8 gesunde und köstliche Desserts

Kuchen, Eis und Pudding sind nur einige der vielen köstlichen Desserts. Leider sind süße Desserts oft reich an Kalorien und Zucker, was Ihrer Gesundheit schaden kann. Lassen Sie sich davon jedoch nicht den Genuss einer großen Auswahl an Desserts vermiesen. Es gibt mehrere alternative Rezepte, mit denen Sie gesunde Snacks zubereiten können. [[Ähnlicher Artikel]]

Eine gesündere Dessert-Alternative

Für diejenigen unter Ihnen, die einen gesunden Lebensstil führen oder ihre Gesundheit erhalten, können Sie einige der folgenden gesunden Desserts probieren.

1. Schokoladentrüffel

Schokolade und Dessert sind zwei untrennbare Dinge. Du kannst Rezepte machen Schokoladentrüffel gesünder durch Mischen von dunkler Schokolade, griechischer Joghurt, Mandelbutter und Kakaopulver.

2. Dunkles Schokoladen-Himbeer-Mousse

Anders als Mousse Im Allgemeinen werden diese gesunden Snacks nicht mit hergestellt Schlagsahne. Als Basismaterial können Sie Avocado verwenden. Sie können es machen, indem Sie Avocado mit Himbeeren und Kakaopulver ohne Zuckerzusatz mischen Mixer oder Küchenmaschine.

3. Nussige Knöpfe

Dieses Dessert kann als nahrhafter Snack verwendet werden, um den Körper mit Energie zu versorgen. du kannst das schaffen nussige Knöpfe nur mit Datteln, Nüssen und Kakao. Sie müssen nur die drei Zutaten mischen und in Form von Münzen oder Kreisen herstellen. Danach chillen nussige Knöpfe vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen.

4. „Bananenbrot“-Kekse

Wollen Snack gesunder Kuchen? Sie können versuchen, zu machen Kekse ohne Mehl, Zucker oder Butter zu verwenden. Sie können die Zutaten ersetzen durch Hafer, Banane und Butter Mandeln was gesünder ist.

5. Karottenkuchen-Haferflocken-Kekse

Andere Desserts in Kuchenform zum Probieren sind Karottenkuchen Haferflocken Kekse. Gleich wie „Bananenbrot“ Kekse, Karottenkuchen Haferflocken Kekse verwendet auch Zimt, Kokosöl, Hafer, und Karotten. Wenn Sie sich jedoch fettarm ernähren, können Sie die Menge an Kokosöl in Ihren Kuchen reduzieren.

6. Bananen-Erdnussbutter-Eiscreme

Lust auf Eis? Probieren Sie dieses Eisrezept, das nur aus reifen Bananen und Erdnussbutter hergestellt wird. Wählen Sie jedoch Erdnussbutter mit niedrigem Zuckergehalt.

7. Kakao-Minze-weiche „nette“ Sahne servieren

Ein weiteres gesundes Eisrezept, das Sie als Dessert probieren können, ist Kakao-Minze-Soft servieren „nette“ Sahne. Obwohl dieses Dessert auf Bananen basiert, hat es eine ähnliche Textur wie Eiscreme. Sie können es zubereiten, indem Sie ein paar Bananen schälen und hacken, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Danach, Mixer oder Bananen hineinlegen Küchenmaschine bevor es mit ungesüßtem Kakaopulver vermischt wird. Fügen Sie auch ein paar Tropfen Extrakt hinzu Pfefferminze rein. Hör auf Mixer oder Küchenmaschine wenn die Bananenmischung bereits eine weiche Textur hat.

8. Choloate-Erdnussbutter-Avocado-Pudding

Schokoladen-Erdnussbutter-Avocado-Pudding kann auch ein gesundes Dessert sein. Die Zubereitung ist auch ziemlich einfach: Mischen Sie reife Avocado, Banane, ungesüßtes Kakaopulver, Erdnussbutter, Ahornsirup oder Honig und Mandelmilch oder Datteln hinein Küchenmaschine. Warten Sie, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Dann in kleine Behälter füllen und mit Plastikfolie. Einige Stunden oder über Nacht kühl stellen. Vor dem Servieren mit Kokoscreme bestreuen. Jetzt können auch Sie es genießen! Nachtisch Das gute Zeug muss nicht reich an Zucker und Mehl sein. Sie können das obige Rezept ausprobieren, um Ihr Leben zu versüßen. Im obigen Rezept wird empfohlen, keinen Zuckerzusatz zu verwenden. Sie können jedoch gesündere künstliche Süßstoffe wie Stevia verwenden. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Wenn Sie eine Person sind, die gerne einen süßen Snack nach dem Essen genießt, ist es eine gute Idee, gesunde Desserts zu ersetzen, indem Sie Ihre eigenen Desserts zu Hause mit Zutaten herstellen, die gesünder und kalorienärmer und zuckerärmer sind.