Können Aphrodisiaka die Libido steigern?

Sex mit einem Partner ist eine der lustigen Aktivitäten. Neben der körperlichen Befriedigung können Sie sich Ihrem Partner auch emotional näher fühlen. Aber es gibt Zeiten, in denen Sie zusätzliche Leidenschaft brauchen, um Ihren Partner zufrieden zu stellen. Daher müssen Sie nach Wegen suchen, um Ihre sexuelle Erregung zu steigern. Aber haben Sie schon einmal von dem Begriff Aphrodisiakum gehört? [[Ähnlicher Artikel]]

Geschichte der Aphrodisiaka

Aphrodisiakum ist ein Begriff für verschiedene Arten von Speisen, Getränken, Kräutern oder Medikamenten, von denen angenommen wird, dass sie die Lust steigern. Seit der Antike haben verschiedene Kulturen der Welt ihre eigenen Aphrodisiaka. In Asien wird angenommen, dass Ginseng die Erregung und Ausdauer von Männern im Bett erhöht. Während die Azteken in Mittelamerika glaubten, dass Schokolade das Geheimnis der männlichen Stärke sei. Allein in Indonesien gibt es Leute, die glauben, dass der Konsum von „Sate-Torpedo“ aus Ziegenpenis oder das Trinken von Schlangenblut die Leistung im Bett verbessern kann. Aber stimmt es, dass Aphrodisiaka die sexuelle Erregung steigern können?

Stimmt es, dass Aphrodisiaka die Libido steigern können??

Aus historischer und wissenschaftlicher Sicht ist nach dem Verzehr aphrodisierender Lebensmittel in der Regel eine Beeinflussung durch Suggestionen oder der Placebo-Effekt geschuldet. Nicht alle von ihnen sind wissenschaftlich erwiesen, um den Sexualtrieb zu steigern. Es gibt auch aphrodisierende Lebensmittel, die weniger wirksam sind, daher müssen sie in großen Mengen und regelmäßig verzehrt werden, um die Vorteile zu spüren. Aber es riskiert auch, Ihre Gesundheit zu schädigen, weil Sie gezwungen sind, etwas in übermäßigen Portionen zu essen. Es stimmt, dass es einige Lebensmittel gibt, die die Libido steigern können. Es ist jedoch oft der Placebo-Effekt. Der Placebo-Effekt ist der Glaube, dass uns etwas hilft, uns therapeutisch zu fühlen. Wenn eine Person beispielsweise der Meinung ist, dass der Verzehr von Austern ihren Sexualtrieb und ihre Ausdauer erhöht, wird ihre Vorfreude auf diesen Effekt stärker und kann dazu beitragen, dass sie Wirklichkeit wird.

Aphrodisierende Lebensmittel, die die Libido steigern können

Wenn Sie daran interessiert sind, Lebensmittel zu probieren, die Aphrodisiaka sein können, finden Sie hier einige gängige Lebensmittel, von denen angenommen wird, dass sie die sexuelle Erregung steigern.
  • Schokolade

Schokolade zu essen kann nicht nur lecker sein, sondern auch den Appetit beim Sex steigern. Schokolade kann helfen, Phenylethylamin und Serotonin in den Körper freizusetzen, sodass sich auch Ihre Stimmung anfühlt.
  • roter Ginseng

Roter Ginseng ist ein beliebtes Kraut in der chinesischen Medizin. Roter Ginseng wird häufig zur Behandlung verschiedener Beschwerden verwendet, einschließlich geringer Libido und sexueller Funktion. Mehrere Studien haben gezeigt, dass roter Ginseng bei der Verbesserung der erektilen Funktion bis zu zweimal wirksamer sein kann als ein Placebo.
  • Pistazien

Pistazien können nicht nur das Gewicht kontrollieren und das Risiko von Herzerkrankungen senken, sondern auch eine bessere Durchblutung des Körpers stimulieren. Durch den Verzehr von 3,5 Unzen Pistazien pro Tag für drei Wochen kann die Durchblutung des Penis und festere Erektionen erhöht werden.
  • Safran

Safran ist ein Gewürz, das aus der Blüte von Crocus sativus gewonnen wird und ein Antidepressivum ist. Eine Studie belegt, dass Frauen, die Safran konsumieren, eine höhere Erregung haben.
  • Früchte

Früchte wie Bananen, Erdbeeren, Äpfel und Avocados gelten als Lebensmittel, die den Sexualtrieb steigern. Diese Frucht enthält essentielle Vitamine und Mineralstoffe, die die Durchblutung der Genitalien erhöhen können.
  • Auster

Austern enthalten Verbindungen, die den Testosteron- und Östrogenspiegel erhöhen können. Austern sind auch eine Zinkquelle, die den Blutfluss zu den Geschlechtsorganen bei Frauen und Männern unterstützen kann. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Obwohl die Wirkung möglicherweise nicht signifikant ist, schadet es nie, einige dieser Lebensmittel zu essen. Denn die meisten Aphrodisiaka haben gesundheitliche Vorteile für den Körper. Neben aphrodisierenden Lebensmitteln können Sie auch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie sexuelle Probleme mit Ihrem Partner haben. Empfehlungen und Lösungen von Ärzten können Ihnen helfen, ein gesünderes Sexualleben zu führen und sexuelle medizinische Probleme zu erkennen.