Gefrorene Schulter, wenn die Schulter gefroren und steif ist, ist das gefährlich?

Haben Sie oft schmerzende und steife Schultern? Es könnte sein, dass das, was Sie erleben, ein Zeichen für eine Störung ist gefrorene Schulter! Wie der Name schon sagt, gefrorene Schulter oder Klebstoff capsulitis bezieht sich auf Probleme im Schultergelenk, die Schmerzen und Steifheit verursachen. Kurz gesagt, Sie fühlen, wie der Bereich um die Schulter eingefroren ist. Gefrorene Schulter können verschwinden und plötzlich erscheinen und jede ausgeführte Aktivität stark beeinträchtigen. Sie können sich in etwa einem bis drei Jahren von dieser Störung erholen. [[Ähnlicher Artikel]]

Was ist das gefrorene Schulter?

Gefrorene Schulter ist eine Erkrankung des Schultergelenks, die Steifheit und Schmerzen verursacht, die sich verschlimmern und die Bewegung der Schulter erschweren können. Manchmal sind die Symptome von gefrorene Schulter kann verschwinden. Gefrorene Schulter Auswirkungen auf die Schulterkapsel, die das Gewebe um das Schultergelenk ist und eine Rolle bei der Unterstützung des Schultergelenks spielt. Wenn du erlebst gefrorene Schulter, wird die Schulterkapsel dicker und straffer. Diese Verdickung und Straffung erschwert die Bewegung der Schulter und erzeugt Narbengewebe im Schultergelenk und reduziert die Schulterschmierflüssigkeit oder Gelenkflüssigkeit. In der Regel, gefrorene Schulter Tritt selten in derselben Schulter auf, aber dieser Zustand kann die gegenüberliegende Schulter betreffen. Schmerzen in der Schulter können nachts schlimmer werden und den Schlaf stören.

Was sind die Symptome von gefrorene Schulter?

Sie werden einen dumpfen oder pochenden Schmerz in der betroffenen Schulter spüren gefrorene Schulter. Die Schmerzen können in die Schultermuskulatur und den Oberarm ausstrahlen. Laut Experten ist die Entwicklung von Symptomen gefrorene Schulter kann in drei Stadien mit unterschiedlichen Symptomen eingeteilt werden. Jede dieser Phasen kann bis zu einem Monat oder länger dauern.
  • Gefrierstufe

Diese erste Phase tritt auf, wenn die Schulter bei der Bewegung zu schmerzen beginnt. Infolgedessen haben Sie Schwierigkeiten, die Schulter zu bewegen, die sich steif und schmerzhaft anfühlt. In diesem Stadium kann der Zustand sechs bis neun Monate andauern.
  • Gefrorene Bühne

Die zweite Stufe von gefrorene Schulter gekennzeichnet durch Schmerzverlust und erhöhte Steifheit der Schulter. Es wird Ihnen immer schwerer fallen, Ihre Schulter zu bewegen. Sie können diese Phase von vier bis zwölf Monaten erleben.
  • Auftauphase

Die letzte Etappe von gefrorene Schulter gekennzeichnet durch eine verbesserte Schulterkondition. Sie können schließlich mit einem Zeitraum von etwa sechs Monaten bis zwei Jahren eine vollständige Genesung durchführen.

So diagnostizieren Sie gefrorene Schulter?

Bei der Diagnose, ob Sie eine Frozen Shoulder haben oder nicht, wird der Arzt zunächst Ihre Krankengeschichte und Ihre Symptome überprüfen. Der Untersuchung folgt eine körperliche Untersuchung, bei der Sie aufgefordert werden, Ihre Schulter langsam in alle Richtungen zu bewegen, um den Umfang Ihrer Schulterbewegung zu bestimmen.

Neben einer körperlichen Untersuchung können Ärzte Patienten mit Frozen Shoulder-Symptomen auch eine MRT-Untersuchung sowie eine Röntgen- oder Röntgenaufnahme empfehlen. Durch diese Untersuchung erhalten Sie eine Diagnose, welche Gelenkschmerzen Sie haben, sei es eine Schultersteife oder eine Verletzung der Rotatorenmanschette.

Was ist die Ursache für gefrorene Schulter?

Ursache für gefrorene Schulter ist nicht sicher bekannt, aber es gibt mehrere Risikofaktoren, die Ihre Wahrscheinlichkeit erhöhen können gefrorene Schulter, wie:
  • Unter Diabetes leiden.
  • einen gebrochenen Arm oder eine Verletzung haben, z. B. eine VerletzungRotatorenmanschette das passiert um das Schultergelenk herum.
  • Nach einer Operation am Arm oder an der Schulter.
  • Infiziert von stroke
  • Alter 40 Jahre und älter
  • Eine Erkrankung haben, die die Schulterbewegung erschwert
  • Probleme mit der Schilddrüse haben
  • An Parkinson leiden
  • Tuberkulose bekommen
  • eine Herz- und Gefäßerkrankung haben

Wie verwendet man gefrorene Schulter?

Obwohl die Heilung lange dauert, gibt es mehrere Behandlungen, die zur Überwindung der Symptome von gefrorene Schulter, das ist:
  • Arzneimittelverabreichung

Ärzte können entzündungshemmende Medikamente oder Schmerzmittel wie Aspirin und Ibuprofen verabreichen, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern, die durch gefrorene Schulter.
  • Physiotherapie

Physiotherapie stärkt und dehnt nicht nur die Muskeln und Gelenke der Schulter, sondern hilft auch, die Flexibilität der Schulter zu erhöhen.
  • Schultermanipulation

Schultermanipulationen werden selten verwendet, da sie das Risiko von Komplikationen wie Frakturen erhöhen können. Diese Behandlung beinhaltet das Bewegen der betroffenen Schulter gefrorene Schulter gewaltsam unter Drogeneinfluss. Die Schultermanipulation spielt eine Rolle bei der Entspannung der Schultermuskulatur, um spätere Bewegungen zu erleichtern.
  • Kortikosteroid-Injektion

Kortikosteroid-Injektionen werden in das Schultergelenk gegeben, um Schmerzen zu lindern und die Schulterbewegung zu erhöhen.
  • Operation

Chirurgie für gefrorene Schulter nur durchgeführt, wenn die Bedingung schwerwiegend ist. Bei der Operation wird das Narbengewebe im Schultergelenk mit einem leichten, röhrenförmigen Instrument entfernt, das durch kleine Schnitte um das Gelenk herum eingeführt wird.
  • Gelenkdehnung

Die Gelenkdehnung beinhaltet die Injektion von sterilem Wasser in die Gelenkkapsel, um das Gewebe um das Schultergelenk herum zu lockern, wodurch das Schultergelenk beweglicher werden kann. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Zustand gefrorene Schulter Es kann zu Schmerzen und Steifheit im Schultergelenk führen. Diese Störung ist anfällig für Menschen mit Erkrankungen, die es zum Beispiel schwierig machen, ihre Schultern zu bewegen Schlaganfall, gebrochener Arm und so weiter. Wenn Sie an diesem Zustand leiden, fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie körperliche Übungen machen können, um zu verhindern, dass das Gelenk steif wird, während die Schulter heilt. Wenn Sie Symptome von gefrorene Schulter, konsultieren Sie einen Arzt, um die Ursache zu ermitteln und die richtige Behandlung zu erhalten. Je früher Sie die Untersuchung durchführen, desto wahrscheinlicher ist der Heilungsprozess.