Voraussetzungen für die Erstellung eines Kinderreisepasses und die anfallenden Kosten

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder unter 17 Jahren benötigen bei Auslandsreisen einen Reisepass. Daher müssen die Anforderungen für die Erstellung eines Kinderreisepasses rechtzeitig vor dem Abreisedatum vorbereitet werden. Der Reisepass des Kindes dient als Identitätsersatz und wird bei der Ein- und Ausreise nach Indonesien und Ihrem Zielland von Einwanderungsbeamten überprüft. Wie Sie einen neuen Reisepass erstellen, können Sie jetzt online eine Warteschlangennummer erhalten. So müssen Sie und Ihr Kleines nicht mehr zu lange anstehen und passen einfach die angegebenen Stunden aus der Warteschlangeneinreichung an. Anders als bei einigen anderen kostenlosen Aufenthaltsdokumenten ist die Erstellung eines Reisepasses mit einer bestimmten Gebühr verbunden. Abhängig von der Art des Reisepasses, den Sie beantragen, können die Kosten für die Erstellung variieren.

Dokumente, die als Voraussetzung für die Erstellung eines Kinderreisepasses erstellt werden müssen

Um einen Reisepass für ein Kind mit indonesischem Staatsbürger (WNI) mit Wohnsitz in Indonesien zu beantragen, müssen mehrere Dokumente vorbereitet werden, wie zum Beispiel:
  • Gültiger Personalausweis (KTP) des Vaters oder der Mutter oder Umzugsbescheinigung ins Ausland
  • Familienkarte (KK)
  • Geburtsurkunde oder Taufschein
  • Heiratsurkunde oder Heiratsbuch der Eltern
  • Verpflichtungserklärung zur Namensänderung vom bevollmächtigten Beamten für Personen, die ihren Namen geändert haben
  • Alter gewöhnlicher Reisepass für diejenigen, die bereits einen regulären Reisepass haben
Wenn das Kind ein indonesischer Staatsbürger ist, der außerhalb Indonesiens geboren wurde, wird der Antrag auf einen gewöhnlichen Reisepass außerhalb des Hoheitsgebiets Indonesiens beim Minister oder Einwanderungsbeamten beim Vertreter der Republik Indonesien unter Beifügung der folgenden Anforderungen eingereicht:
  • Gewöhnlicher Reisepass des indonesischen Staatsbürgers Vater oder Mutter
  • Geburtsurkunde vom Vertreter der Republik Indonesien

Wie erstelle ich einen Kinderreisepass

Nachdem Sie die für die Erstellung eines Kinderreisepasses erforderlichen Unterlagen ausgefüllt haben, können Sie mit der Antragstellung bei der nächstgelegenen Ausländerbehörde oder elektronisch beginnen. Hier ist wie:

• So erstellen Sie manuell einen Kinderreisepass

  • Sie müssen zur nächstgelegenen Ausländerbehörde in Ihrem Wohngebiet kommen. Bei der Ankunft in der Ausländerbehörde werden Sie gebeten, den am Bewerbungsschalter bereitgestellten Datenantrag auszufüllen und Unterlagen zur Vervollständigung der Anforderungen beizufügen.
  • Der ernannte Immigration Officer prüft die Vollständigkeit der erforderlichen Dokumente, die Sie mitgebracht haben.
  • Wenn die Dokumente für vollständig erklärt werden, stellt der zuständige Einwanderungsbeamte eine Quittung für den Antrag und einen Zahlungscode aus.
  • Ist dieser nicht vollständig, schickt der bestellte Ausländerbeauftragte die Antragsunterlagen zurück und der Antrag gilt als zurückgenommen.

