Lerne diese 7 verführerischen Vorspieltechniken kennen

Manchmal geht es nicht nur um den Orgasmus, wie man eine Frau zum Höhepunkt bringt, aber verwurzelt im Vorspiel, das getan wird. Darüber hinaus werden Mädchen Vorspiele wie Katzenbaden und Bruststimulation wirklich genießen, oder Bettgeflüster so intim. Jedes Paar ist anders, kennen Sie Ihre bevorzugte Art des Vorspiels, indem Sie offen füreinander sind. Wenn das Vorspiel bisher nur darin bestand, sich zu berühren oder zu küssen, ist es jetzt an der Zeit, auf ein höheres Niveau zu gehen. Scheuen Sie sich nicht, die Idee einer neuen Vorspielbewegung umzusetzen, wer weiß, die Liebe noch unvergesslicher macht.

Verführerische Vorspieltechnik

Natürlich wäre es viel besser, wenn jede Art von Vorspielbewegungen – insbesondere neue – dem Partner mitgeteilt würde. Mögen sie es? Oder bevorzugen Sie ein anderes Vorspiel? Diese Offenheit ist der Schlüssel für beide Parteien, um Sex miteinander zu genießen. Einige Ideen für Vorspielbewegungen, die ausgeführt werden können, sind:

1. Katzenbad

Wie der Name schon sagt, beinhalten Katzenbäder natürlich die Zunge, um sich gegenseitig zu befriedigen. Erforschung der sinnlichen Punkte, die einen Partner am meisten stimulieren können. Zum Beispiel in den Brüsten, Ohren, Nacken, bis hin zum Intimbereich. Im Gegenzug können Frauen auch Katzenbäder machen, indem sie ihre Ohren, den Hals und natürlich den empfindlichsten Teil ihres Partners, nämlich den Penis, lecken. Es gibt auch eine Technik zum Lecken, die sanft ausgeführt wird, damit sich das Paar verwöhnt fühlt.

2. Brüste stimulieren

Seien Sie nicht überrascht, wenn das Vorspiel mit einer bruststimulierenden Technik zum Vorschein kommen kann weibliches Orgasmuszeichen schnell. Wenn die Brüste stimuliert werden, können die Empfindungen von Frauen sehr groß sein und sie erregen. Aber denken Sie daran, Ihre Brüste nicht zu stark zu lecken, da dieser Teil des Körpers sehr empfindlich ist. Tun Sie es sanft mit verschiedenen Druckvariationen. Fragen Sie Ihren Partner, ob ihm dieses eine Vorspiel gefällt.

3. Kissengespräch

Es gibt Menschen, die verbal leicht erregbar sind, was bedeutet, intime Worte von einem Partner zu hören oder Bettgeflüster kann ein wirkungsvolles Vorspiel sein. Dies kann sogar schon lange vor dem Spiel im Bett beginnen. Beginnen mit Sexting oder den Austausch sexueller Nachrichten mit einem Partner. Wenn Sie im Bett sind, sollten Sie sich nicht mit Berührungen wie Katzenbaden oder Bruststimulation beeilen. Loslegen pervers reden mit dem Thema, was für Paare beim Liebesspiel zu tun ist. Satz für Satz wird dieses sinnliche Paar dazu führen, dass sich Paare so sexy und begehrt fühlen.

4. Wischen Sie über den Körper

Unterschiedliche Leute, unterschiedliche Geschmäcker beim Vorspiel. Es gibt Leute, die die Technik des Vorspiels mögen, indem sie ihren Körper und ihre Kleidung aneinander reiben. Dieses Vorspiel kann durchgeführt werden, indem man sich langsam gegenseitig auszieht, bevor man mit dem nächsten Vorspiel beginnt.

5. Oralsex

Ähnlich wie beim Katzenbaden wird beim Oralsex nur das Vorspiel durch Lecken und Stimulieren des Penis und der Vagina des Partners durchgeführt. Dies kann getan werden, um den Partner leidenschaftlicher und bereit für die Penetration zu machen. Oralsex kann abwechselnd oder gleichzeitig mit Sexstellungen 69 durchgeführt werden. Der Bonus ist, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, das falsche Gleitmittel zu wählen, wie z Babyöl zum Schmieren wenn du dieses Vorspiel machst. Sowohl Männer als auch Frauen werden durch das Oralsex-Vorspiel von selbst "nässen". Vergessen Sie nicht, vor dem Oralverkehr auf die Sauberkeit der Genitalien zu achten.

6. Rollenspiel

Schränken Sie Ihre Fantasie nicht ein, wenn Sie mit Ihrem Partner schlafen. Jeder Mensch muss jedoch seine wildesten sexuellen Fantasien haben. Kommunizieren Sie mit Ihrem Partner, um das Thema des Liebesspiels zu wählen. Offensichtlich sind weitere Vorbereitungen erforderlich, z. B. das Aufteilen von Rollen, das Einrichten von Eigenschaften und sogar Handlungsstränge. Aber das wird die Sex-Session viel unvergesslicher und herausfordernder machen!

7. Gleichzeitiges Vorspiel

Natürlich braucht es beim Vorspiel die Initiative von beiden Seiten. Lassen Sie nicht zu, dass nur eine Partei aktiv ist, während die andere nur akzeptiert. Fragen Sie nach dem Lieblingsvorspiel Ihres Partners und geben Sie diesem Vergnügen, Ihre Sexsitzung zu beginnen. [[Ähnlicher Artikel]]

Warum ist das Vorspiel vor dem Sex wichtig?

Vorspiel als körperliches und emotionales Ziel benötigt. Diese Aktivität kann dazu beitragen, Ihren Geist und Körper darauf vorzubereiten, bereit zu sein, Liebe zu machen. Viele Frauen müssen zuerst durch Küssen, Umarmen und Streicheln stimuliert werden, um das ursprüngliche Gleitmittel aus ihrer Vagina entfernen zu können. Die richtige Vorspielsitzung kann eine heiße Sexatmosphäre ohne das Problem von Vaginalschmerzen schaffen, da sie gut geschmiert wurde. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, damit sich sexuelle Beziehungen für beide Seiten angenehm anfühlen. Vorspiel Auch kann die Klitoris helfen, die Rolle des "O" erfüllen zu können, ist also so wichtig.

Notizen von SehatQ

Ein Vorspiel, das Spaß macht, herausfordernd und natürlich aufregend ist, wird nur in einer offenen Kommunikation mit Ihrem Partner realisiert. Wenn keine Kommunikation stattfindet, kann natürlich niemand erraten, ob die verwendete Vorspieltechnik die bevorzugte ist oder umgekehrt. Durch Kommunikation können sich beide Parteien kennen und respektieren. Es gibt diejenigen, die das Vorspiel mögen, wie das Katzenbaden, aber es gibt auch diejenigen, die es mehr genießen pervers reden länger vor dem Eindringen. Welches bevorzugt wird, stellen Sie sicher, dass Ihr Partner es durch Kommunikation weiß. Denken Sie daran, sie können Ihre Gedanken nicht lesen. Fröhliches Abenteuer!