5 Hautpflege-Inhaltsstoffe für empfindliche Haut, die sicher zu verwenden sind

Derzeit gibt es viele Inhalte Hautpflege was verlockend sein kann, es mit der Behandlung der Haut zu versuchen. Leider können einige Inhaltsstoffe bei empfindlicher Haut eine ziemlich quälende Reaktion auslösen, wenn Sie das falsche Produkt wählen. Inhalt auswählen Hautpflege für empfindliche Haut muss sorgfältig und mit Bedacht erfolgen. Welche Inhaltsoptionen gibt es? Hautpflege für empfindliche Haut?

Inhalt Hautpflege für empfindliche Haut, die dazu neigt, sicher zu verwenden

Hier einige Inhalte Hautpflege für empfindliche Haut, die dazu neigt, sicher zu verwenden:

1. Bakuchiol

Bakuchiol ist ein Pflanzenextrakt Psoralea Corylifolia die als Inhalt bekannt wurde Hautpflege für empfindliche Haut. Bakuchiol soll eine Alternative zu Retinol (Vitamin A) sein, jedoch mit weniger Nebenwirkungen bei der Behandlung der Haut. Wie Retinol wird Bakuchiol am besten vor dem Schlafengehen aufgetragen – so können Sie es in einem Serum oder einer Nachtcreme verwenden.

2. Jojobaöl

Jojobaöl kann verwendet werden fürdoppelte Reinigung Wenn Sie sich bewerben möchten doppelte Reinigung Bei bestimmten Ölen kann Jojobaöl eine Option sein. Der Grund dafür ist, dass Jojobaöl für Besitzer empfindlicher Haut empfohlen wird, da es sanft zur Haut ist. Jojobaöl ist auch vorteilhaft, um die Feuchtigkeitsversorgung zu verbessern, wenn Ihre Haut zu trockener Haut neigt. Darüber hinaus ist Jojobaöl auch nicht komedogen, so dass es die Hautporen nicht verstopft.

3. Squalan

Für feuchtigkeitsspendende Produkte können Sie nach Squalan suchen, das geliebt wird. Es ist bekannt, dass dieser Inhalt ein geringes Risiko birgt, Hautreizungen auszulösen. Auf diese Weise kann Squalan ein Inhalt sein Hautpflege für empfindliche Haut einen Versuch wert.

4. Ceramid

Ein weiterer feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff ist Ceramid. Ceramid kommt eigentlich schon auf natürliche Weise in der Haut vor und ist daher auch ein Inhaltsstoff Hautpflege für empfindliche Haut können Sie suchen. Ceramide helfen bei der Reparatur und beim Aufbau von Funktionen Barriere die Haut, die die äußere Schicht ist, die Feuchtigkeit speichert.

5. Azelsäure

Azelsäure oder Azelainsäure ist ein Peeling, das auch zur Behandlung von Akne bekannt ist. Azelainsäure ist jedoch milder als andere Peelings und eignet sich daher für Menschen mit empfindlicher Haut. Obwohl milder als andere Säuren, bleibt die Gefahr von Reizungen bei Menschen mit sehr empfindlicher Haut bestehen. Aus diesem Grund können Produkte mit Azelainsäure alle zwei Tage angewendet werden, um das Risiko von Reizungen zu minimieren.

Tipps Hautpflege sicher für empfindliche Haut  

Abgesehen von der Kenntnis des Inhalts Hautpflege Für empfindliche Haut, die sicher ist, müssen Sie auch auf die Pflegegewohnheiten der Haut achten. Wenden Sie diese Tipps an, wenn Sie das Produkt verwenden Hautpflege für empfindliche Haut:

1. Produktsicherheitscheck für empfindliche Haut

Anwenden Hautpflege Bei empfindlicher Haut muss man voller Vorfreude sein. Eine der sichersten Möglichkeiten, Produkte für empfindliche Haut auszuprobieren, ist ein Patch-Test oder Patch-Test – Egal welche Art von Inhalt und Produkt Sie kaufen. Um einen Patch-Test durchzuführen, tragen Sie eine kleine Menge des Produkts auf den Bereich hinter dem Ohr oder Arm auf. Wenn nach 24 Stunden keine allergische Reaktion wie Rötung oder Juckreiz im Bereich auftritt, sollte das von Ihnen gekaufte Produkt sicher auf das Gesicht aufgetragen werden.

2. Keine Notwendigkeit, Produkte für empfindliche Haut zu verwenden

Manche von euch werden vielleicht zimperlich, wenn ihr andere kennt, die viele Produkte in Ritualen verwenden Hautpflege -seine. Wenn Sie jedoch empfindliche Haut haben, sollten Sie nicht viele Produkte verwenden. Produkt Hautpflege Für empfindliche Haut sind eine sanfte Reinigung, Feuchtigkeitscreme und Sonnencreme das Wesentliche. Die Reinigung des Gesichts mit Seife kann maximal zweimal täglich erfolgen. Mehr als das Doppelte kann das Risiko von Reizungen der Gesichtshaut erhöhen.