• Wie man einen Kinderreisepass elektronisch erstellt

  • Wenn dies elektronisch erfolgt, müssen Sie nur den Datenantrag ausfüllen, der auf der offiziellen Website der Generaldirektion für Einwanderung, Ministerium für Recht und Menschenrechte verfügbar ist.
  • Nach dem Ausfüllen des Datenantrags erhalten Sie eine Quittung des Antrags und diese muss als Nachweis der Antragstellung ausgedruckt werden
  • Vorbereitete Dokumente müssen dann eingescannt und per E-Mail versendet werden
  • Der Beamte prüft die Vollständigkeit der Unterlagen. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie per SMS und E-Mail einen Zahlungscode.
Nachdem die Vollständigkeit geprüft und die Zahlung erfolgt ist, sind die nächsten Schritte:
  • Aufnehmen von Fotos und Fingerabdrücken
  • Interview
  • Datenüberprüfung
Dieser Prozess wird bei der Ausländerbehörde durchgeführt und die Kinder müssen von ihren Eltern begleitet werden. Bevor Sie zur Einwanderungsbehörde kommen, können Sie online eine Warteschlangennummer über den Online-Antrag auf die Warteschlangenregistrierung für den Reisepass erhalten. Neben einer Nummer erhalten Sie auch eine Schätzung Ihres Zeitplans und Ihr Kind wird bedient, damit Sie nicht zu früh zur Ausländerbehörde kommen müssen und zu viele Warteschlangen vermeiden. [[Ähnlicher Artikel]]

Kinderpassgebühr

Bei der Erstellung eines Kinderreisepasses ist eine Gebühr zu entrichten. Die Gebühren können je nach Art des verarbeiteten Reisepasses und den Interessen der Reisepassverarbeitung variieren. Beispielsweise unterscheiden sich die Kosten für die Beschaffung eines neuen Reisepasses von den Kosten für den Ersatz eines verlorenen Kinderreisepasses. Dilansi von der Website des Ministeriums für Recht und Menschenrechte (Kemenkumham), hier sind die Kosten, die Sie für die Beantragung eines Kinderreisepasses aufwenden müssen.

1. Für einen neuen Reisepass

  • Regulärer Reisepass 48 Seiten Rp. 300.000
  • Elektronischer gewöhnlicher Reisepass (E-Pass) 48 Seiten Rp. 600.000
  • Regulärer Reisepass 24 Seiten Rp. 100.000

2. Für verlorene oder beschädigte Pässe

  • IDR 200.000 für einen gültigen 24-seitigen Ersatz-Reisepass, der noch gültig ist, IDR 100.000 für einen gültigen 24-seitigen regulären Ersatz-Reisepass, der noch gültig ist, IDR 600.000 für einen 48-seitigen Ersatz-Normal-Reisepass, der verloren, aber noch gültig ist, IDR 300.000 für einen 48-Seiten-Ersatz für einen normalen Reisepass beschädigt, aber noch gültig, Rp. 1.200.000 für einen gewöhnlichen elektronischen Reisepass (E-Pass) 48-Seiten-Ersatz, der verloren gegangen ist, aber noch gültig ist
  • 100.000 IDR für einen gewöhnlichen 24-seitigen Reisepass, der verloren geht oder beschädigt wird, aber aufgrund von Naturkatastrophen oder Ertrinken aufgrund von Schiffsunfällen oder Zwischenfällen noch gültig ist
  • 300.000 IDR für einen normalen 48-seitigen Ersatzreisepass, der aufgrund von Naturkatastrophen verloren oder beschädigt, aber noch gültig ist oder aufgrund von Schiffsunfällen oder Zwischenfällen ertrunken ist
  • 600.000 IDR für einen 48-seitigen Ersatz-E-Pass, der noch gültig, verloren oder beschädigt, aufgrund von Naturkatastrophen oder ertrunken aufgrund von Schiffsunfällen oder Zwischenfällen ist

    Inzwischen beträgt die Servicegebühr für die Nutzung der Technologie des biometrischen Passausstellungssystems Rp. 55.000,-

Passzahlungen können bei einer von der Generaldirektion für Einwanderung benannten Bank oder der Post vorgenommen werden. Der Reisepass kann drei Tage nach Zahlungseingang unter Beifügung des Zahlungsnachweises und des Personalausweises abgeholt werden.

Die Gültigkeitsdauer eines Reisepasses beträgt fünf Jahre ab Ausstellungsdatum, mit Ausnahme von Kindern mit doppelter Staatsbürgerschaft, die die Altersgrenze für die Bürgerwahl erreicht haben.