Indigo-Fähigkeit von Kindern macht Angst? Führen Sie diesen Schritt aus

Der Begriff Indigofähigkeit wurde erstmals Mitte der 1970er Jahre von einer Metaphysikerin namens Nancy Ann Tape eingeführt. Der Begriff bezieht sich auf die Kombination der Farbe der Aura zwischen Indigo und Dunkelblau, die das Kind mit der Schärfe des sechsten Sinnes hat. Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben einige gemeinsame Merkmale, die identifiziert werden können. Sie neigen zum Beispiel dazu, ein Überlegenheitsgefühl zu haben, Routinetätigkeiten nur schwer auszuführen, haben ein sehr hohes Einfühlungsvermögen, können einem komplizierten bürokratischen System nur schwer folgen und verfügen über eine überdurchschnittliche intellektuelle Intelligenz.

Was sind die Merkmale von Kindern mit Indigo-Fähigkeiten?

Einige Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben in bestimmten Bereichen überdurchschnittliche Fähigkeiten. Denn sie haben einen so hohen Fokus auf Gegenstände und Aktivitäten, die sie wirklich mögen. Eine Reihe von Experten identifiziert Kinder mit Indigo-Fähigkeiten, die mindestens 12 der folgenden Charaktere haben.

1. Hohes Interesse an bestimmten Bereichen

Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben ein großes Interesse an den Dingen, die sie mögen. Sie sind so entschlossen und besessen davon, ein gewisses Maß an Erfolg auf einem Gebiet zu erreichen.

2. Perfektionist

Aufgrund ihres hohen Interesses neigen Kinder mit Indigo-Fähigkeiten dazu, Perfektionisten zu sein. Sie versuchen, die Dinge so ideal wie möglich zu machen.

3. Idealist

Kinder mit Indigo-Fähigkeiten sind sehr zuversichtlich in ihre Fähigkeiten. Daher neigen sie dazu, idealistisch zu sein, wenn sie tun, was sie wollen. Nicht selten ist der Wille von Indigo-Kindern so hart für das, woran sie glauben, was es schwierig macht, mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. [[Ähnlicher Artikel]]

4. Schnelles Lernen

Einer der Vorteile von Kindern mit Indigo-Fähigkeiten ist, dass sie im Vergleich zu Kindern im Allgemeinen schnell etwas lernen können. Einige von ihnen können früher als das durchschnittliche Kind sprechen, lesen, schreiben, zählen, Fremdsprachen beherrschen und andere erstaunliche Dinge tun. Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben auch überdurchschnittliche kognitive Fähigkeiten. Aufgrund dieser hohen intellektuellen Fähigkeiten können sie leicht alles lernen.

5. Sich überlegen fühlen

Aufgrund ihrer schnellen Anpassungsfähigkeit im Verstehen und Handeln scheinen Kinder mit Indigo-Fähigkeiten anderen Kindern oft überlegen zu sein. Als Nebeneffekt rutschen sie oft ab, indem sie ein Gefühl der Überlegenheit haben, sich besser fühlen als jeder andere und leicht auf andere herabschauen.

6. Habe ein Naturtalent

Ihre Fähigkeiten werden so schnell geschärft und das Gefühl der Überlegenheit, das sie haben, basiert oft auf ihrem natürlichen Talent. Nicht selten haben Kinder mit Indigo-Fähigkeiten schon in sehr jungen Jahren überdurchschnittliche Naturtalente in den Bereichen Kunst, Technik und Gesundheit. Einige von ihnen können Dinge natürlich tun, ohne einen langen Prozess durchlaufen zu müssen, wie Kinder im Allgemeinen. Einige können Krankheiten diagnostizieren und heilen, beherrschen mehr als 7 Sprachen, verstehen das Weltraumsystem, können sich die Geschichte merken, um einen Computer zu bedienen, ohne überhaupt unterrichtet zu werden.

