Lernen Sie Power Walking und seine Techniken kennen

Hast du es versucht Machtwanderung? Dies ist eine sportliche Technik, die Geschwindigkeit und Handbewegung betont. Das Ziel ist natürlich, den Körper zu nähren und die Muskulatur zu stärken. Nicht nur das, Power-Walking Es ist auch sehr gut für die Gelenke und die Gesundheit des Herzens. Sogar der Bonus, der routinemäßig gemacht wird Power-Walking kann sich positiv auf die emotionale Seite einer Person auswirken.

Technik des Tuns Power-Walking

Schlüssel von Power-Walking Das Richtige ist Körperkraft. Dies ist wichtig, um die Vorteile zu maximieren und gleichzeitig Verletzungen zu vermeiden. Einige Richtlinien, die befolgt werden können, sind:

1. Achten Sie auf die Körperhaltung

Stellen Sie sicher, dass Sie dabei Powerwalk, Augen geradeaus. Halte die Schultern unten und den Kopf oben. Um Muskeln zu aktivieren Kerne, Ziehen Sie den Nabel in Richtung der Wirbelsäule. Wenn Ihr Körper während des Gehens anfängt zu sacken, korrigieren Sie Ihre Haltung, sodass Sie wieder aufrecht stehen. Achte außerdem auch darauf, ob du Gewicht auf deinen Schultern und deinem Nacken trägst. Wenn ja, entspannen Sie sich sofort und befreien Sie sich von Druck. Die richtige Körperhaltung hilft, die Geschwindigkeit zu halten und vor Verletzungen zu schützen.

2. Hände schwingen

Beim Tun Powerwalk, Beuge deine Ellbogen in einem 90-Grad-Winkel. Bewegen Sie dann Ihre Arme abwechselnd zwischen Händen und Füßen hin und her. Schwingt beispielsweise das rechte Bein nach vorne, dann schwingt auch der linke Arm nach vorne. Unterschätzen Sie es nicht, denn das Schwingen der Arme kann Ihnen helfen, schneller zu gehen. Sie müssen Ihre Hände nicht übermäßig bewegen, da dies die Straße langsamer machen kann. Achte auch darauf, dass deine Hände nicht höher als dein Schlüsselbein sind. Gleichzeitig sollten sich die Hände nicht vor dem Körper kreuzen.

3. Absätze

Trivial aber wichtig. Beim Tun Powerwalk, Stellen Sie sicher, dass die Ferse wirklich den Boden berührt. Bewegen Sie dann die Fußsohle in Richtung der Zehen. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihre Taille nach vorne zu bewegen, nicht zur Seite.

4. Koppeln mit zügiger Spaziergang

Am Kombinieren ist nichts auszusetzen Power-Walking mit zügiger Spaziergang. Je mehr Schritte Sie in einer Minute machen, desto positiver werden Ihr Insulinspiegel, Ihr Body-Mass-Index und Ihr Taillenumfang sein. Aber für diejenigen, die gerade erst anfangen, sollten Sie zuerst auf die richtige Haltung achten. Erhöhen Sie dann nach und nach die Distanz und Geschwindigkeit.

5. Anzahl der Schritte

Wie bei jeder anderen Walking-Sportart ist die Anzahl der Schritte, die Sie machen, ebenso wichtig. Diejenigen, die mehr als 15.000 Schritte pro Tag gingen, hatten keine Symptome des metabolischen Syndroms. Das metabolische Syndrom kann zu Prädiabetes führen.

Tipps für sicheres Handeln Power-Walking

Abgesehen von der Technik ist es nicht weniger wichtig, wie man es macht Power-Walking was sicher und gesund ist. Tatsächlich erfordert diese eine Sportart keine teure Spezialausrüstung. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Schuhe, die Sie tragen, die Fußsohlen stützen können. Idealerweise haben diese schnellen Wanderschuhe flache Sohlen. Dies unterscheidet sich von Laufschuhen, die normalerweise einen höheren Absatz haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie immer in einem Bereich gehen, der vom Autoverkehr sicher ist. Wenn Sie im Dunkeln trainieren, wie früh morgens oder nachts, tragen Sie unbedingt reflektierende Kleidung oder bringen Sie eine Taschenlampe mit. Wissen Sie auch, wie das Gelände bewältigt wird. Denn Verletzungsgefahr beim Tun Power-Walking aufgrund seiner Geschwindigkeit sicherlich höher als die normale Straße. Identifizieren Sie daher unebene Straßen, Baumwurzeln oder andere Hindernisse. Besonders wenn du es tust Power-Walking in unbekannten Gegenden. Schließlich schaffen Sie die Atmosphäre Power-Walking mehr Spaß, indem Sie Freunde, Verwandte, Partner oder andere einladen. Finden Sie eine angenehme Atmosphäre und werden Sie eins mit der Natur. Wenn Sie Musik hören möchten, stellen Sie sicher, dass die Lautstärke nicht zu hoch ist, damit Sie weiterhin Verkehrsgeräusche oder Fahrzeughupen hören können. [[Ähnlicher Artikel]]

Notizen von SehatQ

Das differenzierendste Power-Walking solcher Sportarten sind Geschwindigkeit und Handbewegung. Alle von ihnen sind vorteilhaft für die Erhöhung der Herzfrequenz und haben einen positiven Einfluss auf die körperliche und geistige Gesundheit. Für diejenigen unter Ihnen, die die Kraft Ihres täglichen Gehens steigern möchten, erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit, indem Sie die Anzahl der Schritte pro Minute erhöhen. Vergessen Sie nicht, die Ellbogen zu beugen und beim Gehen langsam zu schwingen. Nicht weniger wichtig, stellen Sie sicher, wenn Sie es tun Power-Walking Sie befinden sich auf sicherem Boden. Erkennen Sie auch, ob unebene Straßen oder andere Hindernisse vorhanden sind. Um weiter zu besprechen, welche Geschwindigkeit für Sie die richtige ist, wenn Sie dies tun Powerwalk, frag direkt den arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App. Jetzt herunterladen unter App Store und Google Play.