Kennen Sie Doppelpenetration, Definition und Risiken

So wild, so leidenschaftlich. Vielleicht fällt Ihnen das ein, wenn Sie eine Szene in einem Pornofilm sehen, in der die Besetzung eine Doppelpenetration durchführt. Wie der Name schon sagt, tritt dies auf, wenn eine Person eine Stimulation in Form einer Penetration in zwei Löcher erhält: die Vagina und den Anus. Allerdings ist die Definition hierauf natürlich nicht beschränkt. Nicht nur der Penis, auch die Penetration kann durch Stimulation erfolgen Sexspielzeug, Finger, sowie Handgriff. Doppelpenetration Dies geschieht gleichzeitig, bis das Subjekt zufrieden ist und erreichen kann Orgasmus.

Szenario bei Doppelpenetration

Doppelpenetration kann auch mit Sextoys durchgeführt werden, es gibt keine Standardregeln für die Doppelpenetration. Jeder kann es versuchen. Angefangen von sexueller Aktivität mit einem Partner, einer Kombination von drei Personen, bis hin zum Spielen Solo aka allein. Einige der Szenarien, die in die Kategorie der doppelten Penetration fallen, umfassen:
  • Vaginale Penetration mit Dildo und Penis
  • Penetration des Dildos in die Vagina und Penetration des Penis in den Anus
  • Penispenetration oder Dildo zum Penis
  • Penetration Sexspielzeug mehr als einer zum anus
Definition dessen, was es ist Doppelpenetration nicht nur auf das obige Szenario beschränkt. Bei der Stimulation geht es nicht nur um Penis und Vagina, sondern kann auch andere Medien einbeziehen.

Warum tun die Leute das?

Nicht nur Szenen in Pornofilmen, in der realen Welt machen das zu viele Leute doppelte Penetration. Was ist der Grund?
  • Erreichen des Orgasmus

Sexuelle Aktivität ist eng mit Zufriedenheit verbunden. Beim Eindringen in die Vagina können sensible Punkte wie der G-Punkt, A-Punkt und C-Punkt die Zufriedenheit steigern. Nicht nur das, die Penetration durch den Anus ist wie tief Analsex es kann auch befriedigend sein, wenn man bedenkt, dass es zu diesem Zeitpunkt so viele Nerven gibt. Also egal wie Doppelpenetration, Dies kann ein Weg sein, um einen befriedigenden Orgasmus zu erreichen.
  • Befriedige den Täter

Erzeugt nicht nur Befriedigung für diejenigen, die Stimulation erhalten, sondern auch Menschen, die eine doppelte Penetration bieten, können Befriedigung verspüren. Geistig, doppelt durchdringend Sensation schaffen unterwürfig/dominant was durchaus bedeutsam ist. Körperlich kann die doppelte Penetration ein engeres und stärkeres Gefühl vermitteln als die einfache Penetration.
  • Tabu ist eine Herausforderung

Das Konzept der Doppelpenetration ist immer noch sehr tabu. Dies ist jedoch auch die Herausforderung. Daher ist es möglich, dass jemand mehr Leidenschaft dafür empfindet, weil dieses Konzept immer noch selten diskutiert wird, weil es als Tabu gilt.
  • Befriedigende Fantasie

Für manche Menschen kann die doppelte Penetration eine Manifestation ihrer sexuellen Fantasien sein. Erregende Punkte durch diese doppelte Penetration zu erkunden, kann auch eine Attraktion für sich sein. Von all den Gründen, die die Leute dazu bringen, es zu tun Doppelpenetration, nach wie vor erfolgen muss, wenn alle Parteien zustimmen. Kommunikation und Zustimmung sind der Schlüssel, bevor Sie sich an sexuellen Aktivitäten beteiligen. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie man doppelte Penetration macht

Für diejenigen, die die Erkundung der doppelten Penetration ausprobieren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes tun:
  • Diskussion
Wenn Sie mit Ihrem Partner eine doppelte Penetration versuchen möchten, besprechen Sie die Vorgehensweise im Detail. Es gibt viele verschiedene Arten von Doppelpenetration. Besprechen Sie also, was Sie tun werden, damit beide Parteien klare Informationen erhalten. Es gibt mehrere Dinge, die besprochen werden müssen, beginnend damit, wer in welchem ​​Loch, in welcher Reihenfolge, womit, in welcher Position während der Exploration eine doppelte Penetration erhält, ggf. welche Verhütungsmittel verwendet werden.
  • Werkzeuge vorbereiten

Nachdem beide zugestimmt haben, bereiten Sie alle Werkzeuge vor, die dafür benötigt werden. Zum Beispiel kaufen Sexspielzeug eine Art Dildo, der am Penis befestigt werden kann. Somit kann das Eindringen in die Vagina und den Anus gleichzeitig erfolgen.
  • Schmierstoffe

Halten Sie auch etwas Gleitmittel bereit, um den Vorgang angenehmer zu gestalten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, von Silikon über auf wässriger Basis, und auch Auf Öl-Basis. Besprechen Sie zuerst, welcher Typ verwendet werden soll.
  • Vereinbaren Sie "sichere Worte"

Bevor Sie beginnen, stimmen Sie zu Sicherheitswort was signalisiert, dass die doppelte Penetration gestoppt wird. Wenn die eindringende Partei es sagt, bedeutet dies, dass die Penetration gestoppt oder im Tempo reduziert werden muss. Wenn die Penetration auch in den Mund erfolgt, stimmen Sie zu Sicherheitswort nonverbal. Zum Beispiel dreimal auf den Oberschenkel klopfen, was bedeutet: halt. Abgesehen von der mehrfachen Stimulation, die bei der Doppelpenetration empfunden wird, bedeutet dies nicht, dass diese sexuelle Aktivität angenehm ist. Nebenwirkungen wie Verletzungen oder Reißen der Vagina werden immer auftreten, ebenso wie die Risiken beim Analsex. Ganz zu schweigen vom Risiko sexuell übertragbarer Krankheiten, wenn die Doppelpenetration ohne Verhütung erfolgt. Dies ist auch eine Überlegung, wenn Sie es mit anderen Menschen machen, die es nicht sind Partner oder Partner wechseln. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Doppelpenetration ist kein "Menü", das jeder genießen kann. Dies ist selbstverständlich. Wenn Sie sich unwohl fühlen oder dies nicht tun möchten, sagen Sie es einfach Ihrem Partner. Der Schlüssel zu dieser intimen Aktivität ist Zustimmung die von Anfang an durch offene Kommunikation vermittelt werden müssen. Um die Risiken von Doppelpenetration oder anderen sexuellen Aktivitäten weiter zu diskutieren, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.