Unterschied zwischen Oil Cleanser und Milk Cleanser, was ist besser?

Auf dem Markt sind verschiedene Gesichtsreinigungsprodukte zum Entfernen von Make-up erhältlich. Ab Mizellenwasser, Ölreiniger, und Milchreiniger. Du kennst dich wahrscheinlich ziemlich gut aus Mizellenwasser, was ist dann mit Ölreiniger und Milchreiniger? Was ist der Unterschied zwischen den beiden?

Unterschied Ölreiniger und Milchreiniger

Für die meisten Menschen reicht es nicht aus, das Gesicht nach dem Schminken nur einmal zu reinigen. Dadurch ist die Technikdoppelte Reinigung oder es wird eine zweistufige Gesichtsreinigung durchgeführt, damit das Gesicht frei von Make-up-Resten ist. Um eine doppelte Reinigung durchzuführen, verwenden einige Leute möglicherweise Ölreiniger und einige andere verwenden Milchreiniger. Oil Cleanser ist ein Reinigungsmittel auf Ölbasis, die Frage ist jedoch, was ist der Unterschied? Ölreiniger und Milchreiniger? Was ist besser für Ihr Gesicht? ist Ölreiniger oder Milchreiniger? Sehen Sie sich den Unterschied an Ölreiniger und Milchreiniger weiter unten.

1. Textur und Inhalt

Ein Unterschied Ölreiniger und Milchreiniger Die Hauptsache liegt in der Textur und dem Inhalt. Genau wie sein Name, Ölreiniger ist ein Gesichtsreiniger auf Ölbasis. Ölreiniger Hergestellt aus einer Mischung verschiedener Öle, die die Gesichtshaut mit Feuchtigkeit versorgen und nähren können. Wohingegen, Milchreiniger ist eine sanfte und milde Gesichtsreinigung aus einer Kombination von Wasser und Öl (einer natürlichen Fettemulsion).

2. Funktion Ölreiniger und Milchreiniger

Funktion Ölreiniger und Milchreiniger sicherlich anders. Funktion Ölreiniger kann Make-up-Reste entfernen wasserdicht und übermäßige Talgproduktion, um tiefere Hautporen zu durchdringen und gleichzeitig die Haut zu nähren. Einige ölfreie Gesichtsreiniger können den natürlichen Ölhaushalt der Haut stören und dadurch den Zustand der Haut beim Ausgleich des Ölspiegels verschlechtern. Hier kommt die Funktion Ölreiniger Gleicht den Feuchtigkeitsgehalt der natürlichen Öle der Haut aus. Vorübergehend, Milchreiniger Es kann Schmutz und Make-up-Rückstände entfernen nicht wasserfest ohne die natürlichen Öle auf der Haut zu entfernen. Milchreiniger Es kann auch die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, sauber und frisch halten.

3. Die Art der Gesichtshaut, die für die Verwendung geeignet ist

Unterschied Ölreiniger und Milchreiniger liegt auch im Hauttyp seines Gesichts. Viele Leute glauben das Ölreiniger Es kann von allen Hauttypen verwendet werden, auch von fettiger Haut. Ölreiniger Es wird angenommen, dass es in der Lage ist, überschüssiges Öl im Gesicht zu entfernen, da es einen ähnlichen chemischen Gehalt zwischen den beiden hat. Mit anderen Worten, Ölreiniger als in der Lage, eine übermäßige Ölproduktion im Gesicht anzuziehen. Eigentlich, Ölreiniger geeignet als erstes Reinigungsmittel in doppelte Reinigung Für diejenigen mit trockener Haut und empfindlicher Haut. Das ist weil Ölreiniger Trockene Haut und empfindliche Haut besser reinigen als fettige Haut, die dazu neigt, mehr Fett im Gesicht zu produzieren. Für diejenigen unter Ihnen, die normale Haut und Mischhaut haben, Milchreiniger als Reinigungsprodukt der ersten Stufe wählbar in doppelte Reinigung.

4. Wie benutzt man

Verwenden Sie einen Ölreiniger im Gesicht, während Sie ihn langsam einmassieren. Auch die Verwendung des Produkts macht einen Unterschied Ölreiniger und Milchreiniger nächste. Benutzen Ölreiniger, stellen Sie sicher, dass Ihre Hände sauber und trocken sind, wenn Sie Ihr Gesicht reinigen. Tropfen Ölreiniger genug in der Handfläche. Tragen Sie es dann auf das gesamte Gesicht auf, insbesondere auf den T-Bereich des Gesichts (Stirn, Nase und Kinn), während Sie es sanft einmassieren. Befeuchten Sie die Handflächen mit warmem Wasser, massieren Sie das Gesicht erneut mit Reinigungsöl. Wenn ja, aufräumen Reinigungsöl im Gesicht mit warmem Wasser. Trocknen Sie Ihr Gesicht ab, indem Sie es mit einem sauberen, weichen Handtuch oder Tuch abtupfen. Tragen Sie Milchreiniger gleichmäßig auf die Gesichtsoberfläche auf Milchreiniger Dies geschieht, indem zuerst beide Hände sauber und trocken sind. Dann die Milch einschenken Reiniger Eine ausreichende Menge auf die Handfläche auftragen, auf die Gesichtsoberfläche, egal ob trocken oder noch geschminkt, gleichmäßig auftragen. Aufräumen Milchreiniger auf das Gesicht mit Watte auftragen und dabei langsam auf die Gesichtsoberfläche drücken, damit das Make-up perfekt angehoben werden kann. Es ist wichtig zu wissen, dass nach der Verwendung Ölreiniger und Milchreiniger, Sie müssen mit der zweiten Stufe in fortfahren doppelte Reinigung, nämlich durch die Verwendung von Gesichtsreinigungsseife je nach Hauttyp. So kann der Gesichtsreinigungsprozess beim Entfernen von Make-up-, Schmutz- und Ölresten im Gesicht optimal sein. Ihre Gesichtshaut wird sich sauber, mit Feuchtigkeit versorgt und glatt anfühlen.

Was ist besser dazwischen Ölreiniger und Milchreiniger?

Was ist grundsätzlich besser? Ölreiniger und Milchreiniger Die Reinigung des Gesichts hängt von der Art und den Bedürfnissen Ihrer Gesichtshaut ab. Ölreiniger sehr hilfreich für Leute, die oft Make-up verwenden wasserdicht den ganzen Tag schwer. Inzwischen ist die Verwendung von Milchreiniger hat eine sanfte Formel, um die Haut zu erweichen und Akne vorzubeugen. Also, egal welche Art von Gesichtshaut Sie haben, zurück zu Ihren Gesichtshautbedürfnissen. Brauchst du Ölreiniger, Milchreiniger, oder sogar andere Reinigungsmittel. [[verwandte Artikel]] Wenn Sie Zweifel haben oder es schwierig ist festzustellen, ob Ölreiniger und Milchreiniger für Sie richtig ist oder nicht, es schadet nie, zuerst einen Dermatologen zu konsultieren. Der Arzt wird es wahrscheinlich empfehlen Ölreiniger, Milchreiniger, oder vielleicht Mizellenwasser die richtige für Ihren Hauttyp und Ihr Problem. Du kannst auch direkt einen Arzt aufsuchen über die SehatQ Family Health App für weitere Diskussionen über die Unterschiede Ölreiniger und Milchreiniger. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.