5 Möglichkeiten zur Vorbeugung von hohem Cholesterinspiegel Sie können es selbst tun

Hoher Cholesterinspiegel ist ein Zustand, der durch zu viel Cholesterin im Blut gekennzeichnet ist. Cholesterin kann sich in den Blutgefäßen ablagern und den Blutfluss blockieren. Auf dieser Grundlage wird ein hoher Cholesterinspiegel oft mit einer Vielzahl gefährlicher Gesundheitsprobleme in Verbindung gebracht, wie Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Schlaganfall und periphere arterielle Verschlusskrankheit. Als Lösung kann das Halten des Cholesterinspiegels in einem normalen Bereich Ihr Risiko für die Entwicklung der oben genannten Krankheiten verringern. Darüber hinaus gibt es auch eine Reihe von Möglichkeiten, um Cholesterin effektiv zu verhindern, die Sie selbst zu Hause tun können.

Wie Sie Cholesterin verhindern können, können Sie tun

Wie Sie einem hohen Cholesterinspiegel vorbeugen können, wird hauptsächlich durch einen gesunden Lebensstil erreicht. So können Sie Cholesterin verhindern, das von den US-amerikanischen Zentren für die Prävention und Kontrolle von Krankheiten (CDC) empfohlen wird:

1. Eine gesunde Ernährung anwenden

Alles, was Sie essen, kann sich auf Ihren Körper auswirken, daher ist es wichtig, sich gesund zu ernähren. Begrenzen Sie die Aufnahme von hohen gesättigten Fettsäuren und Transfettsäuren, z. B. Käse, fettes Fleisch, frittierte Lebensmittel, Junk-Food , Instantnudeln und Palmöl, da sie den Cholesterinspiegel erhöhen können. Wählen Sie Lebensmittel, die wenig gesättigtes Fett, Transfettsäuren, Salz und Zuckerzusatz enthalten, wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Fleisch, Meeresfrüchte und fettfreie Milch und Milchprodukte. Erhöhen Sie außerdem den Verzehr von Lebensmitteln, die reich an natürlichen Ballaststoffen und ungesättigten Fetten sind, wie Haferflocken, Nüsse, Avocados und Olivenöl. Diese Lebensmittel können helfen, den Spiegel von schlechtem Cholesterin (LDL) und Triglyceriden zu kontrollieren und das gute Cholesterin (HDL) zu erhöhen, das für den Körper nützlich ist.

2. Halten Sie das Körpergewicht im normalen Bereich

Übergewicht und Fettleibigkeit können den schlechten Cholesterinspiegel erhöhen. Dies erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfälle. Daher ist es sehr wichtig, Ihr Gewicht im normalen Bereich zu halten. Führen Sie eine Body-Mass-Index-Berechnung durch, um Ihr Idealgewicht herauszufinden. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, versuchen Sie es mit einer gesunden Ernährung und Bewegung zu verlieren. Sie können auch einen Arzt oder Ernährungsberater konsultieren, um ein gesundes Gewicht zu erreichen oder zu halten.

3. Trainiere regelmäßig

Körperliche Aktivität kann den Cholesterinspiegel im Körper verbessern und die Fitness verbessern. Versuchen Sie also, täglich 30-60 Minuten oder mindestens 150 Stunden pro Woche regelmäßig Sport zu treiben, zum Beispiel durch Radfahren, Joggen, Laufen, Treppensteigen oder Schwimmen. Stellen Sie während des Trainings sicher, dass Ihr Körper nicht dehydriert ist, indem Sie genügend Wasser oder Elektrolyte trinken, um eine Dehydrierung zu vermeiden.

4. Hören Sie auf zu rauchen

Rauchen kann die Blutgefäße schädigen, die Bildung von Plaque in den Arterien beschleunigen und das Risiko für Herzerkrankungen erhöhen. Hören Sie sofort auf zu rauchen, wenn Sie das nicht möchten. Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um mit dem Rauchen aufzuhören, nämlich indem Sie nach „Ersatzstoffen“ suchen, um Ihren Mund zu beschäftigen, z. B. Karotten essen, Kaugummi kauen, Quark essen, Zähne putzen oder jedes Mal Wasser trinken, wenn Sie rauchen möchten. Versuchen Sie nicht nur, andere Aktivitäten zu unternehmen oder Ihren Geist zu beschäftigen, z. B. indem Sie spazieren gehen, Puzzles spielen, Bücher lesen usw.

5. Begrenzen Sie den Alkoholkonsum

Zu viel Alkohol kann den Cholesterin- und Triglyceridspiegel im Blut erhöhen. Dies kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und Schlaganfall führen. Begrenzen Sie daher die Menge an Alkohol, die Sie konsumieren. Männer sollten nicht mehr als zwei Drinks pro Tag trinken, während Frauen nicht mehr als einen Drink pro Tag trinken sollten. [[related-article]] Manchmal reicht ein gesunder Lebensstil allein nicht aus, um den Cholesterinspiegel zu kontrollieren. Wenn Sie in der Vorgeschichte einen hohen Cholesterinspiegel haben, kann Ihr Arzt Medikamente verschreiben, um ihn zu senken. Verwenden Sie das Medikament wie von Ihrem Arzt verschrieben, während Sie weiterhin einen gesunden Lebensstil ändern. Vergessen Sie außerdem nicht, regelmäßige Gesundheitschecks durchzuführen, damit Ihr Cholesterinspiegel überwacht wird.