Über Rendang Kalorien und wie man sie gesund isst

Rendang ist ein typisch indonesisches Essen, das aus vier Hauptzutaten in Form von Fleisch, Kokosmilch, Chili und einer Vielzahl von Gewürzen besteht. Dieses Essen hat einen unverwechselbaren Geschmack, der köstlich, weich und köstlich ist saftig. Rendang-Kalorien sind jedoch hoch, daher wird davon abgeraten, es übermäßig zu konsumieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Konsum von Rendang völlig verboten ist. Damit der Verzehr von Rendang Ihrer Gesundheit nicht schadet, müssen jedoch einige Dinge beachtet werden. Der kalorienreiche Rendang ist im Allgemeinen auf die Verwendung von Rindfleisch als Hauptzutat zurückzuführen. Neben Rindfleisch gibt es auch andere Variationen von Rendang, die Hühnchen, Ente und Lamm verwenden. Um herauszufinden, wie Sie Rendang am besten sicher konsumieren können, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen oder Ihren Ernährungsplan zu ruinieren, lesen Sie den folgenden Artikel.

Die Anzahl der Kalorien in Rendang und andere Nährwerte

Die Kalorienzahl von Rendang reicht von 450-500, je nach Größe und Art der verwendeten Zutaten. Unter Berufung auf die Nutritonix-Seite kann der Inhalt von Rindfleisch-Rendang für eine Portion (318 Gramm) bis zu 545 Kalorien erreichen, wobei der größte Teil (322) aus Fett stammt. Andere Rendang-Inhalte umfassen Natrium, Kalium, Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Außerdem enthält eine Portion dieser typischen Padang-Mahlzeit einen Proteingehalt von etwa 48 Gramm. Darüber hinaus enthält Rendang die Vitamine A und C und ist reich an Mineralien wie Kalzium und Eisen.

Kann Rendang also als gesund angesehen werden oder nicht?

Rendang ist ein Lebensmittel mit nährstoffreichen Zutaten. Die hohen Kalorien von Rendang, insbesondere Rindfleisch-Rendang, machen es jedoch weniger geeignet, um es zu genießen, wenn Sie abnehmen möchten. Rendang kann jedoch immer noch konsumiert werden, solange es in einer vernünftigen Portion ist. Die Faktoren, die Rendang ungesund machen, sind die Menge und Art des verwendeten Öls, der Fettgehalt des Fleisches und die Zugabe von Zucker und Salz. Darüber hinaus muss Kokosmilch, obwohl sie zum Genuss dieses Lebensmittels beitragen kann, auch begrenzt werden. Konsumiere in Maßen und übertreibe es nicht. [[Ähnlicher Artikel]]

Gesunde Art, Rendang zu essen

Wenn Sie mitten im Abnehmen Rendang essen möchten, sollten Sie auf folgende Dinge achten.

1. Achten Sie auf den Nährwert

Der Kaloriengehalt von Rindfleisch-Rendang ist ziemlich hoch, da dieses Lebensmittel fettreich ist. In der Zwischenzeit müssen Sie weniger Fett als Proteine ​​​​und Kohlenhydrate zu sich nehmen, wenn Sie abnehmen möchten. Eines der besten Verhältnisse für die Fett- und Proteinaufnahme während einer Diät ist 1:3. Natürlich hat jeder eine andere Körperform. Daher können Sie im Laufe der Zeit möglicherweise das am besten geeignete Nährstoffaufnahmeverhältnis finden.

2. Variiere den Rendang, den du isst

Obwohl Rendang im Allgemeinen Rindfleisch verwendet, gibt es andere, sicherere Alternativen zu Rendang. Der Gehalt von Rendang aus Hähnchenbrust gilt als fett- und kalorienärmer im Vergleich zu Rendang aus Rind-, Lamm-, Enten- oder Hähnchenschenkelfleisch. Diese Art von Rendang-Fleisch von Hähnchenbrust ohne Haut ist möglicherweise nicht so zart wie andere Rendang. Sie können jedoch eine gesündere Kalorienzufuhr von Rendang erreichen. Darüber hinaus kann auch die Verwendung von Öl, Kokosmilch, Salz und Zucker reduziert werden, um die Gesamtkalorienzahl von Rendang so zu reduzieren, dass sie niedriger sein kann.

3. Achten Sie auf die konsumierte Portion Rendang

Abgesehen von den hohen Kalorien von Beef Rendang kann man es trotzdem genießen, wenn man auf die verzehrte Portion achtet. Wenn Sie Ihr Gewicht kontrollieren möchten, essen Sie einfach eine halbe Portion Rendang als üblich und fügen Sie mehr Gemüse hinzu. Der Ballaststoffgehalt einiger Gemüse kann dazu führen, dass Sie sich schneller satt fühlen. Das sind Informationen über Rendang-Kalorien und gesunde Möglichkeiten, sie zu konsumieren. Denken Sie daran, Rendang wegen der hohen Kalorienzahl nicht übermäßig zu konsumieren. Der Verbrauch ist angemessen, um unerwünschte Probleme zu vermeiden. Wenn Sie Fragen zu gesundheitlichen Problemen haben, können Sie Ihren Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.