3. Reinigen Sie Ihr Gesicht sorgfältig

Neben der Häufigkeit der Gesichtsreinigung muss auch die Art und Weise berücksichtigt werden, wie Sie Reinigungsmittel auftragen. Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht beim Auftragen zu stark zu schrubben Gesichtswäsche . Zum Trocknen der Haut einfach ein sauberes Handtuch anbringen, ohne es im Gesicht reiben zu müssen, damit es nicht zu Reizungen kommt.

4. Vergiss die Feuchtigkeitscreme nicht

Ein Produkt Hautpflege Für empfindliche Haut ist eine Feuchtigkeitscreme für das Gesicht ein Muss. Wenn Ihre empfindliche Haut von Trockenheit der Haut begleitet wird, können Sie nach einer Feuchtigkeitscreme auf Ölbasis suchen. Feuchtigkeitscremes auf Ölbasis können die Haut besser mit Feuchtigkeit versorgen.

5. Seien Sie vorsichtig bei der Auswahl der Produkte

Produktinhalt Hautpflege bei empfindlicher Haut sind ebenfalls zu beachten. Sie sollten auf die Inhaltsstoffe im Produkt achten und sich von Produkten fernhalten, die Farb- und Duftstoffe enthalten – egal welches Produkt Hautpflege die du gekauft hast. Es wird empfohlen, ein Produkt zu wählen, das als hypoallergen gekennzeichnet ist oder speziell als Produkt für empfindliche Haut entwickelt wurde.

6. Konsultieren Sie einen Dermatologen

Um empfindliche Haut optimaler und optimaler zu behandeln, können Sie einen Arzt aufsuchen, um ein sicheres Produkt zu erhalten, oder eine ärztliche Empfehlung zu dem Produkt einholen Hautpflege für empfindliche Haut. Ihr Arzt kann auch die Ursache Ihrer Hautüberempfindlichkeit ermitteln und die Behandlung planen.

Was genau verursacht empfindliche Haut?

Als ein Zustand, der Ihnen sicherlich unangenehm ist, kann empfindliche Haut aufgrund der folgenden Erkrankungen und Probleme auftreten:
  • Trockene Haut, wenn die Haut zu viel Wasser und Öl verliert
  • Ekzem oder atopische Dermatitis, eine Erkrankung, die die Fähigkeit der Haut beeinträchtigt, den Körper vor Reizstoffen wie Keimen und bestimmten Chemikalien zu schützen
  • Reizende Kontaktdermatitis. Dieses Hautproblem tritt auf, wenn die Schutzschicht der Haut durch bestimmte Reizstoffe beschädigt wird.
  • Allergische Kontaktdermatitis tritt auf, wenn die Haut auf einen bestimmten Inhaltsstoff allergisch reagiert
  • Rosacea ist ein Hautproblem, das eine Überempfindlichkeit der Gesichtshaut auslöst, die dazu führt, dass die Haut zu Rötungen neigt
  • Urtikaria ist eine juckende Reaktion, wenn die Haut bestimmten Substanzen, Kälte, Hitze oder bestimmten Pflanzen ausgesetzt ist
  • Photodermatosen, bei denen es sich um abnorme Reaktionen der Haut aufgrund von Sonneneinstrahlung handelt
  • Kutane Mastozytose. Kutane Mastozytose tritt auf, wenn sich Mastzellen des Immunsystems in der Haut ansammeln. Die Ansammlung von Mastzellen löst Entzündungen aus, wenn sie Substanzen ausgesetzt sind, die als "Feinde" gelten.
  • Aquagener Pruritus ist eine seltene Erkrankung, die bei Kontakt mit Wasser zu Juckreiz der Haut führt
Empfindliche Haut ist eigentlich kein Hauttyp wie fettige Haut oder Mischhaut. Wie oben erwähnt, kann empfindliche Haut aus bestimmten Erkrankungen und Problemen resultieren. Empfindliche Haut kann bei verschiedenen Hauttypen auftreten, auch bei fettiger und zu Akne neigender Haut. Empfindliche Haut neigt zu Rötungen, Juckreiz, Brennen, Spannungsgefühl oder Trockenheit. Eine Person kann feststellen, dass ihre Haut nach der Verwendung bestimmter Produkte, einschließlich Gesichtsseifen, Feuchtigkeitscremes und sogar Kosmetika, empfindlich ist. Da empfindliche Haut dazu neigt, auf bestimmte Stoffe zu reagieren, wählen Sie Produkte Hautpflege Für empfindliche Haut ist es notwendig, voller Berechnungen zu sein. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Inhalt Hautpflege für empfindliche Haut, einschließlich Bakuchiol, Jojobaöl, Squalan und Ceramide. Azelsäure kann ebenfalls verwendet werden, jedoch mit mehr Vorsicht. Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben Hautpflege für empfindliche Haut können Sie frag den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Die SehatQ-Anwendung finden Sie unter Appstore und Playstore die zuverlässige Informationen zur Hautgesundheit liefert.