7. Leicht gelangweilt

Naturtalent, Überlegenheitsgefühl und seine Fähigkeit, Dinge schnell zu verstehen und zu tun, lassen Indigo-Kinder schnell von Routine gelangweilt werden. Es überrascht nicht, dass es den meisten von ihnen schwer fällt, dem Unterrichtssystem in der Schule zu folgen, da sie sich bei sich wiederholenden Routinen schnell langweilen. Die Langeweile, die Indigo-Kinder oft plagt, wird auch durch das hohe Interesse an den Dingen verursacht, die sie mögen. Nicht selten wird ihre Aufmerksamkeit beim Tun abgelenkt. Dies geschieht, weil der Geist auf etwas anderes fokussiert ist, das sie mögen. Kinder mit Indigo-Fähigkeiten neigen dazu, sich schnell zu langweilen. Die Langeweile, die die meisten dieser indigoblauen Kinder haben, hat jedoch oft einen negativen Einfluss auf das, was sie tun. Den meisten fällt es schwer, ein Arbeitsfeld konsequent zu beherrschen. Die Kombination aus Lerngeschwindigkeit, leichter Langeweile und Überlegenheit führt dazu, dass Indigo-Kinder leicht mit ihren Leistungen zufrieden sind. Zufrieden mit dieser Leistung wechselte das von Langeweile heimgesuchte Indigo-Kind dazu, andere neue Dinge zu meistern und zu lernen. Sie sind also in der Regel Multitalente, aber es ist schwierig, ein Gebiet in der Tiefe zu verfolgen. [[Ähnlicher Artikel]]

8. Sehr Denker

Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben einen natürlichen Instinkt, tief zu denken. Diese Fähigkeit ist wie ein zweischneidiges Schwert, da sie sowohl nützlich als auch nach hinten losgehen kann. Kinder mit Indigo-Fähigkeiten denken oft an viele Dinge über ihre Existenz, ihre Umgebung, ihre sozialen Beziehungen, an alles, was ihr Gewissen und ihren Intellekt beleidigt. Aufgrund ihres natürlichen Denkinstinkts haben Indigokinder eine andere Perspektive als andere Menschen. Sie haben eine Vielzahl von klugen Ideen über die Dinge. Allerdings führt diese Denktätigkeit nicht selten zu Frustrationen, weil viele Gedanken letztendlich nicht eintreten. Eine weitere negative Auswirkung auf die Gesundheit sind häufig Kopfschmerzen und Störungen des Verdauungssystems aufgrund von Stress aufgrund von harten Denkprozessen.

8. Trauen Sie sich, Meinungen zu äußern

Auch Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben den Mut, ihre Meinung zu äußern. Nicht selten widersprechen ihre Meinungen der Mehrheit und machen sie oft geächtet. Nicht selten haben Kinder mit Indigo-Fähigkeiten Ansichten, die zu visionär sind und von Gruppen und Gemeinschaften um sie herum nur schwer akzeptiert werden können.

9. Empfindlich

Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben sehr subtile Gefühle. Sie neigen dazu, sensibel und leicht beleidigt zu sein, wenn ihre Meinung nicht akzeptiert wird. Dies wirkt sich natürlich negativ auf ihr soziales Leben aus. Aufgrund ihrer sensiblen Gefühle fällt es Indigo-Kindern oft schwer, in Gruppen zu arbeiten, Kontakte zu knüpfen und neigen dazu, egoistisch zu sein.

10. Hat Mehrdeutigkeit

Die meisten indigoblauen Kinder haben ein sehr hohes Einfühlungsvermögen für andere Kreaturen. Sie haben jedoch auch Schwierigkeiten, ihre Gefühle und Abneigungen gegen etwas zu kontrollieren. Diese Mehrdeutigkeit führt dazu, dass Kinder mit Indigo-Fähigkeiten oft in doppelgesichtigen Individuen gefangen sind, denen es so wichtig zu sein scheint, das System und große Dinge, die außerhalb ihrer Reichweite liegen, zum Besseren zu verändern, sowie Menschen zu sein, denen die kleinen Dinge egal sind um sie herum.

