Kennen Sie 8 gesundheitliche Vorteile von scharfem Essen?

Indonesier sind bekannt für ihre Vorliebe für scharfes Essen. Manchmal haben Sie das Gefühl, dass etwas fehlt, wenn kein Chili oder Chilisauce im Essen ist. Scharfer Geschmack kann zwar zum Genuss eines Lebensmittels beitragen, aber die Vorteile von scharfem Essen wecken nicht nur die Zunge, sondern es gibt unzählige gesundheitliche Vorteile von scharfem Essen. [[Ähnlicher Artikel]]

Gesundheitliche Vorteile von scharfem Essen

Gute Nachrichten für scharfe Liebhaber, denn neben der Dekoration des Geschmacks von Speisen gibt es auch Verwendungsmöglichkeiten für scharfes Essen für die Gesundheit! Was sind die Vorteile von scharfem Essen, das man genießen kann?

1. Abnehmen

Scharfes Essen zu essen kann eine Ihrer Möglichkeiten sein, Gewicht zu verlieren und Ihre Traumkörperform zu erreichen. Einer der Vorteile von scharfem Essen ist die Steigerung des Stoffwechsels und die Verringerung des Appetits. Capsaicinverbindungen in scharfen Speisen konnten mehr Kalorien verbrennen, den Stoffwechsel und die Fettverbrennung steigern und den Fettgehalt im Körper und im Blut senken. Das Essen von scharfem Essen allein wird Ihnen jedoch nicht helfen, Gewicht zu verlieren. Sie müssen auch eine regelmäßige Ernährung und Bewegung einhalten.

2. Verlängern Sie das Leben

Während die Vorteile dieses scharfen Essens wie ein Scherz klingen, obwohl es Studien gibt, die dies belegen! Eine Studie ergab, dass die Gewohnheit, scharfes Essen zu konsumieren, umgekehrt mit mehreren spezifischen Todesursachen zusammenhängt.

3. Erhalten Sie die Herzgesundheit

Das Herz ist ein lebenswichtiges Organ, das gepflegt werden muss. Sie können den scharfen Geschmack von scharfem Essen und seine Vorteile bei der Senkung des schlechten Cholesterinspiegels im Körper genießen, der einer der Risikofaktoren für Herzerkrankungen ist. Darüber hinaus können Capsaicin-Verbindungen auch Fettleibigkeit verhindern, die auch ein Risikofaktor für Herzerkrankungen ist, indem sie beim Abnehmen helfen.

4. Reduzieren Sie Entzündungen

Obwohl scharfes Essen mit Chili identisch ist, kann scharfes Essen auch durch Kurkuma, Knoblauch und Ingwer verursacht werden. Diese drei Gewürze sind in der Lage, Entzündungen im Körper zu reduzieren, die verschiedene chronische Krankheiten auslösen können.

5. Töte Bakterien

Verbindungen in Kurkuma, einem der Gewürze in scharfen Speisen, enthalten starke Antioxidantien und antimikrobielle Mittel und können verwendet werden, um Bakterien abzutöten.

6. Schmerzen reduzieren

Wer hätte das gedacht, es stellt sich heraus, dass Schmerzen beim Essen von scharfem Essen die Schmerzresistenz erhöhen können. Die Hitze und die Schmerzen, die durch das Capsaicin in Chilis verursacht werden, können in Form von Lotionen oder Cremes verwendet werden, von denen angenommen wird, dass sie Schmerzen aufgrund von Verletzungen oder Arthritis lindern können.

7. Schützt die Verdauungsorgane

Die Vorteile von scharfem Essen zum Schutz der Verdauungsorgane sind immer noch ziemlich umstritten. Es wird jedoch angenommen, dass scharfes Essen die Magenwand vor Magenbeschwerden aufgrund von Infektionen schützt H.pylori. Darüber hinaus löst die Capsaicin-Verbindung in Chilis die Produktion von Anandamid im Darm aus, das Entzündungen im Verdauungstrakt reduzieren kann.

8. Potenzial zur Heilung von Krebs

Die Capsaicin-Verbindungen in Chilischoten können nicht nur Gewicht verlieren und Fett verbrennen, sondern haben auch das Potenzial, die Entwicklung von Krebszellen zu verlangsamen und zu zerstören. Eine Studie an Mäusen ergab, dass der Wirkstoff Capsaicin das Wachstum von Prostatakrebszellen hemmen kann. Es bedarf jedoch noch weiterer Forschung, um die Vorteile dieses scharfen Essens zu beweisen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Es ist sicherlich interessant, die Vorteile verschiedener scharfer Speisen auszuprobieren, aber lassen Sie nicht zu viel scharfes Essen essen. Capsaicin-Verbindungen in Chili können bei Verzehr in großen Mengen Verdauungsstörungen auslösen. Einige der Nebenwirkungen können Durchfall, Erbrechen und Magenschmerzen sein. Sie können die Auswirkungen von scharfen Speisen reduzieren, indem Sie sie in kleinen Mengen oder Portionen konsumieren. Danach können Sie die Menge langsam erhöhen.