8 Lebensmittel für stillende Mütter für intelligente Babys

Nahrung für stillende Mütter, damit Babys intelligent sind, sollte eigentlich sehr nahrhaft sein, um die Entwicklung des Gehirns zu unterstützen. Außerdem muss sich die Ernährung der Mutter auch für die Milchproduktion lohnen. Denn Stillen kann helfen, die Intelligenz des Babys zu steigern. In einer Studie, die in den Archives of Disease in Childhood: Fetal & Neonatal veröffentlicht wurde, hatten Säuglinge, die länger als 8 Monate gestillt wurden, höhere IQ-Werte und eine höhere Lernleistung. Daher ist es klüger, Nahrung für stillende Mütter auszuwählen, damit Babys schlau sind und die Muttermilch glatt ist. Also, was sind die Optionen?

Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind

Damit das Baby immer schlau ist, sind hier die Lebensmittel, die für stillende Mütter empfohlen werden:

1. Eier

Eier enthalten nachweislich Omega-3, Cholin, Zink, Lysin , und Lutein In einem Ei ist reich an Omega-3, Cholin, Zink, Lysin , und Lutein. Basierend auf Forschungen von Nutrients ist Cholin in Eiern wichtig für die Aufrechterhaltung des Gedächtnisses und der Lernfähigkeiten, wenn Ihr Kind aufwächst, während Lysin nützlich, um Angst und emotionalen Stress zu reduzieren. Auf der anderen Seite ist Zink nützlich, um das Gehirn vor DNA- und RNA-Schäden zu schützen. Eine von Biological Psychiatry veröffentlichte Studie ergab, dass Zinkmangel eng mit einer verminderten Lernfähigkeit und dem Risiko einer geistigen Behinderung bei Kindern zusammenhängt. Schließlich hängt auch die Aufnahme von Lutein in der Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind, eng mit der Steigerung der kognitiven Fähigkeiten zusammen. [[related-article]] In Kombination mit Omega-3-Zufuhr wie DHA kann Lutein die Lernfähigkeiten verbessern, um effektiver zu sein, das Gedächtnis zu schärfen und die Sprachflüssigkeit zu verbessern. Die Ergebnisse werden in der Zeitschrift Current Developments in Nutrition vorgestellt. Achten Sie darauf, dass die Mutter nicht zu viel Eier konsumiert, da dies den Cholesterinspiegel erhöhen kann.

2. Joghurt

Joghurt ist reich an B-Vitaminen, die gut für die Verdauung und das Gehirn des Kindes sind.Joghurt ist nachweislich reich an B-Vitaminen, die entzündungshemmend wirken. Laut einer Studie des American Journal of Clinical Nutrition kann eine ausreichende Zufuhr von B-Vitaminen das Gehirn des Babys vor dem Risiko einer kognitiven Beeinträchtigung schützen. Sie sollten jedoch Naturjoghurt ( Naturjoghurt ) als Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind. Zugesetzter Zucker und gesättigtes Fett in aromatisiertem Joghurt können das Gleichgewicht der guten Bakterien im Verdauungstrakt der Mutter stören. Studien berichten, dass Kolonien guter Bakterien von der Mutter auf das Baby übertragen werden können. Ein Ungleichgewicht der Bakterien in den ersten Lebenstagen eines Babys kann sich auf die Entwicklung seines Immunsystems auswirken, was sich auf die Gesundheit des Kleinen im späteren Leben auswirken kann. Außerdem ist Joghurt auch gut für Stimmung Puppe. Forschungen von Food Science & Nutrition und den Archives of Psychiatric Nursing erklärten, dass Probiotika aus Joghurt das Serotonin erhöhen können, was die Stimmung des Babys kontrollierter machen kann.

3. Fisch mit viel Omega-3

Sardinen sind reich an Omega-3 und gut für die Intelligenz des Kleinen.Im Gegensatz zu gesättigten Fettsäuren ist das Fett in diesem Fisch reich an Omega-3, was gut für das Gehirn ist. Untersuchungen des Scientific World Journals erklären, dass etwa 15 bis 30 % des Gehirns aus Omega-3-Fettsäuren bestehen. Daher sind Omega-3-Fettsäuren in Lebensmitteln für stillende Mütter, damit Babys intelligent sind, nützlich für die Aufrechterhaltung des zentralen Nervensystems und sind wichtig für die Entwicklung des Gehirns des Babys in seinem frühen Wachstum. Fisch, der reich an Omega-3-Fettsäuren ist, sind Lachs, Makrele und Sardinen. Beachten Sie jedoch die Quecksilberbelastung dieser Fische. Die Food and Drug Administration (FDA) beschränkt den Verzehr von Fisch auf 2-3 Portionen pro Woche, damit Mütter keine Quecksilbervergiftung bekommen.

