Vermeiden Sie Händeschütteln mitten in einer Pandemie, ersetzen Sie es dadurch

Ein Handschlag oder ein Handschlag wird oft gemacht, wenn man sich kennenlernt, jemanden begrüßt oder sich verabschieden will. Leider gehört diese Angewohnheit zu den Dingen, die während der Covid-19-Pandemie vermieden werden müssen. Obwohl es wiederholt erklärt wurde, gibt es immer noch viele Menschen, die die Gefahren eines Händedrucks vergessen oder ignorieren, selbst jetzt, wenn die Pandemie im zweiten Jahr ist. Auch wenn diese Angewohnheit eine der effektivsten Methoden ist, um Covid-19 von Mensch zu Mensch zu verbreiten.

Warum ist Handshake nicht erlaubt?

Nicht nur das Coronavirus, auch andere Viren, die die Atemwege befallen, können durch einen Händedruck übertragen werden. Beim Händeschütteln mit einer infizierten Person kann das Virus auch in die Hände gelangen. Wenn Sie später Augen, Nase oder Mund berühren, kann das Virus in Ihren Körper eindringen und Sie anstecken. Dies ist wahrscheinlicher, wenn Sie Ihre Hände nicht regelmäßig waschen. Durch Händeschütteln mit einer infizierten Person kann das Virus übertragen werden.Wenn Sie infiziert sind, können Sie es auch an andere Personen weitergeben. Dies kann sich verschlimmern, wenn keine Symptome auftreten. Menschen, die keine Symptome haben, bemerken in der Regel nicht, dass sie infiziert sind, sodass das Potenzial, anderen zu schaden, noch größer ist. Halten Sie daher immer Abstand und vermeiden Sie das Händeschütteln mit anderen Personen, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Verschiedene Methoden zum Ersetzen von Handshakes

Sie können sich den Händedruck zur Gewohnheit machen, indem Sie die folgenden Dinge tun, die mehr oder weniger dieselbe Essenz sind.

1. Namasté

Sie können Namaste-Gesten machen, um Hallo zu sagen, Danke zu sagen, auf Wiedersehen zu sagen und dergleichen. Namaste kann durchgeführt werden, indem man die Handflächen zusammenbringt, wobei die Fingerspitzen nach oben zeigen. Beuge dich dann leicht nach unten, sodass deine Hände nahe an deiner Brust sind.

2. Winkende Hand

Anstelle eines Händedrucks winken Sie, um jemanden zu begrüßen oder zu verabschieden. Dies kann Ihnen helfen, auch ohne direkten Kontakt eine gute Beziehung zu der Person aufrechtzuerhalten.

3. Kopfnicken

Sie können auch mit dem Kopf nicken und die Person anlächeln, die Sie begrüßen möchten. Das Lächeln kann durch das Tragen einer Maske weniger sichtbar sein. Masken helfen jedoch, Sie vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen, insbesondere wenn Sie sich in einer überfüllten Umgebung befinden.

4. Den Körper beugen

Auch das Verbeugen ist eine geeignete Methode, um die Gewohnheit des Händedrucks zu ändern. Sie können es mit jedem verwenden, aber es passt besser zu älteren Menschen.

5. Augenbrauen hochziehen und lächeln

Wenn du eine Augenbraue hochziehst und lächelst, kannst du freundlich aussehen. Beides sind auch Formen der nonverbalen Kommunikation, die einfach zu machen sind.

6. Als würdest du Respekt zollen

Sie können jemanden auch mit einem Gruß anstelle eines Händedrucks begrüßen. Diese Geste kann Respekt für die andere Person oder Person zeigen, mit der Sie es zu tun haben. [[Ähnlicher Artikel]]

So verhindern Sie die Exposition gegenüber Viren

Regelmäßiges Händewaschen Neben der Vermeidung von Händeschütteln gibt es mehrere Möglichkeiten, die Verbreitung von Covid-19 zu verhindern. Die Regierung fördert auch die 3M-Kampagne, die aus Folgendem besteht:
  • Hände waschen

Achten Sie darauf, Augen, Mund und Nase nicht zu berühren, bevor Sie sich die Hände waschen. Waschen Sie sich regelmäßig die Hände, insbesondere nachdem Sie eine Oberfläche berührt haben, die von einer anderen Person berührt wurde. Sie können Ihre Hände mit Seife und fließendem Wasser waschen. Wenn das nicht möglich ist, können Sie verwenden Hand Desinfektionsmittel enthält 70 Prozent Alkohol.
  • Eine Maske tragen

Masken sind Gegenstände, die während der Covid-19-Pandemie getragen werden müssen, insbesondere wenn Sie außer Haus reisen. Das Tragen einer Maske kann das Risiko einer Übertragung von Covid-19 verringern. OP-Masken sind wirksamer, um die Ausbreitung des Virus zu unterdrücken. Wenn es nicht möglich ist, eine OP-Maske zu verwenden, können Sie diese durch eine Stoffmaske ersetzen. Waschen Sie Stoffmasken regelmäßig, um anhaftende Keime zu vermeiden.
  • Abstand halten

Anwenden körperliche Distanz indem Sie einen Abstand von mindestens 1 Meter zu anderen Personen einhalten. Vorerst müssen Sie auch vermeiden, sich in Menschenansammlungen zu versammeln, die die Ausbreitung von Covid-19 ermöglichen. Vermeiden Sie Gedränge in einem geschlossenen Raum, aber auch wenn Sie sich in einem offenen Raum befinden, müssen Sie auch Abstand halten und trotzdem eine Maske tragen. Wenn Sie sich weiter zu Covid-19 erkundigen möchten, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play .