der Armmuskulatur, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.