6 Arten von Sexspielzeug, die sexuelle Befriedigung geben

Sex ist eine endlos unterhaltsame Aktivität, die es zu erkunden gilt. Sie müssen kein BDSM-Kenner (Bondage and Discipline, Sadism and Masochism) sein, jeder kann ein neues Abenteuer mit einer Vielzahl von ausprobieren Sexspielzeug. Interessanterweise sind diese Tools nicht die einzige Quelle der Zufriedenheit beim Spielen Solo weil es auch mit dem Moment des Liebesspiels mit einem Partner kombiniert werden kann. Unabhängig davon, ob Sie es verwenden, um Miss V zu verwöhnen oder als Experiment beim Sex mit Ihrem Partner, stellen Sie sicher, dass Sie die Risiken kennen, die auftreten können. Inklusive sehr guter Reinigungskenntnisse Sexspielzeug, vor und nach der Verwendung.

Sonstig Sexspielzeug

Sextoys müssen nicht immer mit BDSM in Verbindung gebracht werden Erotikspiele sind Gegenstände, die dazu dienen, die Lust beim Sex oder beim Masturbieren zu steigern. Manchmal, Ehehilfe Es kann auch für medizinische Zwecke verwendet werden. Zum Beispiel, wenn jemand Probleme im Zusammenhang mit der sexuellen Funktion hat. Selbst für manche, Sexspielzeug ist ein Objekt, das helfen kann, einen Orgasmus zu erreichen. Das ist völlig normal. Die Leute können die heutigen Spielsachen benutzen oder haben überhaupt kein Interesse daran, daran ist nichts auszusetzen. Für Neugierige hier die verschiedenen Sexspielzeug:

1. Vibrator

Wie der Name schon sagt, ist ein Vibrator ein Objekt, das kontinuierlich vibrieren kann, um empfindliche Punkte zu stimulieren. Beim Masturbieren oder vor dem Sex kann ein Vibrator auf die Klitoris oder andere Stellen um die Vulva und Vagina gelegt werden. Darüber hinaus kann der Vibrator auch als Reiz in Penis, Hodensack und Hoden verwendet werden. Unbegrenzt, persönliches Massagegerät Es kann auch verwendet werden, um die Brüste zu stimulieren. Form Sexspielzeug Es ist vielfältig, mit verschiedenen Funktionen, die alle dazu beitragen, die Spannung zu erhöhen.

2. Dildo

So wie es Vibratoren in verschiedenen Formen und Größen gibt, sind Dildos Gegenstände, die in Vagina, Anus und Mund eingeführt werden können. Die Form des Dildos ähnelt meist einem Penis, egal ob er echt oder abstrakt aussieht. Darüber hinaus kann der Dildo auch leicht gebogen werden, um den G-Punkt zu stimulieren. Dieses eine Spielzeug kann aus verschiedenen Materialien wie Silikon, Gummi, Kunststoff, Metall, bis hin zu unzerbrechlichem Glas hergestellt werden.

3. Ärmel

Oft angerufen Masturbation Ärmel oder Schlager, das ist Sexspielzeug Es ist ein weiches Rohr, in das der Penis eindringen kann. Verschiedene Formen und Größen, mit Texturen auf der Innenseite für zusätzliche Sensation. Verschiedene Arten Penishüllen hat auch Saug- und Vibrationsfunktionen.

4. Penisringe

Genau wie sein Name, Penisringe oder Penisringe ist ein Ring, der um den Hodensack und/oder den Penis gelegt wird. Wenn Sie eine Erektion haben, wird der Blutfluss durch diesen Ring verlangsamt, sodass sich das Gefühl noch intensiver anfühlt. Nicht nur das, die Erektion kann härter und länger sein. Interessanterweise haben einige Arten von Penisringen kleine Vibratoren, um sowohl den Träger als auch seinen Partner zu stimulieren. Verwenden Sie diesen Ring jedoch nicht länger als 30 Minuten, da seine Funktion darin besteht, den Blutfluss einzuschränken. Wenn Sie Unbehagen oder Schmerzen verspüren, entfernen Sie es sofort. Bei Personen mit Blutkrankheiten oder die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten, konsultieren Sie zuerst einen Arzt.

5. Pumpe

Geformt wie Vakuum, Diese Pumpe ist allgemein bekannt als Penispumpen oder Vakuumpumpen. Wenn benutzt, Pumps saugt den Penis, die Klitoris, die Vulva oder die Brustwarze an. Dadurch werden diese Bereiche empfindlicher für Reize. Sexspielzeug es kann helfen, eine Erektion zu stimulieren, ist aber kein Penisvergrößerer. Manchmal wird dieses Werkzeug auch als Therapie zur Behandlung von erektiler Dysfunktion oder Orgasmusproblemen verwendet. Befolgen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung und pumpen Sie nicht zu lange gemäß den mitgelieferten Anweisungen.

6. “Ben Wa Bälle

Dies ist ein rundes Objekt, das in die Vagina eingeführt werden kann. Dieses Werkzeug kann bei Kegel-Übungen helfen, die Beckenbodenmuskulatur zu stärken. Im Allgemeinen haben diese Bälle ein bestimmtes Gewicht, sodass der Benutzer die Kegel-Muskeln verwenden muss, um den Ball in der Vagina zu halten. [[Ähnlicher Artikel]]

Wie man reinigt Sexspielzeug

Egal welche Art Sexspielzeug verwendet wird, ist es wichtig zu wissen, wie man es reinigt. Idealerweise sollte Spielzeug für Erwachsene vor und nach dem Gebrauch gewaschen werden. Je nach Material ist die Reinigungsmethode:
  • Silikon

Zu Sexspielzeug aus Silikon mit innenliegendem Motor, mit warmem Wasser und Seife reinigen. Wenn kein Motor vorhanden ist, kann er durch Kochen in kochendem Wasser sterilisiert werden.
  • Glas und rostfreier Stahl

Mit warmem Wasser und Seife reinigen. Wenn Sie mit kochendem Wasser reinigen, achten Sie darauf, es auf natürliche Weise abkühlen zu lassen. Glasmaterialien sind manchmal empfindlicher gegenüber Temperaturänderungen.
  • Kunststoff

Zur Reinigung können Seife und warmes Wasser verwendet werden Sexspielzeug aus Plastik hergestellt. Aber Sie sollten es nicht in Wasser einweichen, weil es nur wasserabweisend, Nein wasserdicht.
  • Gummi, Latex

Mit Wasser bei Raumtemperatur und einem geseiften Tuch reinigen. Normalerweise ist diese Art von Werkzeugmaterial porös und kann daher nicht direktem Wasser ausgesetzt werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Stellen Sie nach der Reinigung sicher, dass das Spielzeug vollständig trocken ist. Bakterien neigen dazu, sich in feuchten Bereichen anzusiedeln. Bewahren Sie es dann an einem weichen, staubfreien Ort auf. Möglichst nicht teilen Sexspielzeug mit anderen Personen, um die Übertragung von sexuell übertragbaren Infektionen zu vermeiden. Wenn Sie mehr über die sichere Verwendung erfahren möchten Sexspielzeug, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.