Die Vorteile des Quetschens beim Aufwachen für die Gesundheit

Haben Sie jemals daran gedacht, dass Ngulet gut für die Gesundheit ist? Diese Bewegung ist normalerweise spontan, wenn Sie gerade aufwachen. Es stellt sich jedoch heraus, dass Ngulet nicht so einfach ist, wie es scheint, denn hinter der Bewegung stehen gute Vorteile für den Körper. Ngulet ist eigentlich eine Form von dehnen auch bekannt als Aufwärmen, aber im Allgemeinen unbewusst oder spontan. Dehnung selbst hat viele Vorteile für den Körper, von der Verringerung des Verletzungsrisikos über die Reduzierung von Stress bis hin zur Verbesserung der Körperhaltung.

Vorteile des Schluckens beim Aufwachen

Wenn Sie aufwachen, windet sich Ihr Körper normalerweise oder windet sich automatisch. Diese Bewegung wird in der Regel durch das breite Strecken der Arme und Beine beim Gähnen begleitet und wird wiederholt ausgeführt. Dieser Schluckmechanismus beim Gähnen wird in der Medizin als . bezeichnet Pandikulation. Nicht nur beim Menschen, diese Gewohnheit teilen auch fast alle Säugetiere. Panikulation ist eine der Möglichkeiten des Körpers, Spannungen in den Faszien zu reduzieren, dem Bindegewebe, das Muskeln, Organe und Blutgefäße im ganzen Körper umgibt. Mit Ngulet bleibt die Faszie flexibel, gesund und kann viel Sauerstoff aufnehmen. Wenn Faszien flexibler und flexibler, sodass Sie sich leichter bewegen können, um die täglichen Aktivitäten auszuführen.

Vorteile des Dehnens nach dem Quetschen

Wenn du gerade aufwachst, sollte Ngulet nicht der einzige sein dehnen dass du tust. Denn es gibt so viele Vorteile, die man durch das Dehnen am Morgen nach dem Aufwachen erzielen kann, wie zum Beispiel die folgenden.

1. Schmerzen im Körper lindern

Das Drücken am Morgen kann helfen, die Muskeln zu entspannen und dies kann zu weniger Schmerzen im Körper führen. Die Schmerzen werden immer weniger, wenn Sie weitermachen dehnen Außerdem.

2. Haltung verbessern

Tun dehnen Das morgendliche Dehnen des Körpers hilft den Muskeln, flexibler zu werden, damit sie an ihren ursprünglichen Platz zurückkehren können. Dies ist besonders nützlich für Büroangestellte, die den ganzen Tag vor dem Computer sitzen. Diese Gewohnheiten können Veränderungen in der Körperhaltung auslösen, z. B. mehr gebückt. Durch regelmäßiges Dehnen kann die Haltung langsam verbessert werden.

3. Energie steigern

Tun dehnen am Morgen löst ein ausgeprägteres Erwachen aus, so dass Sie weniger schläfrig sind und besser auf den Tag vorbereitet sind. Nach dem Dehnen wird die Energie normalerweise sofort zunehmen.

4. Glatte Blutzirkulation

Dehnung am Morgen ist auch nützlich, um den Blutfluss im ganzen Körper, einschließlich des Gehirns, zu erhöhen. Mit erhöhter Durchblutung fällt es Ihnen zu Beginn des Tages leichter, sich zu konzentrieren.

5. Reduzieren Sie das Verletzungsrisiko

Indem du tust dehnen, wird der Körper flexibler und nicht steif, sodass das Verletzungsrisiko wie Verstauchungen und Stürze reduziert werden kann. Denn der Körper wird leichter zu bewegen sein.

6. Stress reduzieren

Dehnen kann helfen, Stress abzubauen, da diese Aktivität das parasympathische Nervensystem aktiviert, was das Gefühl von Komfort und Ruhe erhöhen kann. [[related-article]] Um die oben genannten Vorteile zu nutzen, können Sie verschiedene einfache Dehnbewegungen ausführen, wie z. B. das Drehen des Nackens oder das Strecken der Arme für einige Sekunden. Stretching muss auch nicht nur beim Aufwachen durchgeführt werden. Am Rande der Arbeitszeit wird empfohlen, sich alle paar Stunden zu dehnen, um Rückenschmerzen vorzubeugen, zu Haltungsänderungen. Um die am besten geeigneten Dehnbewegungen für morgens, nachmittags oder abends zu besprechen, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App.