Flache Schuhe wirken sich langfristig auf die Körpergesundheit von Frauen aus

Flache Schuhe alias kurze Absätze werden von vielen Frauen bei fast jeder Gelegenheit als Schuhwerk gewählt. Wie nicht, sein minimalistisches Design und die praktische Trageweise erleichtern Frauen die Bewegung. Viele Leute denken flache Schuhe sicherer als High Heels. Denn die flache Sohle soll das Sturz- oder Rutschrisiko für Frauen minimieren. Die Auswirkungen des Tragens von Schuhen Absätze Kurz ist auf Dauer nicht so schön.

Auswirkungen des Tragens flache Schuhe für den Körper

Verwenden flache Schuhe denn niedrige Sohlen und Absätze können sich tatsächlich negativ auf die Gesundheit auswirken. Nicht nur die Beine, sondern der gesamte Körper ist betroffen. Also, was sind die Auswirkungen der Verwendung? flache Schuhe für die Gesundheit?

1. Leicht zu fallen wegen Stolpern

Flache Schuhe lassen jemanden leicht fallen Wer hätte gedacht, dass flache Absätze und Sohlen auf diesen kurzen Absätzen unseren Körper tatsächlich weniger ausbalancieren können? Eine im Journal of Physical Therapy Science veröffentlichte Studie erklärt, 1 Stunde Tragen flache Schuhe kann die Druckverteilung des Fußes von vorne nach hinten verlagern. Die Verschiebung des Druckzentrums am Fuß kann die Art und Weise verändern, wie der Fuß den Körper beim Gehen ausbalanciert. Denn das Druckzentrum dient als Determinante für die Gleichgewichtsfähigkeit. Ändert sich die Druckverteilung am Fuß, ändert sich auch das Druckzentrum. Dies kann den Körper aus dem Gleichgewicht bringen. Der Effekt ist, dass der Körper aufgrund des Stolperns leicht fällt.

2. Entzündung der Füße

Flache Sohlen verursachen Fersenentzündungen Einlegesohlenoberfläche an flache Schuhe neigen dazu, dünn und flach zu sein. Dadurch muss sich die Nut der Sohle des Fußes ändern, um der Form der ebenen Oberfläche der Sohle zu folgen. Die ideale Form des menschlichen Fußes sollte in der Mitte leicht konkav sein. Allerdings ist die Verwendung von flache Schuhe langfristig werden die Fußsohlen flach ( Plattfuß ). Dadurch kommt es zu einer Überpronation der Fußsohle. Unter Überpronation versteht man ein zu starkes Abrollen des Knöchels beim Treten. Infolgedessen müssen Ihre Zehen stärker drücken, damit sich Ihr Fuß beim Schritt anheben kann. Tatsächlich dreht sich der Fuß beim Gehen nach innen. In diesem Fall kann eine Überpronation eine Entzündung des Fußes auslösen, die Plantarfasziitis genannt wird. Im Journal of Exercise Rehabilitation veröffentlichte Untersuchungen haben ergeben, dass die Fersen von Menschen mit Plattfüßen nicht perfekt auf dem Boden treten. [[related-article]] Aufgrund der Überpronation ziehen sich die Zehen, einschließlich des Daumens, nach hinten zusammen. Dadurch wird die Fußmuskulatur und das Gewebe, das die Ferse mit dem großen Zeh verbindet, die Plantarfaszie, angespannter. Wiederholter übermäßiger Druck auf die Plantarfaszie führt zu Entzündungen. Bei Plantarfasziitis-Betroffenen spüren sie einen stechenden Schmerz an der Fußsohle in der Nähe der Ferse.

3. Haltungsänderungen

Bildunterschrift Plattfüße durch Benutzung flache Schuhe im Laufe der Zeit die Form der Krümmung der Wirbelsäule beeinflussen. Untersuchungen in der Zeitschrift Acta Ortopedica Brasileira haben ergeben, dass Benutzer von flache Schuhe deren Füße flach sind, hat eine sehr nach vorne gebogene Wirbelsäule. Diese Wirbelsäulenerkrankung wird als Hyperlordose bezeichnet. Hyperlordose kann die Haltung nach vorne geschwollen erscheinen lassen. Diese Forschung erklärt, dass die Füße als Regulator der Körperhaltung im Stehen fungieren. Wenn die Form der Beine nicht so ist, wie sie sein sollte, wird die Haltung unausgewogen. Das heißt, die Körperhaltung wird auch durch die Form der Füße beeinflusst.

Tipps zur Auswahl flache Schuhe komfortabel

Wählen Sie flache Schuhe mit guter Qualität, um das Risiko für die Füße zu reduzieren.Um die negativen Gesundheitsrisiken zu minimieren, gibt es viele Möglichkeiten, damit Sie beim Tragen trotzdem bequem aussehen flache Schuhe . Nicht nur das, wir können auch überlisten flache Schuhe die wir verwendet haben, um es bequem zu halten. Also, was sind die Tipps für die Auswahl? flache Schuhe komfortabel?
  • Wählen Sie Absätze flache Schuhe robust . Versuchen Sie vor dem Kauf, die Außenseite des Schuhabsatzes zu drücken. Wenn der Druck in die Innensohle eindringt, bedeutet dies, dass der kurze Absatz nicht stabil ist.
  • Wählen Sie eine Absatzhöhe von ca. 4 cm . wähle nicht Flbei Schuhen deren Sohlen so dünn sind, als ob ihre Füße auf dem Boden "kleben". Nach Recherchen in der Zeitschrift Physical Therapy Science sollten Sie kurze Absätze mit einer Sohlenhöhe von bis zu 4 cm verwenden. Dies kann die Verschiebung des Druckzentrums vermeiden, die zu einem Ungleichgewicht des Körpers führt.
  • Wählen Sie die Laufsohle aus Gummi für optimale Stoßdämpfung.
  • Finden Sie die Einlegesohle (Einlegesohle) aus Leder oder Wildleder- damit die Füße keine Blasen bilden und "atmen" können.
  • Wähle einen runden Zeh damit die Zehen flexibler sind.
  • Wähle die richtige Schuhgröße und "enge" hinten an der Ferse damit es sich nicht rutschig anfühlt und sich beim Gehen leicht löst.
  • Unterhose Einlegesohle Zusatz An flache Schuhe zur Reparatur und zum Schutz der Fußform vor übermäßiger Reibung. Es ist für überpronierte Füße geeignet.
  • Achte auf die richtige Schuhgröße , nicht zu schmal oder zu groß sein, da dies leicht Blasen an den Füßen verursacht.
[[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Flache Schuhe offenbar in der Lage, die Gesundheit zu beeinträchtigen. Nicht nur an den Füßen sind diese kurzen Absätze offenbar in der Lage, die gesamte Körperhaltung zu beeinflussen. Wenn du noch tragen willst flache Schuhe , achten Sie darauf, dass die Ferse durch eine stabile Schuhsohle geschützt ist. Achten Sie auch darauf, dass Ihre Finger die Enden der kurzen abgerundeten Absätze frei wählen können. Wenn Sie vermuten, dass Sie ein Problem haben Plattfuß oder einer nicht idealen Körperhaltung, besser einen Arzt aufsuchen Chatten Sie mit der SehatQ-Familiengesundheits-App . Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store. [[Ähnlicher Artikel]]