Tipps zur Auswahl bequemer und praktischer Babyhosen

Komfort sollte bei der Auswahl einer Babyhose oberste Priorität haben. Unbequeme Hosen können Babys wählerisch machen und sogar die Gesundheit ihrer Haut beeinträchtigen. Je größer das Baby, desto aktiver wird es sein. Wenn das Baby auf dem Bauch begonnen hat und krabbeln kann, sollten sich seine Füße außerdem frei bewegen können und die Hose wird leichter beschädigt oder verschmutzt als sonst.

Ab welchem ​​Alter können Babys Hosen tragen?

Die Verwendung von Kleidung für Neugeborene, einschließlich Hosen, ist in der Regel nicht auf ein bestimmtes Alter beschränkt. Dennoch müssen Sie bei der Entscheidung, Ihr Baby anzuziehen, folgende Punkte berücksichtigen:
  • Wählen Sie Hosen mit Materialien, die Schweiß absorbieren, um Reizungen zu vermeiden
  • Vermeiden Sie übermäßiges Zubehör, da es dem Baby schaden kann
  • Wählen Sie eine Größe, die ausreichend und leicht zu entfernen ist
  • Vermeiden Sie Hosen mit Gummi, wenn das Baby Allergien wie Hautausschläge oder Rötungen hat
Um die richtige Hose für Ihren Kleinen zu finden, müssen Sie auch genau auf die Art und das Material der verwendeten Hose achten.

Arten von Babyhosen

Damit das Baby den ganzen Tag bequem bleibt, müssen Sie verschiedene Arten von Babyhosen haben, die je nach Bedarf vorbereitet und verwendet werden können. Im Folgenden sind die Arten von Babyhosen zur Auswahl.

1. Shorts

Babyshorts sind in der Regel knielang. Diese Art von Hose eignet sich bei heißem Wetter oder wenn Sie tagsüber zu Hause sind.

2. Hosen

Babyhosen werden im Allgemeinen so bemessen, dass sie die Füße des Babys bis zu den Knöcheln bedecken. Diese Art von Hose ist gut für Babys bei kaltem Wetter oder nachts zu tragen.

3. Body

Body oder Onesies sind Hosen, die mit dem Oberteil verschmelzen. Unten an der Hose befinden sich Klappe Knöpfe für einfachen Windelwechsel. Bei heißem Wetter brauchen Onesies keine Hosen mehr zu tragen, aber wenn es kalt ist, können sie mit ausgestattet werden Gamaschen.

4. Schläfer

Schläfer ähnlich zu Onesies, Es ist nur Schläfer sind Hosen, die die Fußsohlen bedecken. Also nach der Verwendung Schläfer, Baby muss keine Socken tragen. Hosen dieser Art werden normalerweise zum Schlafen getragen.

5. Gamaschen

Lange Hosen Gamaschen sehr flexibel und auch langlebig. Gamaschen erleichtert Babys die Bewegung und eignet sich für den Einsatz innerhalb und außerhalb des Hauses sowie wenn Babys anfangen, Spaß am Spielen auf dem Boden zu haben.

Tipps zur Auswahl einer bequemen Babyhose

Im Folgenden finden Sie Tipps zur Auswahl von Hosen, die bequem zu tragen und auch pflegeleicht sind.

1. Kaufen Sie genug und wählen Sie eine größere Größe

Da Babys sehr schnell wachsen, ist es am besten, nicht zu viele bestimmte Hosentypen zu kaufen. Kaufen Sie stattdessen Hosen mit einer größeren Größe, damit sie länger getragen werden können. Aber für Nachthemden wählen Sie Kleidung und Hosen, die der Größe entsprechen.

2. Bequemes Material

Da die Haut im Windelbereich empfindlich ist, ist Baumwolle die beste Wahl. Baumwolle verursacht bei direktem Kontakt mit der Hautoberfläche keinen Juckreiz. Darüber hinaus kann Baumwolle auch Schweiß aufnehmen und im Vergleich zu anderen Materialien fühlt sich Baumwolle bei heißem Wetter kühler an. Auf der anderen Seite zitiert aus Kindererziehung, sollten Sie Hosen aus Wolle und anderen Stoffen vermeiden. Der Stoff kann jedoch weiterhin für die äußere Schicht verwendet werden.

3. Praktische Hosen, die sich leicht öffnen und tragen lassen

Wählen Sie Hosen, die sich bequem anfühlen und leicht auszuziehen sind, z. B. Hosen mit elastischem Bund oder Klappe Knopf, der unten geöffnet und geschlossen werden kann. Die Verwendung dieser Hosen kann das Potenzial für wählerische Babys minimieren, wenn sie ihre Hosen wechseln müssen.

4. Machen Sie es Ihrem Baby leichter, sich zu bewegen

Bei Babys, die begonnen haben, sich aktiv zu bewegen oder zu krabbeln, sollte die Hose, die sie tragen, ihre Bewegung nicht einschränken. Wenn das Baby krabbelt, sollten Sie außerdem eine Hose mit weichen Polstern an den Knien wählen.

5. Einfache Wartung

Wenn das Baby zu krabbeln beginnt, werden Hose und Kleidung leicht schmutzig. Babys müssen möglicherweise jeden Tag die Hose oft wechseln. Daher ist es wichtig, Hosen mit pflegeleichten Materialien wie Baumwolle zu wählen. Es ist eine gute Idee, Kleidung zu wählen, die in der Waschmaschine gewaschen werden kann und nicht so leicht knittert, damit sie nicht gebügelt werden muss. Damit Flecken und Schmutz nicht auffallen, können Sie auch dunkle Hosen wählen.

6. Fest gefertigt für zusätzlichen Schutz

Um das Baby vor der Sonne zu schützen, wählen Sie die Art der Baumwollhose mit einem engen Stoffmaterial. Dieses Material kann das Sonnenlicht minimieren, das in die Haut eindringt. [[verwandte Artikel]] Dies sind die verschiedenen Arten von Babyhosen und Tipps zur Auswahl. Mit der richtigen Hose fühlt sich das Baby wohler und kann sich freier bewegen. Finden Sie eine Vielzahl weiterer Mutter- und Babyprodukte unter Gesunder LadenQ. Sie können auch direkt einen Arzt konsultieren über Arzt-Chat-Dienst in der Familiengesundheitsanwendung SehatQ. Komm schon, lade die Anwendung jetzt herunter, sie ist kostenlos unter Appstore und Google Play Store!