5 Vorteile von Seegurken für die Gesundheit

Seegurken oder allgemein Seegurken genannt, sind Meerestiere voller Nährstoffe. In asiatischen Ländern wie China werden diese Tiere oft als Lebensmittelzutaten und in der traditionellen Medizin verwendet, da ihnen gute Eigenschaften für den Körper zugeschrieben werden. Obwohl die Form weniger attraktiv ist, werden Seegurken oft als exotische Lebensmittel verwendet. Diese Tiere können frisch gegessen oder auch getrocknet werden, um dann zu einer traditionellen asiatischen Lebensmittelzutat zu werden. [[Ähnlicher Artikel]]

Nährstoffe in Seegurken

In Seegurken mit einem Gewicht von 112 Gramm befinden sich folgende Nährstoffe:
  • Fett: weniger als 1 Gramm
  • Kalorien: 60
  • Eiweiß: 14 Gramm
  • Vitamine A, B2 (Riboflavin) und B3 (Niacin)
  • Mineralstoffe, Calcium und Magnesium
Seegurke enthält nicht nur Proteine, Vitamine und Mineralstoffe, sondern enthält auch mehrere Substanzen, die für die Gesundheit des Körpers gut sind. Die in Seegurken enthaltenen Phenole und Flavonoid-Antioxidantien reduzieren nachweislich Entzündungen im Körper. Die Vorteile von Seegurken, die reich an diesen Nährstoffen sind, können das Risiko chronischer Krankheiten wie Herzerkrankungen und altersbedingter neurologischer Erkrankungen wie Alzheimer verringern. Diese Meerestiere sind auch reich an Triterpenglykosidverbindungen, die antimykotische, antitumorale und immunstärkende Eigenschaften haben.

Vorteile von Seegurken für die Gesundheit

1. Erhalten Sie die Gesundheit des Herzens

Mehrere Studien haben vielversprechende Ergebnisse bezüglich der Vorteile von Seegurken bei der Verbesserung des Zustands von Stoffwechselstörungen, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachen, gezeigt. Die Ergebnisse der Studie wurden nach dem Testen von Mäusen mit hohem Blutdruck angegeben, die mit Seegurkenextrakt gefüttert wurden. Mäuse mit Bluthochdruck zeigten eine signifikante Senkung des Blutdrucks im Vergleich zu Mäusen, die nicht mit dieser Meerestierextrakt-Diät gefüttert wurden. Aus dieser Studie kann geschlossen werden, dass die Vorteile der Seegurke eine signifikante Reduzierung des Gesamtcholesterins, der Triglyceride und des LDL-Cholesterins bewirken können. Es sind jedoch noch weitere Untersuchungen erforderlich, um festzustellen, ob der Verzehr von Seegurken durch den Menschen die gleiche Wirkung auf Herzerkrankungen hat.

2. Krebs behandeln

Die in Seegurken enthaltenen Verbindungen haben das Potenzial, krebshemmende Wirkungen zu haben. Die erhaltenen Beweise basieren nur auf Labortests, aber die ersten Ergebnisse gelten als recht vielversprechend. Eine Studie ergab, dass die Verbindung Frondanol-A5P in Seegurken zur Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs entwickelt wurde. Tests an menschlichen Bauchspeicheldrüsenkrebszellen zeigten, dass Seegurkenextrakt Apoptose oder den Tod von Krebszellen auslösen kann.

3.  Verhindert Infektionen des Zahnfleisches und des Mundes

Die Vorteile von Seegurken können Infektionen im Mund durch den Pilz Candida albicans verhindern. Pilzinfektionen im Mund können im Allgemeinen Menschen mit geringer Immunität angreifen, wie z. B. ältere Menschen, Menschen mit HIV/AIDS oder Menschen, die sich einer Chemotherapie unterziehen. In der Studie erhielten acht Erwachsene ein Gelee mit Seegurkenextrakt. Während neun andere Erwachsene ein Placebo-Gelee erhielten. Nach siebentägigem Verzehr des Gelees wurden beiden Gruppen von Studienteilnehmern Abstriche in den Mund genommen. Als Ergebnis hatte die Gruppe, die Gelee mit Seegurkenextrakt erhielt, eine geringere Menge an Candida albicans-Pilz im Mund als die Gruppe, die kein Placebo einnahm. Ob Holotoxin (der pilzabtötende Wirkstoff in der Seegurke) auch zur Behandlung von keimverursachten Mundinfektionen eingesetzt werden kann, bedarf jedoch weiterer Forschung.

4. Antimikrobiell

Eine Reihe von Labortests zeigte, dass Seegurkenextrakt das Wachstum von E. coli-, S. aureus- und S. typhi-Bakterien hemmen kann. Die Ergebnisse von Studien an Mäusen zeigten sogar das Potenzial von Seegurkenextrakt zur Bekämpfung von Sepsis oder bakteriellen Infektionen, die sich über den Blutkreislauf auf alle Organe des Körpers ausbreiten.

5.  Verhindert Falten auf der Haut

Die Vorteile der Seegurke sind nicht nur gut für die Gesundheit, sondern können auch Falten auf der Haut verhindern. Eine britische Studie ergab, dass Seegurken dünne Haut, feine Linien und Trockenheit auf der Haut von Erwachsenen behandeln können. Dies geschieht, weil Seegurken Peptidsubstanzen enthalten, die Kollagen enthalten, um das Hautgewebe zu erweichen und die Haut vor Schäden zu bewahren. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Bevor Sie Seegurken wegen ihrer Vorteile probieren, müssen Sie wissen, ob Sie allergisch auf Meeresfrüchte sind oder nicht. Um herauszufinden, ob Sie für den Verzehr von Seegurken geeignet sind oder nicht, müssen Sie zuerst einen Arzt aufsuchen.