So behandeln Sie eine wunde Zunge durch Beißen und wie Sie ihr vorbeugen können

Der Schmerz, der durch das Beißen auf die Zunge entsteht, ist nervig. Manchmal sind die Schmerzen unerträglich. Dies kann beim Sprechen oder Essen zu Unbehagen führen. Gibt es eine Möglichkeit, eine wunde Zunge nach einem Biss zu behandeln, die schnell durchgeführt werden kann? Um die Antwort herauszufinden, betrachten Sie die folgende Erklärung.

Wie man eine wunde Zunge durch einen leicht zu machenden Biss behandelt

Zungenbeißen kann unerwartet passieren, sei es beim Kauen von Essen, beim Sport, bei einem Anfall oder bei einem Unfall. Zusätzlich zu den auftretenden Schmerzen kann eine gebissene Zunge auch zu starken Blutungen führen. Laut einer Studie sind 8.000 Bewegungseinheiten erforderlich, um die Zunge zu bewegen. Dies ist einer der Gründe, warum das Beißen auf die Zunge zu so entsetzlichen Schmerzen führen kann. Versuchen Sie daher zu verstehen, wie man eine gebissene Zunge behandelt, die zu Hause ausprobiert werden kann:
  • Gurgeln Sie mit klarem Wasser, damit Sie den verletzten Bereich besser sehen und Blut oder Schmutz von der Zunge entfernen können.
  • Tragen Sie beim Berühren der gebissenen Zunge immer medizinische Handschuhe, um nach Fremdkörpern zu suchen, die bei einem Unfall an der Zunge haften könnten.
  • Wenn deine Zunge geschwollen ist, versuche eine kalte Kompresse darauf zu legen oder an kaltem Essen zu lutschen. Verwenden Sie jedoch niemals Eiswürfel oder trinken Sie direkt kaltes Wasser.
  • Wenn das Beißen in die Zunge starke Blutungen verursacht, versuchen Sie, ein sauberes Tuch zu finden und es auf die Zunge zu legen, um die Blutung zu stoppen.
  • Wenn die Blutung 15 Minuten lang nicht aufhört, gehen Sie sofort ins Krankenhaus, um medizinische Hilfe zu erhalten.
Um den Heilungsprozess zu maximieren, versuchen Sie außerdem die folgenden von Healthline empfohlenen Schritte:
  • Essen Sie Lebensmittel, die weich und leicht zu schlucken sind
  • Nehmen Sie Schmerzmittel wie Paracetamol oder Ibuprofen ein, um die Schwellung zu behandeln
  • Tragen Sie 3-4 mal täglich kalte Kompressen für mindestens fünf Minuten auf die verletzte Zungengegend auf
  • Gurgeln Sie nach dem Essen mit Salzwasser, um Schmerzen zu lindern und den verletzten Bereich sauber zu halten.

Wie man das Zungenbeißen je nach Situation verhindert

Häufiges Beißen auf die Zunge kann Schmerzen und Beschwerden verursachen. Versuchen Sie daher einige Möglichkeiten, um das Zungenbeißen entsprechend der folgenden Situation zu verhindern:

1. So verhindern Sie, dass Sie sich beim Schlafen auf die Zunge beißen

Wenn Sie oder Ihr Kind zu Hause häufig im Schlaf auf die Zunge beißen, suchen Sie sofort einen Zahnarzt auf, um ein medizinisches Gerät zu verwenden, das dies verhindern kann. Dieses Gerät kann leicht in das Innere des Mundes eindringen und verhindert, dass sich die Zunge während des Schlafens bewegt.

2. Wie man das Zungenbeißen bei Anfällen verhindert

Erwachsene und Kinder mit Epilepsie können sich während eines Anfalls auf die Zunge beißen. Diese Bisse können zu schweren Verletzungen führen. Um zu verhindern, dass Sie sich während dieser Anfälle auf die Zunge beißen, halten Sie sich an den Epilepsie-Behandlungsplan, den Ihr Arzt Ihnen gegeben hat. Nehmen Sie immer Epilepsie-Medikamente ein, die von einem Arzt verschrieben wurden, und vermeiden Sie solche, die bei Ihnen Anfälle auslösen.

3. Wie man das Zungenbeißen bei körperlicher Aktivität verhindert

Das Zungenbeißen bei körperlicher Aktivität ist durchaus üblich. Zu diesen körperlichen Aktivitäten gehören Sportarten, bei denen wir uns schnell bewegen, Ausrüstung verwenden oder Körperkontakt haben. Verwenden Sie bei körperlicher Aktivität einen Mundschutz, um ein Zungenbeißen zu vermeiden. Bei einigen Sportarten wird auch empfohlen, einen Kopfschutz zu verwenden.

4. Wie man das Zungenbeißen beim Essen verhindert

Das Risiko, sich auf die Zunge zu beißen, ist höher, wenn Sie kalte oder warme Speisen zu sich nehmen. Wenn Sie zu stark kauen, neigen Sie außerdem dazu, sich auf die Zunge zu beißen. Um dies zu verhindern, versuchen Sie, das noch zu heiße Essen vor dem Verzehr abzukühlen. Nicht nur das, essen Sie langsam, damit Sie sich nicht auf die Zunge beißen. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Eine Verletzung durch das Beißen der Zunge kann Schmerzen verursachen, die ziemlich störend sind. Es kann einige Tage dauern, bis die Wunde verheilt ist und die Schmerzen verschwinden. Wenn die Wunde auf der Zunge jedoch stark blutet, kommen Sie sofort zur Kontrolle ins Krankenhaus. Wenn Sie Fragen zum Thema Gesundheit haben, zögern Sie nicht, einen Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App kostenlos zu fragen. Laden Sie es jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.