11. Asozial

Die meisten Kinder mit Indigo-Fähigkeiten neigen dazu, sich schwer in einer Menschenmenge zu befinden. Ihr Misstrauen gegenüber vielen Dingen und ihre Denkweise machen es Indigo-Kindern schwer, sich an überfüllte Orte inmitten einer Menge neuer, unbekannter Gesichter anzupassen.

12. Habe ungewöhnliche Gehirnwellen

Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben auch ungewöhnliche Gehirnströme. Einige Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben Gehirnwellen, die für Menschen im Allgemeinen ungewöhnlich sind. Die Gehirnwellen werden als Lambdawellen bezeichnet, die sich im Durchschnitt mit einer Frequenz von 100-200 Hz ausbreiten. In Indigo haben Lambda-Wellen Frequenzen über 200 Hz und ermöglichen Indigo-Kindern, mit der übernatürlichen und metaphysischen Welt zu interagieren. [[Ähnlicher Artikel]]

Was sollten Eltern tun?

Ein Kind mit Indigo-Fähigkeiten zu haben, kann Sie als Elternteil verwirren. Aber nimm es ruhig. Befolgen Sie diese Schritte, um Kinder mit Indigo-Fähigkeiten zu erziehen.

1. Lehrt Konsistenz

Wenn Sie Kinder mit Indigo-Fähigkeiten haben, können Sie Ihrem Kleinen mehr Verständnis geben, um seine natürlichen Talente und Interessen in eine positive Richtung zu lenken. Sie können Ihrem Kleinen langsam beibringen, wie wichtig Konsequenz ist, damit Ihr Kleiner das Feld, das ihm gefällt, akribisch verfolgen kann. Die Konsequenz, die Naturtalent, hohes Interesse und die Fähigkeit, den Kleinen sehr schnell zu lernen, verbindet, wird ihm in Zukunft helfen, den besten Beruf nach seinen Interessen zu wählen.

2. Soziale Werte vermitteln

Darüber hinaus müssen Vater und Mutter dem Kleinen auch die Bedeutung sozialer Werte, des Zusammenlebens und der Schönheit der Vielfalt näher bringen. So ist Ihr Kleines an den Kreislauf von Akzeptanz und Ablehnung gewöhnt, kann sich an die Entscheidungen von Gruppen und Gesellschaft anpassen und wird nicht so leicht von Umständen frustriert, die für es nicht ideal sind.

3. Ideen von Kindern kanalisieren

Mama und Papa können die aktiven Gedanken ihrer Kleinen auch durch eine Vielzahl von kreativen Aktivitäten kanalisieren, die ihre brillanten Ideen positiv kanalisieren. Zu berücksichtigen ist auch, dass Eltern und Kinder mit Indigo-Fähigkeiten gleichermaßen mit dem Verständnis ausgestattet werden müssen, dass diese Vorteile nicht als Entschuldigung dafür verwendet werden können, die Rollen, Potenziale und Fähigkeiten ihrer Geschwister und Gleichaltrigen zu negieren.

Anmerkungen von SehatQ:

Die Fähigkeit von Indigo ist nur eine der verschiedenen Arten von Potenzialen, die ein Mensch besitzt. Diese Fähigkeit sollte darauf ausgerichtet sein, später für den Kleinen sowie für seine kleinste Umgebung eine positive und nützliche Sache zu sein. Indem Sie den Charakter von Indigo-Kindern verstehen, können Sie herausfinden, wie Sie das Potenzial und die richtigen Erziehungsmuster für Ihr Kleines am besten entwickeln können, ohne dass es sich unter seinen Geschwistern und Freunden als das Besondere fühlen muss. Denn in Wahrheit hat jeder das gleiche Potenzial und die gleichen Möglichkeiten, sein tägliches Leben zu leben.