So überwinden Sie die Überanstrengung der Augen durch Gadgets, die Sie tun können

Haben Sie schon einmal eine Überanstrengung der Augen erlebt, wenn Sie zu viel Zeit vor dem Gadget-Bildschirm verbracht haben? Dieser Zustand ist normalerweise durch Augen gekennzeichnet, die sich müde, trocken und verschwommen sehen. Darüber hinaus kann die Belastung der Augen durch Geräte auch Schmerzen und Steifheit im Nacken, Kopf und Schultern verursachen.

Ursachen für Augenbelastung durch Spielen Gadgets

Augenbelastung durch Gadgets verursacht durch die Augen trocknen schneller bei Aktivitäten mitGadgets. Unter normalen Bedingungen blinzelt eine Person 15-20 Mal in einer Minute. Dies kann dazu beitragen, dass sich die Tränen über die Oberfläche des Auges verteilen und es geschmiert halten. Die Blinkfrequenz kann jedoch abnehmen, wenn Sie die Gadgets. Dieser Zustand führt dazu, dass die Augen leichter trocken werden, was zu einer Belastung der Augen führt. Abgesehen davon gibt es einige Dinge, die deine Augenmuskeln strapazieren, wenn du viel Zeit vor einem Bildschirm verbringst Gadgets.
  • Ruhe deine Augen nicht lange aus
  • Verwenden Gadgets an einem Ort mit schwachem Licht
  • Blendung durch den Bildschirm Gadgets
  • Augenprobleme haben, wie trockene Augen, Minus oder andere
  • Müdigkeit und Stress
  • Trockene Winde wie Klimaanlagen, Ventilatoren oder Raumheizungen.

Wie man mit Augenbelastung umgeht

Augenbelastung ist im Allgemeinen ein harmloser Zustand. Dieser Zustand kann sich verbessern, nachdem Sie sich ausgeruht oder einige einfache Maßnahmen ergriffen haben. Wie man die Belastung der Augen durch Gadgets überwinden kann, kann durch Ändern von Gewohnheiten und Umgebungsbedingungen erreicht werden. Hier sind einige Maßnahmen, die Sie ergreifen können.

1. Brille tragen

Die Belastung der Augen kann durch die Verwendung einer speziellen Brille, wie einer Lesebrille oder der Verwendung eines Computers, überwunden werden. Wenn Sie auch eine besondere Augenerkrankung haben, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Brille tragen, bevor Sie auf den Bildschirm schauen Gadgets.

2. Verwendung von künstlichen Tränen

Künstliche Tränen können trockene Augen verhindern und lindern. Diese Augentropfen können auch verwendet werden, um Augenbelastungen durch Gadgets, gerade indem Sie es richtig geschmiert halten. Künstliche Tränen werden in Apotheken rezeptfrei verkauft, aber Sie können Ihren Arzt um Rat fragen, um die besten Augentropfen für Ihre Erkrankung zu erhalten.

3. Ruhe

Ruhe kann deinen Augen helfen, fokussierter zu werden. Insbesondere, wenn Sie häufig Bildschirmanzeigen machen Gadgets aus nächster Nähe. Ruhen Sie Ihre angespannten Augen aus, indem Sie Ihre Augen gelegentlich woanders vom Bildschirm nehmen.

4. Bildschirmzeit begrenzen

Bildschirmzeit begrenzen Gadgets, vor allem bei Kindern. Denn sie können möglicherweise nicht erkennen, wie wichtig es ist, ihre Augen regelmäßig auszuruhen.

5. Passen Sie die Beleuchtung an

Lichteinstellungen können Ihnen helfen, die Symptome von Augenbelastung durch Gadgets. Achten Sie auch auf die Kontrast- und Helligkeitseinstellungen des Bildschirms Ihres Gadgets. Darüber hinaus sollten Sie nicht verwenden Gadgets in Bereichen mit schwachem Licht.

6. Luftqualität aufrechterhalten

VerwendenLuftbefeuchter oder ein Luftbefeuchter kann trockenen Augen vorbeugen, die oft die Ursache für eine Überanstrengung der Augenmuskulatur sind.

7. Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln

Natürliche Produkte wie Heidelbeerextrakt und Omega-3-Fettsäuren können bei der Belastung der Augen helfen. Sie sollten jedoch Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie erwägen, verschiedene Nahrungsergänzungsmittel zur Behandlung von Augenbelastungen einzunehmen. Verspannte Augenmuskeln können auch auf eine Augenerkrankung hinweisen. Wenn dies der Grund ist, benötigen Sie möglicherweise eine spezielle Behandlung, um die zugrunde liegende Augenerkrankung zu behandeln. [[Ähnlicher Artikel]]

Vorbeugung von Augenbelastung durch Gadgets

Hier sind einige Möglichkeiten, um eine Belastung der Augen durch Gadgets zu vermeiden, die Sie tun können.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Computerbildschirm etwa 50-100 cm oder eine Armlänge entfernt ist und die Bildschirmmitte etwa 10-15 Grad unter Augenhöhe liegt.
  • Bildschirmfilter verwenden matt Blendung zu reduzieren.
  • Schauen Sie alle 20 Minuten für mindestens 20 Sekunden auf ein anderes Objekt, das mindestens 6 Meter entfernt ist.
  • Ruhen Sie Ihre Augen alle 2 Stunden für etwa 15 Minuten aus.
  • Verwenden Sie künstliche Tränen, um trockene Augen zu erfrischen.
  • Installieren Luftbefeuchterr in dem Raum, in dem Sie das Gadget verwenden.
  • Halten Sie die Raumbeleuchtung heller als der Bildschirm Gadgets die du verwendest.
  • Machen Sie gelegentlich eine Pause von der Verwendung von Kontaktlinsen und tragen Sie eine Brille.
Der Umgang mit Augenbelastung kann auch durch Anpassung geholfen werden Gadgets Du. Das Erhöhen des Kontrasts auf dem Bildschirm, das Vergrößern von Text und das Ändern der Bildschirmhelligkeit können ebenfalls dazu beitragen, eine Überanstrengung der Augen zu vermeiden. Darüber hinaus sollten Sie regelmäßig Augenuntersuchungen durchführen, wenn Sie häufig am Computer arbeiten. Insbesondere, wenn Sie bereits eine zugrunde liegende Augenerkrankung haben. Wenn Sie Fragen zu gesundheitlichen Problemen haben, können Sie Ihren Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.