Ist Schwimmen während der Corona-Pandemie sicher? Das sind die Regeln

Schwimmen ist eine der populären Sportarten, die seit Beginn der Pandemie viele Menschen aufgrund von Einschränkungen der Aktivitäten nur noch selten praktiziert haben, um die Übertragungsrate von Covid-19 zu reduzieren. Trotzdem beginnt jetzt die Eröffnung des eigentlichen öffentlichen Schwimmbades. Worauf müssen Sie also achten, wenn Sie während der Corona-Pandemie schwimmen möchten?

Fakten zum Schwimmen während der Covid-19-Pandemie

Während der Pandemie gelten Versammlungen in öffentlichen Schwimmbädern als ein Risiko für die Übertragung von Covid-19. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass viele Menschen diesen gesunden Wassersport tatsächlich wieder genießen möchten. Damit Sie nicht mehr verwirrt und verwundert sind, hier einige Fakten zum Schwimmen während der Corona-Pandemie.

1. Kann das Corona-Virus durch Schwimmbadwasser übertragen werden?

Die Möglichkeit einer Übertragung des Coronavirus über das Schwimmbadwasser ist eigentlich gering. Denn Chlor, Chlor und andere Chemikalien, die zur Reinigung von Schwimmbadwasser verwendet werden, können auch helfen, Viren abzutöten. Solange es sauber gehalten wird, ist das verwendete Schwimmbad also während einer Pandemie sicher zum Schwimmen. Denken Sie jedoch daran, dass das Schwimmen während der Covid-19-Pandemie gefährlich sein kann, wenn der Pool voller Menschen ist, insbesondere wenn keine guten sozialen Distanzierungsbeschränkungen bestehen. Das Schwimmbadwasser selbst hat zwar ein geringes Risiko, das Virus zu übertragen, jedoch besteht bei geringen Abständen zwischen Menschen immer noch ein hohes Risiko, eine Covid-19-Übertragung zu verursachen. Denn natürlich werden unsere Köpfe im Pool nicht immer unter Wasser sein. Es gibt jedoch viele Gespräche und andere Aktivitäten, die dazu führen, dass sich virustragende Tröpfchen von einer Person zur anderen ausbreiten und in den Körper eingeatmet werden, bevor der Körper ins Wasser gelangen kann. Sie müssen also weiterhin wachsam sein und die Sicherheit des ausgewählten Schwimmbades von allen Seiten betrachten.

2. Welche Eigenschaften hat ein Schwimmbad, das während einer Pandemie sicher besucht werden kann?

Die Regierung hat durch die Verordnung NUMBER HK.01.07/MENKES/382/2020 viele Dinge über Gemeinschaftsaktivitäten in öffentlichen Einrichtungen geregelt, einschließlich der Sicherheit öffentlicher Schwimmbäder. Im Folgenden sind die Bestimmungen zur Aufrechterhaltung der Sicherheit von öffentlichen Schwimmbädern während der Pandemie aufgeführt, die Eigentümer und Platzverwalter befolgen und von den Besuchern beachten müssen.
  • Der Verwalter stellt sicher, dass das Schwimmbadwasser ein Desinfektionsmittel mit 1-10 ppm Chlor oder 3-8 ppm Brom verwendet, damit der pH-Wert des Wassers täglich 7,2-8 erreicht und die Ergebnisse auf Informationstafeln veröffentlicht werden, damit die Verbraucher es wissen.
  • Der Manager führt die Reinigung und Desinfektion aller Oberflächen rund um den Pool wie Sitze, Böden und andere Oberflächen durch
  • Manager und Besucher üben in der Umkleidekabine soziale Distanzierung.
  • Der Manager stellt sicher, dass die Gäste, die das Schwimmbad benutzen, bei guter Gesundheit sind, indem er das Formular zur Selbsteinschätzung des Covid-19-Risikos (Formular 1) ausfüllt. Fällt das Ergebnis der Selbsteinschätzung in die Kategorie „Erhebliches Risiko“, dürfen Besucher nicht schwimmen.
  • Der Manager begrenzt die Anzahl der Poolbenutzer, um soziale Distanzierung zu implementieren.
  • Besucher benutzen ihre gesamte persönliche Ausrüstung.
  • Besucher tragen vor und nach dem Schwimmen Masken.
Als Besucher können Sie sehen, ob das Management die Dinge gemäß den oben genannten Regeln der Regierung umgesetzt hat. Wenn der Manager gegen die Regeln verstoßen zu haben scheint, ist es eine gute Idee, einen anderen Ort zu finden, um das Risiko einer Ansteckung mit Covid-19 beim Schwimmen zu verringern. [[Ähnlicher Artikel]]

Tipps für sicheres Schwimmen während der Covid-19-Pandemie

Wenn Sie schwimmen möchten, während die Covid-19-Pandemie noch andauert, dann müssen Sie auf viele Dinge achten, wie zum Beispiel:

• Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie ins Schwimmbad gehen

  • Stellen Sie sicher, dass der Körper wirklich gesund ist, derzeit keinen engen Kontakt zu einer Person hat, die mit Covid-19 infiziert ist oder gerade von Aktivitäten zurückgekehrt ist, bei denen ein hohes Risiko besteht, die Korona zu übertragen.
  • Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, zwingen Sie sich nicht, ins Schwimmbad zu gehen. Überprüfen Sie Ihren Gesundheitszustand beim Arzt und machen Sie eine Pause, bis er vollständig geheilt ist.
  • Bereiten Sie alle Werkzeuge vor, die im Pool verwendet werden, von Brillen, Bojen, Badeanzügen, Handtüchern, Essen, Getränken bis hin zu Wechselkleidung.
  • Wählen Sie ein Schwimmbad, das strenge Gesundheitsprotokolle umsetzt.
  • Vermeiden Sie überfüllte Pools.
  • Es ist besser, einen Außenpool im Vergleich zu einem Innenpool zu wählen, da die Gefahr besteht, dass das Schwimmbecken über eine Belüftung oder einen Platz mit schlechtem Luftaustausch verfügt.

• Tipps für die Sicherheit im Schwimmbad während der Corona-Pandemie

  • Tragen Sie immer eine Maske, wenn Sie nicht im Wasser sind.
  • Halten Sie innerhalb und außerhalb des Pools mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Personen.
  • Muss die Hände mit Handdesinfektionsmittel oder Seifenwasser waschen, nachdem man alles berührt hat, was viele Menschen halten, wie z. B. Schwimmbadtreppen, Rutschen und andere.
  • Vergessen Sie nicht, sich vorher die Hände zu waschen, wenn Sie am Pool essen oder trinken möchten.
  • Leihen Sie sich keine Gegenstände wie Schwimmwesten, Schwimmbrillen oder Reifen an öffentlichen Orten aus. Bringen Sie Ihre eigenen Sachen mit, die Sauberkeit garantiert.
Das Schwimmen während der Corona-Zeit ist weiterhin möglich, solange Sie und das Management strenge Gesundheitsprotokolle einhalten. Wenn Sie mehr über das Übertragungspotenzial in Schwimmbädern und anderen öffentlichen Orten erfahren möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.