8 effektive Möglichkeiten, Hornhaut an Händen und Füßen loszuwerden

Schwielen sind harte und dicke Haut, die normalerweise an den Handflächen, Zehen, Fersen, Füßen, Ellbogen oder Knien wächst. Übermäßiger Druck oder Reibung kann dazu führen, dass Schwielen auf der Haut erscheinen. Dieser Zustand ist häufig, insbesondere in den Händen. Daher suchen nicht wenige Menschen nach Möglichkeiten, Hornhaut an Händen und Füßen loszuwerden. Das Tragen von ungeeigneten Schuhen, Barfußlaufen und anstrengende Arbeit mit den Händen sind häufige Ursachen für Schwielen. Schwielen sind normalerweise schmerzlos und keine ernsthafte Erkrankung.

Wie man Schwielen an Händen und Füßen loswird

Obwohl es sich nicht um eine ernsthafte Erkrankung handelt, können Schwielen dazu führen, dass Sie sich unwohl fühlen. Wenn Sie Schwielen an Händen oder Füßen entfernen möchten, verwenden Sie keine scharfen Gegenstände. Denn scharfe Gegenstände können Ihre Haut verletzen und Infektionen oder Blutungen verursachen. Mit einer Reihe von Behandlungen zu Hause können Sie Schwielen an Füßen und Händen loswerden. So entfernen Sie Schwielen an Händen und Füßen ganz einfach:

1. Bittersalz

Bittersalz ist ein natürliches Peeling. Peeling Bittersalz kann helfen, Schwielen zu erweichen. Sie können es verwenden, indem Sie eine Handvoll Bittersalz in eine Badewanne oder ein Becken mit warmem Wasser geben. Anschließend die Hornhaut 10 Minuten einweichen. Sie können diese Art von Salz in der Apotheke kaufen, sowie Online-Shop.Führen Sie diesen Schritt regelmäßig durch, um Schwielen an den Füßen oder an den Händen zu behandeln.

2. Bimsstein

Bimsstein ist ein leicht poröser Stein, den Sie zur Behandlung von Schwielen verwenden können. Bimsstein gilt als eine der natürlichen Möglichkeiten zur Behandlung von Schwielen. Der Trick, die Schwielen 5-10 Minuten in warmem Wasser einweichen. Für optimale Ergebnisse können Sie dem Wasser auch Bittersalz hinzufügen. Nachdem die Schwielen eingeweicht sind, verwenden Sie einen Bimsstein, um die Schwielen in kreisenden Bewegungen oder von einer Seite zur anderen zu schrubben.

3. Peeling-Creme

Das Entfernen von Hornhaut an Händen und Füßen kann auch mit einer Peeling-Creme oder -Lotion erfolgen. Cremes, die zur Behandlung von Hornhaut wirken, enthalten normalerweise Salicylsäure, Harnstoff oder Ammoniumlactat. Möglicherweise müssen Sie es regelmäßig täglich auftragen, damit die Schwielen schnell verschwinden. Viele Peeling-Cremes werden in Drogerien verkauft. Sie sollten jedoch zuerst den Inhalt des Etiketts überprüfen. Es ist möglich, dass das Produkt aggressive Inhaltsstoffe enthält, die Ihre Haut verbrennen können.

4. Backpulverpaste

Backpulverpaste ist eine Alternative zu Peelingcreme. Der Trick besteht darin, 2 Esslöffel Wasser mit genügend Backpulver zu vermischen, um eine Paste herzustellen. Dann einige Tropfen Limette hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie die Paste auf Ihre schwielige Stelle auf und bedecken Sie sie mit einer Socke, einem Handschuh oder einem Mullverband. Tun Sie es regelmäßig jede Nacht, bis die Schwielen an Ihren Füßen oder Händen verschwunden sind.

5. Apfelessig

Laut Experten kann der Säuregehalt in Apfelessig deine Schwielen aufweichen. Mischen Sie Wasser und Apfelessig mit einem höheren Wasseranteil. Weiche dann deine Schwielen etwa 20 Minuten lang ein. Schwielen werden nach und nach abgelöst. Ziehen Sie jedoch nicht zu stark daran.

6. Feuchtigkeitscreme für die Haut

Sie können eine Feuchtigkeitscreme für die Haut auftragen oder Vaseline zum betroffenen Bereich. Ziehen Sie als nächstes Handschuhe oder Socken an und lassen Sie es über Nacht. Dies wird dazu beitragen, die Schwielen aufzuweichen, trockene Haut zu verhindern und Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Diese Creme wird auch bei juckender Haut verwendet.

7. Füße

Sie können auch eine Fußfeile verwenden, um Schwielen zu entfernen. Der Trick, Hornhaut an den Füßen oder Händen mit warmem Wasser einweichen. Dann, wenn die Schwielen zu erweichen beginnen, schrubben Sie sie vorsichtig mit einer Fußfeile. Wenn Sie fertig sind, tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf, um die Weichheit der Haut zu erhalten.

8. Teebaumöl

Teebaumöl Enthält natürliche antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Um Schwielen zu entfernen, gießen Sie einige Tropfen des Öls in einen Behälter mit warmem Wasser. Weiche dann die Schwielen ein, bis die Haut an deinen Händen oder Füßen weich wird. Nicht länger als 15 Minuten einweichen, da dies die Hautschicht beschädigen kann. Wie man mit den oben genannten Zutaten Hornhaut an Händen und Füßen loswird, erfordert natürlich Geduld. Wenn die Methode zum Entfernen von Hornhaut an den Händen und anderen Körperteilen nicht funktioniert, sogar die Hornhaut schmerzhaft wird, ist eine medizinische Behandlung erforderlich. Ihr Arzt kann Ihnen Medikamente verschreiben oder Ihre Schwielen mit einem Skalpell schneiden.