6 potenzielle Vorteile von Ananasblättern und mögliche Nebenwirkungen

Bisher ist Ananas als sehr nahrhafte und gesundheitsfördernde Frucht bekannt. Wussten Sie jedoch, dass Ananasblätter auch eine Reihe potenzieller gesundheitlicher Vorteile haben? Ananasblätter enthalten bioaktive Komponenten, die es als geeignet erscheinen lassen, verschiedene Erkrankungen wie Erkältungen, Herzkrankheiten, Diabetes zu überwinden. Aber sind diese Behauptungen glaubwürdig?

Verschiedene Vorteile von Ananasblättern für die Gesundheit des Körpers

Ananasblattextrakt enthält verschiedene Komponenten, die als gesundheitsfördernd gelten, wie Phenole, p-Cumarsäure (CA), Flavonoide, Tannine, Bromelain, Glykoside, Protein und Vitamin C. Bevor Sie es ausprobieren, sollten Sie zunächst die verschiedenen Vorteile berücksichtigen von Ananasblättern unten.

1 Mden Blutzucker kontrollieren

Einige chemische Extrakte, die aus Ananasblättern hergestellt werden, enthalten Phenole, die ziemlich hoch sind und das Potenzial haben, den Blutzucker zu senken. Basierend auf einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie Vergleichende Biochemie und Physiologie (CBP) ist Phenol in der Lage, den Blutzuckerspiegel bei Versuchstieren zu kontrollieren, indem es die Insulinresistenz reduziert. Obwohl die Forschungsergebnisse vielversprechend sind, sind weitere Forschungen mit menschlichen Teilnehmern erforderlich.

2. Senkt den Cholesterinspiegel

Neben der Senkung des Blutzuckers gibt es auch Vorteile von Ananasblättern, von denen angenommen wird, dass sie bei der Senkung des Cholesterinspiegels wirksam sind. Eine in der Zeitschrift veröffentlichte Studie Hindu- zeigten, dass die in Ananasblättern enthaltenen Phenole das Potenzial zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut bei Versuchstieren zeigen konnten. Es wird auch angenommen, dass die in Ananasblättern enthaltenen phenolischen Komponenten wie Statine wirken, um den Cholesterinspiegel zu senken. Es sind jedoch noch weitere Forschungen erforderlich, um die Vorteile dieses einen Ananasblattes zu beweisen.

3. Antiphlogistikum

Es wird angenommen, dass der Gehalt an Phenolen, Tanninen, Flavonoiden, Glykosiden und Bromelain im Ananasblattextrakt entzündungshemmende Eigenschaften hat. Laut einer in der Zeitschrift veröffentlichten Studie InflammopharmakologieDiese verschiedenen Inhaltsstoffe sind in der Lage, die Aktivität von entzündlichen Verbindungen zu stoppen. Dieser Befund bestätigt die Behauptung, dass Ananasblätter das Immunsystem stärken und Entzündungen bekämpfen können. Es sind jedoch noch weitere Studien erforderlich, um diese Nutzenbehauptung zu untermauern.

4. Enthält Antioxidantien

Ananasfrüchte und -blätter sind gute Quellen für Antioxidantien für die Gesundheit. Die fraglichen Antioxidantien sind Phenole, Flavonoide, Tannine bis hin zu Ascorbinsäure, auch bekannt als Vitamin C. Das Vorhandensein dieser Antioxidantien unterstützt die Behauptung, dass Ananasblätter in der Lage sind, verschiedene mit oxidativem Stress und Entzündungen verbundene Erkrankungen wie Herzkrankheiten und Nerven zu überwinden. Auch hier sind weitere Studien mit menschlichen Teilnehmern erforderlich, um die Vorteile von Ananasblättern zu beweisen.

5. Verbessern Sie das Verdauungssystem

Ananasblätter enthalten ein Verdauungsenzym namens Bromelain. Dieser Enzymextrakt wird rezeptfrei als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und wird von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) als sicher angesehen. Bromelain wird nicht nur verwendet, um Fleisch zart zu machen, sondern auch, um Proteine ​​abzubauen und die Verdauung zu verbessern. Dieses Enzym spielt auch eine Rolle, indem es dem Körper hilft, Nahrung zu verdauen und aufzunehmen.

6. Weitere Vorteile von Ananasblättern

Zusätzlich zu den verschiedenen oben genannten Vorteilen werden Ananasblättern auch mehrere andere Eigenschaften zugeschrieben, darunter:
  • Beschleunigt den Heilungsprozess von Verbrennungen
  • Hämorrhoiden behandeln
  • Überwindung der Luxation von Blutgefäßen
  • Stoppen Sie Nasenbluten.
Leider wurden die verschiedenen Vorteile von Ananasblättern nicht durch ausreichende wissenschaftliche Beweise unterstützt. Daher sollten Sie diese Informationen nicht roh schlucken.

Nebenwirkungen von Ananasblättern

Obwohl Ananasblätter potenziell gut für die Gesundheit sind, gibt es einige Nebenwirkungen, die berücksichtigt werden müssen. Eine Studie veröffentlicht in Zeitschrift für Ethnopharmakologie gibt an, dass verschiedene in Ananas enthaltene Verbindungen Uteruskontraktionen verursachen können. Aus diesem Grund wird Schwangeren vom Verzehr von Ananasblättern abgeraten. Vermeiden Sie auch Ananasblätter, wenn Sie eine Allergie gegen die Früchte haben. Einige der Symptome einer Ananasallergie, die auftreten können, sind:
  • Brennen und Schwellungen in Mund und Rachen
  • Juckender Ausschlag
  • Anaphylaxie (tödliche allergische Reaktion).
[[Ähnlicher Artikel]]

Sind Ananasblätter sicher für den Verzehr?

In der Welt der traditionellen Medizin werden Ananasblätter als Tee konsumiert oder zu Saft verarbeitet. Bisher ist jedoch nicht bekannt, ob Ananasblätter roh gegessen werden können oder nicht. Darüber hinaus gibt es nicht viele Studien, die die Wirksamkeit und Sicherheit von Ananasblättern beim Verzehr durch den Menschen garantieren können. Der Geschmack ist zu scharf und bitter macht es auch der Zunge schwer, sie zu akzeptieren. Daher sollten Sie Ananasblätter nicht probieren, bevor Sie die Erlaubnis eines Arztes eingeholt haben. Dies geschieht, um Nebenwirkungen zu vermeiden. Wenn Sie mehr über Gesundheit erfahren möchten, zögern Sie nicht, einen Arzt in der SehatQ-Familiengesundheits-App kostenlos zu fragen. Laden Sie es jetzt im App Store oder bei Google Play herunter.