8 Lebensmittel, die diese essentiellen Aminosäuren enthalten, müssen jeden Tag konsumiert werden

Aminosäuren sind wichtige Bestandteile, aus denen die Proteine ​​in unserem Körper bestehen. Wenn Protein wie ein Haus ist, sind Aminosäuren die Bausteine. Aminosäuren werden im Allgemeinen in zwei Kategorien eingeteilt, nämlich essentiell und nicht essentiell. Vor allem für die erste können Sie es aus verschiedenen Lebensmitteln erhalten, die Aminosäuren enthalten. Es gibt neun Arten von essentiellen Aminosäuren, die Sie in Lebensmitteln finden können, nämlich Histidin, Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin.

8 Lebensmittel, die essentielle Aminosäuren enthalten

Die meisten Lebensmittel, die Aminosäuren enthalten, sind tierische Produkte wie Fleisch, Eier und Milchprodukte. Hier sind verschiedene Arten von Nahrungsquellen für Aminosäuren, die Sie täglich konsumieren können.

1. Eier

Eier enthalten alle essentiellen Aminosäuren Zu den Nahrungsmitteln, die viel Protein und essentielle Aminosäuren enthalten, gehören Eier. Dieses Lebensmittel wird auch als vollständiges Protein eingestuft, da es alle Arten von essentiellen Aminosäuren enthält. Eine der essentiellen Aminosäuren, die viele Eier enthalten, ist Isoleucin. Diese essentielle Aminosäure spielt eine Rolle bei der Wundheilung und erhöht die Ausdauer

2. Geflügel

Geflügel, insbesondere Huhn und Pute, ist eine großartige Quelle für essentielle Aminosäuren, die für Ihren Körper von Vorteil sind. Speziell für Pute hat dieses Geflügelfleisch einen hohen Tryptophangehalt. Tryptophan ist ein wichtiger Bestandteil zur Produktion von Vitamin B3 (Niacin), das zur Aufrechterhaltung der Verdauungsfunktion, gesunder Haut und Nerven benötigt wird. Diese essentielle Aminosäure hilft auch bei der Produktion von Serotonin, einem Hormon, das die Stimmung beeinflusst und eine Rolle bei der Erzeugung von Freude und Entspannung spielt.

3. Fisch

Lachs ist auch mit einer Vielzahl von essentiellen Aminosäuren ausgestattet Die meisten Fische enthalten Lebensmittel, die essentielle Aminosäuren und andere wichtige Mikronährstoffe enthalten. Eine empfohlene Fischart ist Lachs. Dieser Fisch ist nicht nur eine gute Quelle für Aminosäuren, sondern hat auch einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren. Der regelmäßige Verzehr von Omega-3-Fettsäuren kann dazu beitragen, dass Ihr Herz gesund bleibt.

4. Rotes Fleisch

Verschiedene Arten von rotem Fleisch, wie Rind, Lamm, Ziege, bis Schwein, können als Lebensmittel bezeichnet werden, die Aminosäuren enthalten. Rotes Fleisch kann regelmäßig verzehrt werden, aber die Portion muss wegen seines Fettgehalts begrenzt werden, der bei übermäßigem Verzehr gefährlich sein kann. Wählen Sie außerdem unverarbeitetes rotes Fleisch, um verschiedene zusätzliche Komponenten zu vermeiden, die Ihrer Gesundheit möglicherweise schaden könnten. [[Ähnlicher Artikel]]

5. Quinoa

Quinoa ist ein an Aminosäuren reiches Getreide, Quinoa ist eines der nährstoffreichsten Getreide und wird als vollständiges Protein eingestuft. Quinoa enthält nicht nur neun Arten essentieller Aminosäuren, sondern gilt auch als gute Ballaststoffquelle für Ihren Körper. Lebensmittel, die diese Aminosäure enthalten, haben sogar einen höheren Lysingehalt als andere Getreidearten wie Weizen oder Reis. Lysin ist eine Aminosäure, die benötigt wird, um das Wachstum zu unterstützen und Fett durch die Körperzellen zu transportieren, um es zur Energiegewinnung zu verbrennen.

6. Hüttenkäse

Hüttenkäse gehört auch zu den Lebensmitteln, die einen hohen Proteingehalt und essentielle Aminosäuren enthalten. 100 Gramm Hüttenkäse können etwa 25 Prozent Ihres täglichen Proteinbedarfs decken und enthalten viele der Aminosäuren, die der Körper benötigt, einschließlich Threonin und Tryptophan.

7. Pilze

Pilze enthalten viele essentielle Aminosäuren, die der Körper benötigt.Pilze gehören auch zu den Lebensmitteln, die Aminosäuren enthalten. Diese Art von Nahrung soll sogar 17 Aminosäuren enthalten, darunter neun essentielle Aminosäuren, die der Körper nicht selbst produziert. Eine Pilzart, die alle essentiellen Aminosäuren enthält, ist der Austernpilz.

8. Hülsenfrüchte und Bohnen

Hülsenfrüchte sind eine Lebensmittelart, die reich an hochwertigem Eiweiß ist, etwa 20-45 Prozent des Eiweißes sind sogar mit der Aminosäure Lysin angereichert. Auf der anderen Seite enthalten Bohnen schätzungsweise etwa 17-20 Prozent hochwertiges Protein, während Sojabohnen und dergleichen etwa 38-45 Prozent enthalten. Die empfohlenen Arten von Hülsenfrüchten und Bohnen sind Erbsen, Kichererbsen, Linsen, Sojabohnen, Erdnüsse, schwarze Bohnen, Kidneybohnen und Edamame. Zusätzlich zu den oben genannten verschiedenen Arten von Lebensmitteln können Sie neben Fisch auch Lebensmittel essen, die andere Aminosäuren enthalten, wie Milch, Joghurt, Tofu, Chiasamen und verschiedene Meeresfrüchte. Besonders bei Früchten, die Aminosäuren enthalten, können Sie Bananen essen, die nachweislich eine Reihe von essentiellen Aminosäuren enthalten, insbesondere Histidin. Wenn Sie Fragen zu gesunder Ernährung haben, können Sie Ihren Arzt direkt in der SehatQ-Familiengesundheitsanwendung kostenlos fragen. Laden Sie die SehatQ-App jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.