Kalorienbedarf schwangerer Frauen und wie man ihn erfüllt

Der Kalorienbedarf schwangerer Frauen muss dem Bedarf entsprechen, damit die Nährstoffe für das Wachstum und die Entwicklung des Fötus gedeckt werden können. Kalorien sind Energie in Form von Wärme, die der Körper benötigt, um normal zu funktionieren. Mit anderen Worten, Kalorien sind der Treibstoff des Körpers. Jeder hat einen anderen Kalorienbedarf, auch Schwangere. Der Kalorienbedarf schwangerer Frauen kann mit zunehmendem Alter des Fötus weiter zunehmen. Darüber hinaus kann sich der Kalorienbedarf jeder schwangeren Frau je nach Zustand vor Eintritt der Schwangerschaft unterscheiden.

Kalorienbedarf schwangerer Frauen

Im Allgemeinen benötigt eine aktive erwachsene Frau durchschnittlich 2000 Kalorien pro Tag. Während der Schwangerschaft verdoppelt sich der Kalorienbedarf von Schwangeren nicht. Der Kalorienbedarf schwangerer Frauen bei schwangeren Frauen mit idealem Körpergewicht beträgt 1.800 kcal im ersten Trimester, 2.200 kcal im zweiten Trimester und 2.400 kcal im dritten Trimester. In diesem Fall werden im ersten Trimester keine zusätzlichen Kalorien benötigt, solange Sie eine Aufnahme von 2.000 kcal pro Tag zu sich nehmen. Während des zweiten Trimesters steigt der Kalorienbedarf erwachsener Frauen während der Schwangerschaft von 300-350 kcal pro Tag. Ab dem dritten Trimester bis zum Ende der Schwangerschaft steigt auch der Kalorienbedarf täglich um 500 kcal.

Determinanten des Kalorienbedarfs von Schwangeren

Der Kalorienbedarf von Schwangeren wird durch ihr Gewicht bestimmt.Der zuvor genannte Kalorienbedarf von Schwangeren ist keine exakte Angabe, sondern der durchschnittliche Bedarf. Denn der Kalorienbedarf schwangerer Frauen kann unterschiedlich sein. Laut einer in den Medical Clinics of North America veröffentlichten Studie hängt die Anzahl der Kalorien, die Sie während der Schwangerschaft benötigen, ab von:
  • Höhe
  • Aktuelles Gewicht
  • Wie aktiv bist du
  • Körperzusammensetzung und genetische Faktoren
  • Alter der Schwangeren
Zur Berechnung Ihres Kalorienbedarfs hier die normale Gesamtgewichtszunahme während der Schwangerschaft:
  • 11-16 Kilogramm für normalgewichtige Frauen
  • 4-9 Kilogramm für übergewichtige Frauen
  • 16-20 Kilogramm für dünne Frauen oder Frauen mit Zwillingen.
[[verwandte Artikel]] Da der Körperzustand jeder schwangeren Frau unterschiedlich sein kann, ist auch ihr Kalorienbedarf unterschiedlich. Wenn Sie beispielsweise eine schlanke Frau mit einem aktiven Leben sind, benötigen Sie mehr Kalorien als eine übergewichtige schwangere Frau.

Kalorienquelle für Schwangere

Verzehr von grünem Gemüse, um den Kalorienbedarf von Schwangeren auf gesunde Weise zu decken Um herauszufinden, ob der Kalorienbedarf von Schwangeren gedeckt ist, müssen Sie nicht für jedes gesunde Lebensmittel, das Schwangere zu sich nehmen möchten, Kalorien zählen. Achte einfach jede Woche auf die Waage. Entspricht die Erhöhung dem Zielwert, bedeutet dies, dass der Kalorienbedarf der Schwangeren gedeckt ist. Um die Kalorienanzahl und die zu erwartende Gewichtszunahme zu ermitteln, enthalten die folgenden Lebensmittel Kalorien für Schwangere.
  • Brot, Müsli, Reis und Nudeln als Kohlenhydratquelle . Sie können 9-11 Portionen pro Tag essen. Eine der besten Kalorienquellen sind Vollkornprodukte sowie mit Folsäure und Eisen angereicherte Lebensmittel.
  • Gemüse als Quelle für Vitamin A und C, Folsäure, gutes Eisen und Magnesium . Verbrauchen Sie dieses Lebensmittel bis zu 4-5 Portionen an einem Tag. Verzehren Sie täglich mindestens 2 Portionen grünes Blattgemüse.
  • B Früchte können den Bedarf an Vitamin A und C, Kalium und Ballaststoffen decken . Wählen Sie frisches Obst und Säfte ohne Zucker- oder Milchzusatz. Essen Sie 3-4 Portionen täglich. Die am meisten empfohlenen Früchte sind Vitamin-C-reiche Früchte wie Orangen, Guaven, Melonen und Beeren.
  • Milchprodukte als Quelle für Protein, Kalzium und Phosphor . Wenn Sie Ihre Kalorien- und Cholesterinaufnahme einschränken müssen, wählen Sie fettfreie Milchprodukte. Verbrauchen Sie 3 Portionen Milchprodukte pro Tag in Form von Milch, Käse oder Joghurt.
  • Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier und Nüsse sind gute Quellen für B-Vitamine, Protein, Eisen und Zink . Um die Kalorien von schwangeren Frauen zu decken, können Sie diese Art von Nahrung bis zu 3 Portionen pro Tag zu sich nehmen.

Notizen von SehatQ

Wenn Sie eine spezielle Ernährung haben, wie Vegetarismus, Laktoseintoleranz, Zöliakie und dergleichen, wenden Sie sich sofort an Ihren Geburtshelfer und Ernährungsberater oder Ernährungsberater, um einen speziellen Ernährungsplan zu erhalten, der den Kalorienbedarf schwangerer Frauen decken kann. Wenn Sie weitere Fragen zu den Ernährungsbedürfnissen von Schwangeren und dem Lebensstil von Schwangeren haben, können Sie den Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter. [[Ähnlicher Artikel]]