So schneiden Sie Ihre eigenen Haare, denen Sie folgen können

Die anhaltende Covid-19-Pandemie erfordert, dass wir zu Hause bleiben. Daher müssen nicht unbedingt notwendige Bedürfnisse außerhalb des Hauses reduziert werden, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren. Bei Geschäftsfrisuren können Sie dies umgehen, indem Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen Haare schneiden. Die eigenen Haare zu schneiden ist sicherlich keine leichte Sache und muss sorgfältig durchgeführt werden, damit das Endergebnis zufriedenstellend sein kann. Daher sind hier die Werkzeuge, die vorbereitet werden müssen, und die Schritte, die Sie ausführen müssen, um Ihre eigenen Haare zu schneiden.

Bereiten Sie dieses Gerät vor, bevor Sie Ihre eigenen Haare schneiden

Bevor Sie anfangen zu üben, wie Sie Ihre eigenen Haare schneiden, sollten Sie zuerst die folgenden Werkzeuge vorbereiten.

1. Haarschnitt

Haarschneidemaschinen sind das wichtigste Gerät zum Schneiden von Haaren. Verwenden Sie zum Schneiden der Haare eine spezielle Schere, keine Papierschere oder Küchenschere. Vergessen Sie nicht, darauf zu achten, dass die von Ihnen verwendete Haarschneidemaschine scharf ist, damit die Schneidergebnisse wie erwartet sind.

2. Feuchtigkeitscreme für das Haar

Haarfeuchtigkeitscreme wird benötigt, um das Haar leichter kämmbar zu machen und einen sauberen Schnitt zu erhalten. Sie können es auch durch Wasser ersetzen, das dem Spray hinzugefügt wird.

3. Kamm

Bereiten Sie einen Kamm vor, um die Haare vor und nach dem Schneiden zu trennen und zu glätten. Ein langer, feinzahniger Kamm mit spitzem Stiel wird empfohlen, da sich damit Haarpartien abtrennen lassen.

4. Haarnadeln

Haarspangen werden benötigt, um das Haar in Abschnitte zu unterteilen, um das Schneiden der Haare zu erleichtern.

5. Spiegel

Es ist eine gute Idee, zwei Spiegel für die Vorder- und Rückseite bereitzustellen, damit Sie das Gesamtbild Ihrer Haare sehen können.

6. Stoffbezug

Tuch wird benötigt, um Kleidung und Böden abzudecken, um die Verschmutzung des Raums mit Spuren von Haarschnitten zu minimieren. Sie können auch Zeitungsblätter verwenden, um den Boden zu bedecken.

7. Sprühflasche

Eine mit Wasser gefüllte Sprühflasche ist notwendig, wenn Sie die zu schneidende Haarpartie benetzen müssen.

8. Fön

Sie können sich auch vorbereitenHaartrockner um den Trocknungsprozess der Haare nach dem Schneiden zu beschleunigen. Wenn Sie Ihre eigenen Haare schneiden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sich an einem Ort befinden, der hell genug ist und nicht viel Wind, damit der Haarschneideprozess gut ablaufen kann. [[Ähnlicher Artikel]]

So schneiden Sie Ihre eigenen Haare

Pony wird in der Regel später geschnitten. Vergewissern Sie sich vor dem Schneiden, dass das Haar sauber ist. Hier ist, wie Sie Ihre eigenen Haare schneiden, die Sie zu Hause üben können.

1. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme für das Haar

Stellen Sie vor dem Schneiden sicher, dass Ihr Haar mit einer Feuchtigkeitscreme geschützt ist. Feuchtigkeitscreme macht das Haar auch leichter kämmbar und das Ergebnis ist ein saubererer Schnitt. Alternativ können Sie Ihr Haar auch mit einem Wasserspray benetzen.

2. Passen Sie den Zustand des Haares beim Schneiden mit seiner natürlichen Textur an

Wenn Sie glattes Haar haben, ist es die beste Option, Ihr Haar nass zu schneiden. Auf der anderen Seite, wenn Sie welliges und lockiges Haar haben, ist es eine gute Idee, Ihre Haare zu trocknen, damit Sie sich ein Bild vom Endergebnis Ihres Haarschnitts machen können.

3. Glätten Sie die Haarlänge

Wie Sie Ihr eigenes Haar schneiden, beginnt mit dem Abflachen der Haarlänge auf jeder Seite. Teilen Sie die Haare von der Mitte, links und rechts im Gesicht gleichmäßig auf.

4. Trennen Sie die Haare in Abschnitte

Nachdem das Haar auf beiden Seiten des Gesichts gleichmäßig aussieht, teilen Sie das Haar mit einem Kamm und einer Zange in Abschnitte. Nur der Haaransatz wird geschnitten.

5. Schneiden Sie weniger Haare ab, als Sie möchten

Wenn Sie möchten, dass Ihr Haar umwerfend ist, können Sie es mindestens 2 cm unter Ihrem Kiefer schneiden. Denn nach dem Schnitt können die Haare kürzer aussehen oder müssen noch einmal geschnitten werden, um sie aufzuräumen. Vor allem, wenn Sie lockiges oder lockiges Haar haben.

6. In Stücke schneiden

Schneiden Sie die Haare in Strähnen (ca. 2 cm) ab und streifen Sie die ungeschnittenen Strähnen nacheinander ab.
  • Beginnen Sie mit der unteren Haarschicht.
  • Drücken Sie das zu schneidende Haar mit Zeige- und Mittelfinger zusammen.
  • Schneiden Sie an der Haarkante über den Fingern.
  • Die später geschnittene Haarpartie sollte eine Länge haben, die dem zuvor geschnittenen Haar entspricht.
  • Achte mehrmals darauf, dass das Haar gleichmäßig geschnitten wird, indem du in den Spiegel schaust.
  • Wenn es immer noch ungleichmäßige Partien gibt, können Sie Anpassungen vornehmen, bis die Haarlänge gleichmäßig und ordentlich ist.

7. Wählen Sie das passende Pony-Modell

Das Schneiden des Ponys wird normalerweise das letzte Mal durchgeführt. Um das beste Aussehen zu erzielen, passen Sie den gewünschten Pony-Stil an die Form Ihres Gesichts an. Das Schneiden der eigenen Haare wird nur empfohlen, wenn Sie die Haare in geraden Linien schneiden möchten. Zum Beispiel, um den Pony oder die Enden von gespaltenen oder langen Haaren aufzuräumen. Wenn Sie Ihre Haare mehr geschichtet oder komplizierter schneiden möchten, überlassen Sie dies am besten den Experten. Alternativ können Sie es langsam angehen lassen, während Sie den Video-Tutorials folgen, die auf YouTube weit verbreitet sind. Wenn Sie Fragen zur Haargesundheit haben, können Sie Ihren Arzt direkt in der SehatQ-Familiengesundheitsanwendung kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.