8 Arten von Spielen für Mädchen, die für Ihren Kleinen nützlich sind

Es gibt verschiedene Arten von Spielen für Mädchen, die nicht nur Spaß machen, sondern auch die Fähigkeiten der Kinder fördern können. Diese Fähigkeiten können von Kindern durch die richtigen Arten von Spielen erworben werden. Im Allgemeinen kennen Sie vielleicht nur Kochspiele für Mädchen. Auch wenn es verschiedene Arten von Spielen für Mädchen gibt, die Sie mit Ihrem Kleinen machen können.

Große Auswahl an Mädchenspielen

Im Gegensatz zu Jungen, die männliche Spiele mögen, neigen Mädchen dazu, weibliche Spiele zu mögen. Im Folgenden sind die Arten von Spielen aufgeführt, die Mädchen normalerweise spielen:
  • Hula Hoop spielen

Mädchen können draußen oder im Haus Hula Hoop spielen. Beim Hula-Hoop-Spiel zählt das Kind normalerweise, wie viele Runden es machen kann oder wie lange sich der Kreis auf seiner Hüfte dreht, ohne zu fallen. Lassen Sie den Hula-Hoop-Reifen so lange drehen, wie das Kind kann. Hula Hoop zu spielen macht nicht nur Spaß, sondern kann auch die Beweglichkeit Ihres Kindes trainieren.
  • Tanzspiel

Tanzen mit Musik ist ein Spiel, das von Mädchen gespielt werden kann. Wenn die Musik in diesem Spiel singt, kann das Kind nach Belieben tanzen. Dann, wenn die Musik aufhört, muss das Kind auch aufhören zu tanzen. Wiederholen Sie dies so lange, wie das Kind möchte. Dieses Spiel kann die Fähigkeiten der Kinder trainieren, Selbstvertrauen aufzubauen.
  • Basteln oder basteln

Mädchen machen normalerweise gerne Kunst oder Kunsthandwerk. Sie können sie ermutigen, Zeichnen, Malen, Weben, Sticken und mehr zu lernen. Dies kann die Kreativität der Kinder fördern und ihre Fantasie erforschen.
  • Eine Sandburg bauen

Sandburgen bauen ist eines der lustigsten Spiele für Mädchen. Um eine Sandburg zu bauen, braucht ein Kind eine Schaufel, einen Eimer und einige Plastikformen. Lassen Sie die Kinder nach Belieben Sandburgen graben und bauen. Neben Sandburgen können Kinder auch Sand in verschiedene Formen formen.
  • Puppe spielen

Puppen zu spielen ist im Allgemeinen ein Mädchenspiel. Beim Spielen mit Puppen können Kinder jede Rolle spielen, die sie wollen, beispielsweise eine Prinzessin sein, die eine Teeparty veranstaltet oder ein Arzt, der einen Patienten untersucht. Das Spielen dieses Mädchenspiels wird sie dazu bringen, ihre Fantasie zu nutzen, um Geschichten zu erstellen und andere Charaktere zu erschaffen.
  • Kochen

Kochen ist oft das Lieblingsspiel von Mädchen. Bei diesem Spiel tun Kinder normalerweise so, als würden sie Bestellungen entgegennehmen, kochen und das Essen servieren. Kochspiele für Mädchen können bei Kindern den Wunsch wecken, Ihnen beim Kochen zu helfen. Sie können Ihrem Kleinen einfache Aufgaben erteilen, z. B. beim Hinzufügen von Salz zum Essen oder beim Waschen von Gemüse und Obst.
  • Rollenspiel

Nicht nur Kochspiele für Mädchen, auch Rollenspiele machen nicht weniger Spaß. Mädchen vergöttern im Allgemeinen den Charakter einer Prinzessin, wie Aschenputtel, Schneewittchen, Jasmin oder Prinzessin Elsa im Film Die Eiskönigin. jetzt, Ihr Kleines kann in seine Lieblingsfigur hineinspielen. Sie können sich vorbereiten Kleid und eine Spielzeugkrone für Kinder zum Tragen. Dieses Mädchenspiel kann die Kreativität und Vorstellungskraft von Kindern fördern und sie dazu bringen, sich mehr auszudrücken.
  • Häuser

Dieses Spiel für Mädchen wird normalerweise mit Freunden oder der Sammlung der kleinen Puppe gemacht. Beim Spielen im Haus ahmen Kinder nach, was Mütter tun. Zum Beispiel so tun, als würde man kochen, auf Kinder aufpassen, Kleidung aufräumen oder das Haus putzen. Freunde oder Puppen haben meist eine bestimmte Rolle im Haushalt, sei es als Bruder, Schwester oder Kind. Ihr Kleines wird auch mit ihnen kommunizieren. Dieses Spiel kann die sozialen Fähigkeiten Ihres Kindes fördern. [[Ähnlicher Artikel]]

Vorteile des Spielens für Kinder

Obwohl es viele nützliche Spiele gibt, gibt es eine kleine Anzahl von Eltern, die ihren Kindern das Spielen verbieten. Tatsächlich kann Spielen viele Vorteile und neue Fähigkeiten für Kinder bieten, solange es sicher ist und das Zeitlimit kennt. Einige der Vorteile des Spielens für Kinder, darunter:
  • Fantasie aufbauen

Viele Spiele können die Fantasie der Kinder anregen und die Kreativität der Kinder fördern. Fantasievolles Spielen kann Kindern Raum geben, das, was jeden Tag passiert, zu interpretieren und sich selbst zu trainieren, soziales Verhalten zu gehorchen.
  • Sozialkompetenz fördern

Spielen kann die sozialen Fähigkeiten der Kinder fördern, indem sie interagieren, zusammenarbeiten, teilen und verhandeln. Das ist sicherlich gut für Kinder, Sie werden auch die verschiedenen sozialen Fähigkeiten sehen, die sie haben.
  • Gut für physisch und psychisch

Spielen kann Kindern helfen, mit Stress und Angst umzugehen. Ohne genügend Zeit für aktives Spielen können Kinder mürrisch, ungeschickt und anfällig für Fettleibigkeit werden. Laden Sie Kinder daher zu aktiven Spielen ein, anstatt ihnen zu sagen, dass sie Geräte spielen oder fernsehen sollen.
  • Hilft Emotionen zu überwinden

Lange bevor Kinder ihre Gefühle durch Worte ausdrücken können, können sie sie spielerisch ausdrücken. Während des Spiels kann das Kind seine Emotionen zeigen. Es ist Ihre Aufgabe als Elternteil, angemessen zu reagieren und zu versuchen, Ihr Kind zum Lachen zu bringen, um Spannungen abzubauen. Lassen Sie das Kind beim Spielen entscheiden, was es tut und wie es es tut, solange es sich in sicheren Grenzen befindet. Dies kann Ihrem Kind helfen, Ihnen zu zeigen, was es mag. Untersuchungen zeigen, dass Kinder, deren Eltern mit ihnen spielen, tendenziell glücklicher sind und weniger an Depressionen und Angstzuständen leiden. Daher ist es nicht verkehrt, mit Kindern zu spielen. Am besten ist es jedoch, wenn Ihr Kind Sie bittet oder Ihnen erlaubt, mit ihm zu spielen. Zeigen Sie auch Ihre Sorge, damit die Bindung zu Ihrem Kind inniger wird und starkes Vertrauen aufbaut.