4. Brokkoli

Brokkoli ist reich an Antioxidantien, um das Gehirn des Babys vor Schäden zu schützen. Brokkoli eignet sich auch als Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind. Basierend auf Untersuchungen von Mini Reviews in Medicinal Chemistry ist Brokkoli nachweislich reich an Vitamin C, Vitamin E sowie Lutein und Zeaxanthin, die als Antioxidantien wirken. Später sind Antioxidantien nützlich, um die Gehirnzellen des Babys vor Schäden durch freie Radikale zu schützen. Darüber hinaus ist Brokkoli auch reich an Vitamin K. Die Erkenntnisse von Maturitas zufolge hilft Vitamin K, das Gedächtnis Ihres Kleinen besser zu erhalten, wenn es groß wird. [[Ähnlicher Artikel]]

5. Getreide und Nüsse

Rote Bohnen sind nachweislich reich an der Steigerung der Intelligenz von Babys Als Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind, enthalten Nüsse und Samen Tocopherole, die als Antioxidantien wirken. Dies wird in der Forschung von Nature Reviews Neuroscience präsentiert. Darüber hinaus sind Nüsse und Samen laut Forschungen der Neurobiologie des Alterns reich an Linolsäure (ALA), die zur Verbesserung der Lern- und Gedächtnisfähigkeit von Babys nützlich ist. Getreide, das als Nahrung für stillende Mütter empfohlen wird, damit Babys schlau sind, umfassen:
  • rote Bohnen
  • Grüne Sojabohnen (Edamam)
  • Chia-Samen
  • Walnüsse
  • Erdnüsse

6. Spinat

Spinat erfüllt die Folsäurezufuhr der Mutter, damit das Kleine schlauer wird Spinat kann auch als Nahrung für stillende Mütter verwendet werden, damit das Baby schlau wird. Spinat ist nachweislich reich an Folat, denn pro 100 Gramm enthält er 194 mcg Folat. Dies bedeutet, dass der Verzehr einer Portion Spinat (100 g) gemäß den vom Gesundheitsministerium empfohlenen Regeln (RDA) 32,3% des täglichen Folatbedarfs stillender Mütter decken kann. Der Folsäuregehalt der Muttermilch, die fleißig Spinat isst, scheint auch für die Erhaltung des Gedächtnisses und der Denkfähigkeit von Kindern nützlich zu sein. Offensichtlich berichtet die Forschung von Neurological Sciences, dass Folsäure den Spiegel von Homocystein was eine Entzündung im Gehirn auslöst. Es ist bekannt, dass Entzündungen Zellen im Gehirn des Babys schädigen.

7. Avocado

Avocados verbessern die Qualität der Muttermilch, so dass sie gut für das Gehirn des Kleinen ist.Wie bereits erwähnt, erhöht das Stillen nachweislich den IQ des Babys. Daher muss dem Kleinen auch hochwertige Muttermilch gegeben werden. Eine in den Annals of Nutrition and Metabolism veröffentlichte Forschung besagt, dass einer der Inhaltsstoffe der Muttermilch Ölsäure . Anscheinend sind Avocados auch reich an Ölsäure die Inhalte hinzufügen können Ölsäure in die Muttermilch, damit es von höherer Qualität ist.

8. Obst Beeren

Heidelbeeren enthalten Antioxidantien, um das Risiko von Nervenschäden im Gehirn des Babys zu verringern.Beeren eignen sich nachweislich als Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind. Weil, Blaubeeren enthält ein Antioxidans namens Anthocyane die als entzündungshemmendes Mittel wirkt. Das macht Blaubeeren potenziell das Risiko einer Schädigung der Nervenfunktion im Gehirn zu reduzieren, wenn das Baby später aufwächst, sagt eine Forschung von Neural Regeneration Research. Nicht nur das. In der Studie wurde auch festgestellt, dass der Polyphenolgehalt in der Frucht Beeren nützlich zur Verbesserung des Gedächtnisses sowie der Lernfähigkeit und der kognitiven Aktivität im Allgemeinen.

Notizen von SehatQ

Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind, sollte reich an Vitaminen, Antioxidantien und Omega-3 sein. Alle Nährstoffe aus diesen Nahrungsmitteln helfen dem Gehirn des Babys, zu wachsen und sich zu entwickeln. Tatsächlich kann Nahrung für stillende Mütter, damit Babys schlau sind, das Risiko von Gehirnerkrankungen verringern, die später auftreten, wenn das Baby aufwächst. Neben dem Essen muss es auch von einer Interaktion zwischen Mutter und Kind begleitet werden, damit sich die Kinder sicher und geschützt fühlen. Daher erhöhte sich die Fähigkeit seines Gehirns. Wenn Sie mehr über die Ernährung von stillenden Müttern wissen möchten, damit Babys schlau sind, wenden Sie sich zuerst an Ihren Arzt über Chat-Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App . Besuchen Sie auch Gesundes GeschäftQ attraktive Angebote rund um die Bedürfnisse stillender Mütter zu Hause zu erhalten. Laden Sie die App jetzt herunter bei Google Play und im Apple Store. [[Ähnlicher Artikel]]