5 potenzielle Vorteile von Flechten für die Gesundheit, die Sie kennen müssen

Flechten (Flechten oder Flechten) sind andere Organismen als die Flechten, die Sie gewohnt sind. Flechten sind zwei getrennte Organismen, nämlich Pilze und Algen oder Cyanobakterien, die als eine stabile Einheit fungieren. Der Pilz ist der dominanteste und verleiht der Flechte die meisten ihrer Eigenschaften, von der Form des Thallus bis zum Fruchtkörper. Pilze haben kein Chlorophyll für die Photosynthese und müssen daher eine Symbiose eingehen. Kolonien von Algen (Algen) in Symbiose mit Pilzen können entweder Grünalgen oder Blaualgen (Cyanobakterien) sein. Bei Flechten fungieren Algen durch Photosynthese als Nahrungslieferanten.

Die potenziellen Vorteile von Flechten

Flechten sind Pflanzen, die in Ökosystemen auf der ganzen Welt mit einer Reihe von Tausenden von Arten vorkommen. Mehrere Arten von Flechten wurden sogar als Zutaten in der traditionellen Medizin verwendet. Viele Arten von Flechten zeigen enzymhemmende, antibiotische, antitumorale, antimykotische und antivirale Aktivitäten. Obwohl es vielversprechend aussieht, ist noch mehr Forschung für seine Verwendung beim Menschen erforderlich. Hier sind einige potenzielle Vorteile von Flechten für die Gesundheit, die als vielversprechend gelten.

1. Erhöhen Sie den Sauerstoffgehalt

Flechten ist eine Pflanze, die es Algen ermöglicht, inmitten verschiedener Klimazonen der Welt zu überleben, indem sie Photosynthese durchführt. Der Prozess der Photosynthese kann dazu beitragen, den Sauerstoffgehalt zu erhöhen, den viele Lebewesen in seiner Umgebung zum Überleben benötigen.

2. Schadstoffe aufnehmen

Flechten haben die Fähigkeit, Schadstoffe aufzunehmen. Neben der Schadstoffreduzierung kann die Flechtenforschung auch dazu beitragen, Erkenntnisse über die Umweltbedingungen, insbesondere die Luftqualität in einem Gebiet, zu gewinnen.

3. Hat das Potenzial, die Wundheilung zu beschleunigen

Flechtentypusnea ist eine der Flechten, die wegen ihrer Vorteile weithin untersucht wurde. Derzeit wird Usnea häufig als Nahrungsergänzungsmittel und medizinische Creme verwendet. Ein Reagenzglastest zeigte, dass der Gehalt an Usninsäure in Usnea helfen kann, die Wundheilung zu beschleunigen, infektionserregende Bakterien zu bekämpfen, Entzündungen zu reduzieren und den Wundverschluss zu stimulieren.

4. Schützt potenziell vor Krebs

Einige Flechtenarten enthalten Polyphenol-Antioxidantien, die helfen können, Zellschäden durch freie Radikale zu bekämpfen. Von Usninsäure wird angenommen, dass sie Krebszellen selektiv abtöten und ihr Wachstum verhindern kann. Mehrere andere Arten von Flechtenextrakten zeigen ebenfalls eine antiproliferative Aktivität, die das Potenzial hat, das weitere Wachstum von Krebszellen zu verhindern.

5. Potenzial zum Abnehmen

Usninsäure ist ein Wirkstoff, der als Fatburner fungieren kann. Es wird angenommen, dass Nahrungsergänzungsmittel mit diesem Inhalt den Stoffwechsel steigern und Gewicht verlieren. Es gab jedoch einige Fälle, in denen gefährliche Nebenwirkungen wie Leberversagen und sogar Tod nach Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Usninsäure gemeldet wurden. Es ist jedoch nicht sicher, dass diese Nebenwirkungen durch Usninsäureverbindungen oder andere Inhaltsstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln verursacht werden.

6. Verschönern Sie die Landschaft

Es gibt viele Arten von Flechten und nicht wenige von ihnen haben ein interessantes Aussehen. Einige haben die Form von Haarsträhnen, Vorhängen oder bunten Spitzen auf Felsen und Bergklippen. Das Vorhandensein von Flechten kann die Landschaft lebendig machen. [[Ähnlicher Artikel]]

Können Flechten für die Medizin verwendet werden?

Bisher sind Studien zum potenziellen Nutzen von Flechten für die Gesundheit noch begrenzt und werden weiter entwickelt. Die große Anzahl an Flechtenarten macht es schwierig, die am besten geeignete Art für die Verwendung zu finden, aber das bedeutet auch, dass noch viel Forschung betrieben werden kann, um das Potenzial von Flechten zu erkennen. Darüber hinaus sind Flechten Pflanzen, die relativ langsam wachsen. Daher ist die weitere Nutzung großer Flechtenmengen möglicherweise ökologisch nicht machbar. Flechten können jedoch durch Pflanzengewebekultur vermehrt werden (in vitro) mit Sonderbehandlung. Angesichts des Mangels an Forschungen, die die Wirksamkeit des Inhalts von Flechten für die menschliche Gesundheit belegen, muss die Verwendung von Flechten in Betracht gezogen werden. Verwenden Sie keine Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Flechten enthalten. Darüber hinaus ist die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln mit Flechten mit Leberschäden verbunden. Stellen Sie sicher, dass das flechtenhaltige Medikament oder Nahrungsergänzungsmittel eine registrierte Marke mit dem POM und eine klare Gebrauchsanweisung hat. Wenn Sie Fragen zu gesundheitlichen Problemen haben, können Sie Ihren Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.