Infiltration von Holzspänen macht Schmerzen? So überwinden Sie es

Haben Sie schon einmal ein Eindringen oder Holzspäne in die Haut Ihrer Füße oder Hände erlebt? Obwohl im Allgemeinen nicht sehr schmerzhaft, kann der Zustand dem Leidenden unangenehm sein. Wenn Sie eine Platzwunde oder Infiltration in einem der Gliedmaßen bemerken, sollten Sie dieses Problem sofort behandeln, um eine Infektion zu vermeiden. Die Holzspäne, die die Infiltration verursachen, können mit Hilfe einer Reihe von Werkzeugen entfernt werden, von Pinzetten, Klebeband bis hin zu Nadeln.

Wie Sie die Infiltration loswerden können, die Sie tun können

Bevor Sie eine dieser Methoden versuchen, die Infiltration loszuwerden, sollten Sie Ihre Hände und den betroffenen Bereich zuerst mit Seife und fließendem Wasser waschen, um eine Infektion zu vermeiden. Diese Aktion muss durchgeführt werden, da das Stillen eine offene Wunde ist. Sobald beide sauber und trocken sind, können Sie den betroffenen Bereich mit Hilfe einer Lupe beobachten, um den Ort, die Tiefe, die Größe und die Richtung der Infiltration zu bestimmen, bevor Sie die am besten geeignete Methode zur Entfernung der Infiltration bestimmen.

1. Verwendung einer Splitterpinzette

Eine Splitterpinzette (kleine Spitze) kann verwendet werden, wenn sich noch ein Teil der Holzspäne, die das Eindringen verursacht haben, außerhalb Ihrer Haut befindet. Reinigen Sie die Splitterpinzette zuerst mit Reinigungsalkohol und einem Wattestäbchen, dann kneifen und entfernen Sie mit der Pinzette alle Holzstücke, die sich außerhalb der Haut befinden. Drücken Sie die Holzspäne nicht zu fest zusammen, da sie sonst in kleinere Stücke zerbrechen können, die schwerer zu entfernen sind.

2. Verwendung von Splitterpinzette und Nadel

Wenn sich die Holzspäne vollständig in die Haut eingegraben haben und keine Teile vorhanden sind, die die Pinzette von außen einklemmen kann, können Sie sie mit einer Nadel entfernen. So entfernen Sie die Infiltration vollständig in die Haut.
  • Reinigen Sie Pinzette und Nadel mit einem in Alkohol getränkten Wattestäbchen.
  • Stechen Sie mit der Nadel vorsichtig in die betroffene Hautpartie, bis der der Hautoberfläche am nächsten liegende Teil der Holzspäne zugänglich ist.
  • Drücken und entfernen Sie alle Teile des Holzes, die mit einer Splitterpinzette zugänglich sind.

3. Verwenden von Klebeband

Das Entfernen von Infiltrationen mit Klebeband kann durchgeführt werden, wenn die Holzspäne, die die Haut durchdringen, klein sind. Diese Methode kann auch Unfruchtbarkeit überwinden, die durch Pflanzendornen verursacht wird.
  • Bereiten Sie zunächst Klebeband vor, das fest geklebt werden kann.
  • Tragen Sie das Klebeband vorsichtig auf den infiltrierten Bereich auf.
  • Bewegen Sie sich langsam, damit Holzspäne oder Dornen mit dem Klebeband entfernt werden können.
  • Sobald die Ursache der Infiltration behoben ist, ziehen Sie das Klebeband vorsichtig von Ihrer Haut ab.
Es gibt Zeiten, in denen Holzspäne oder kleine Dornen, die eine Infiltration verursachen, von selbst herauskommen können. Wenn Sie dieses Eindringen nicht stört, kann es die beste Behandlung sein, darauf zu warten, dass es von selbst herauskommt. Wenn Sie die Infiltration herausbekommen, reinigen Sie den Infiltrationsbereich mit Wasser und Seife. Danach Vaseline auftragen und mit einem Verband abdecken, um die Heilung zu beschleunigen. Sie können auch ein Antiseptikum verwenden, um die Haut zu reinigen, nachdem die Infiltration abgeklungen ist. [[Ähnlicher Artikel]]

Schwerere Anfälle sollten von einem Arzt untersucht werden

Sie sollten einen Arzt aufsuchen, wenn Ihre Einführung groß, tief und schwer zugänglich ist oder sich im oder um das Auge befindet. Sie sollten auch sofort einen Arzt aufsuchen, wenn sich die Einstichwunde entzündet hat. Zu den Anzeichen einer Infektion in der Vaginalwunde, die Sie identifizieren können, gehören:
  • Starke Schmerzen
  • Geschwollen
  • Eiter kommt raus
  • Rötung oder Verfärbung
  • Der Infiltrationsbereich fühlt sich warm an.
Bei Blutungen sollten Sie die Wunde mit einem Verband abdecken. Versuchen Sie, die Blutung zu stoppen, indem Sie den Verband um die Wunde drücken und ihn höher über dem Herzen anheben. Danach können Sie das nächste Krankenhaus aufsuchen.

Notizen von SehatQ

Infiltration ist eine Form kleiner Verletzung, die durch häusliche Pflege behandelt werden kann. Reinigen Sie vor der Durchführung der Infiltrationsentfernungsmethode Ihre Hände und die Werkzeuge, die zuerst verwendet werden, um eine Infektion zu verhindern. Wenn Sie Fragen zu gesundheitlichen Problemen haben, können Sie Ihren Arzt direkt über die Familiengesundheitsanwendung SehatQ kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.